Der große Träller und Lyric Thread

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Hex, 13. Mai 2005.

  1. TALKHEAVY

    TALKHEAVY W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    01. November 2002
    Beiträge:
    69.775
    Zustimmungen:
    6
    *aufIgnorierlistesetz*
     
  2. Lord Soth

    Lord Soth Guest

    :D
     
  3. Master of Hades

    Master of Hades W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    27. April 2002
    Beiträge:
    87.162
    Zustimmungen:
    0
    In einen Harung jung und schlank,
    zwo, drei vier, sssstata, tirallala,
    der auf dem Meeresgrunde schwamm,
    zwo, drei vier, sssstata, tirallala,
    verliebte sich o Wunder,
    'ne olle Flunder, 'ne olle Flunder.
    verliebte sich o Wunder, 'ne olle Flu-u-nder.

    Der Harung sprach, "Du bist verrückt,
    zwo, drei vier, sssstata, tirallala,
    du bist mir viel zu platt gedrückt,
    zwo, drei vier, sssstata, tirallala."
    Rutsch mir den Buckel runter,
    du olle Flunder, du olle Flunder.
    Rutsch mir den Buckel runter, du olle Flu-u-nder.

    Da stieß die Flunder auf den Grund,
    zwo, drei vier, sssstata, tirallala,
    wo sie ein großes Goldstück fund,
    zwo, drei vier, sssstata, tirallala,
    ein Goldstück von zehn Rubel,
    o welch ein Jubel, o welch ein Jubel.
    ein Goldstück von zehn Rubel, o welch ein Ju-u-bel.

    Da war die olle Schrulle reich,
    zwo, drei vier, sssstata, tirallala,
    da nahm der Harung sie sogleich,
    zwo, drei vier, sssstata, tirallala,
    denn so ein alter Harung,
    der hat Erfahrung, der hat Erfahrung.
    denn so ein alter Harung, der hat Erfa-ah-rung.

    Und die Moral von der Geschicht? zwo, drei
    vier, sssstata, tirallala,
    verlieb dich in 'nen Harung nicht, zwo, drei
    vier, sssstata, tirallala,
    denn so ein alter Harung,
    der hat Erfahrung, der hat Erfahrung.
    denn so ein alter Harung, der hat Erfa-ah-rung.
     
  4. Master of Hades

    Master of Hades W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    27. April 2002
    Beiträge:
    87.162
    Zustimmungen:
    0
    Die Affen rasen durch den Wald,
    der eine macht den andern kalt.
    Die ganze Affenbande brüllt:
    Wo ist die Kokosnuß, wo ist die Kokosnuß,
    wer hat die Kokosnuß geklaut?

    Die Affenmana sitzt am Fluß
    und angelt nach der Kokosnuß.
    die ganze Affenbande brüllt: ...

    Die Affentante kommt von fern,
    sie ißt die Kokosnuß so gern.
    Die ganze Affenbande brüllt: ...

    Der Affenmilchmann, dieser Knilch,
    wartet auf die Kokosmilch.
    Die ganze Affenbande brüllt: ...

    Das Affenbaby voll Genuß
    hält in er Hand die Kokosnuß:
    Die ganze Affenbande brüllt:
    Da ist die Kokosnuß, da ist die Kokosnuß,
    es hat die Kokosnuß geklaut!

    Die Affenoma schreit: Hurra!
    Die Kokosnuß ist wieder da!
    Die ganze Affenbande brüllt:
    Da ist die Kokosnuß, da ist die Kokosnuß,
    es hat die Kokosnuß geklaut!

    Und die Moral von der Geschicht:
    Klaut keine Kokosnüsse nicht,
    weil sonst die ganze Bande brüllt:
    Wo ist die Kokosnuß, wo ist die Kokosnuß,
    wer hat die Kokosnuß geklaut?
     
  5. Lord Soth

    Lord Soth Guest

    Felicità è tenersi per mano andare lontano, la felicità.
    è il tuo sguardo innocente in mezzo alla gente, la felicità.
    è restare vicini come bambini, la felicità, felicità.
    Felicità è un cuscino di piume
    l'acqua del fiume che passa e che va.
    è la pioggia che scende dietro le tende la felicità.
    è abbassare la luce per fare pace, la felicità, felicità.
    Felicita e un bicchiere di vino con un panino, la felicità.
    è lasciarti un biglietto dentro al cassetto, la felicità
    è cantare a due voci quanto mi piaci, la felicità, felicità.

    Senti nell' aria c`è già la nostra canzone d'amore che va.
    come un pensiero che sa di felicità.
    Senti nell' aria c`è già un raggio di sole più caldo che va
    come un sorriso che sa di felicità.

    Felicita è una sera a sorpresa, la luce accesa e la radio che va
    è un biglietto di auguri pieno di cuori la felicità.
    è una telefonata non aspettata, la felicità, felicità.
    Felicità è una spiaggia di notte l'onda che batte, la felicità.
    è una mano sul cuore piena d'amore, la felicità.
    è aspettare l'aurora per farlo ancora, la felicità, felicità.


    Senti nell' aria c`è già la nostra canzone d'amore che va.
    come un pensiero che sa di felicità.
    Senti nell' aria c`è già un raggio di sole più caldo che va
    come un sorriso che sa di felicità.
     
  6. Master of Hades

    Master of Hades W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    27. April 2002
    Beiträge:
    87.162
    Zustimmungen:
    0
    Voll der Scheiss, ey.......:rolleyes:



    :D:D:D
     
  7. Hex

    Hex W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    04. März 2004
    Beiträge:
    201.010
    Zustimmungen:
    16.665
    Eigenwach von Dornenreich


    Was zieht her von welken Nächten ?
    Fühl' nun selbst, was diese Dir brächten,
    was sie Dir bringen ... sie schon brachten.

    [Das Ich nimmt wahr]
    Stummes Dunkelsehen ... stolpernder Dunkelblick ...

    [Die Natur vernimmt dies selbst]
    ein menschähnlicher Riß in welker Nacht Gewand ...

    [Ich]
    tapfere Töne tummeln sich ... in dunkelwellenden Unbehagen ...
    schattengroße Schwebeklänge ...

    [Natur]
    ein menschähnlicher Lauschepflock ...
    in welker Nächte Schlummertanz...

    [Ich]
    blauschwere Süße ... gekostete Traumschleier ...

    [Natur]
    ein menschleiser Sog in welker Nächte Himmelhauch ...

    [Ich]
    nahegleitende Lauerlüfte ... hautzüngelnde Schlotterschergen ...
    knochenströmendes Kältewehen ...

    [Natur]
    ein menschähnlicher Zittersplitter in welker Nächte grauem Wind ...

    [Das Ich erkennt]
    "Ich bin fassende Ungeduld
    und oft erdachtes Zögern.
    Sagbar Ich,
    ein Mensch von welker Nacht Gestalt,
    ein Mensch in seinem eig'nen Halt."



    Ich hab sie endlich! Ich hab sie endlich! *freu*...*rumhüpf*
     
  8. Hex

    Hex W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    04. März 2004
    Beiträge:
    201.010
    Zustimmungen:
    16.665
    Ich Bin Aus Mir von Dornenreich



    Was zieht her von welker Nacht?
    meist liegt's in meiner Sinne Macht ...
    Schimmer und Schatten scharen sich,
    Stimmen um Stimmen drängen sich,
    Düfte und Grüfte heben sich,
    Säfte und Gifte tauchen sich,
    Dorn und Feder tauschen sich ...

    Aus meiner Sinne wildem Weben
    zu einem Alleinigen - meinem Erleben.
    Und ist dies auch meine einz'ge Würde,
    es bleibt zugleich meine letzte Bürde,
    denn wenn mein Sturzesschrei
    in mir - verhallt,
    war alle mein "Ich" vergeb'ner Halt.

    Was zieht weiter her von welken Nächten?
    es quoll zuvor aus meines Geistes Schächten:
    Mir wallt die Nacht als Schutz herab
    vor Tages grobem Blenden,
    das weiter in die Irre zerrt,
    mein Selbstsein zu beenden,
    meine Haut in alle Welten spannt,
    mich dienlich zu verschwenden.

    Die Nacht, sie reicht mir meine Hand,
    zu fühlen wie ich bin und wer,
    der lange dort so seltsam stand
    und der erst hier sich selbst erkannt.

    Aus meiner Gedanken eig'nem Streben
    flackert ein alleiniges - mein - Erleben.
    Und ist dies auch meine einz'ge Würde,
    es bleibt zugleich meine letzte Bürde,
    denn wenn mein Sturzesschrei
    in mir - verhallt,
    war all mein "Ich" vergeb'ner Halt.

    Ich fehle mir an Dir,
    Bin einsam - bin aus mir
    ... und bleibe ich ?
     
  9. Hex

    Hex W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    04. März 2004
    Beiträge:
    201.010
    Zustimmungen:
    16.665
    Wer Hat Angst Vor Einsamkeit? von Dornenreich



    [Stimme:] Wer hat Angst vor Einsamt ?
    [Ich:] Jemand.
    [Stimme:] Und wenn sie erst kommt ?
    [Ich:] Dann sterbe ich davon.
    [Stimme:] Und war sie doch schon immer da ?
    [Ich:] Dann spür' ich nur den letzten Stich,
    Ich sterbe mehr ... elendiglich ...
    tödlich - sicher ... tödlich ... mich.

    [Stimme:] Mensch ist einsam - ist aus sich,
    ruf Deinen Namen - befreie Dich !
    von Einsamkeit, die alles leidet,
    jeden Blick in Tränen kleidet,
    und dabei allzu weinerlich
    alles bloß nicht sich beneidet.
    Ruf' Deinen Namen, befreie Dich!
    Hier - Jetzt - Willentlich

    Wer hat Angst vor Einsamkeit
     
  10. Hex

    Hex W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    04. März 2004
    Beiträge:
    201.010
    Zustimmungen:
    16.665
    Grell Und Dunkel Strömt Das Leben von Dornenreich



    [Ich:] Was zieht her von welker Nacht?
    Ich bin es selbst und gebe Acht,
    daß niemand mich verstehen macht:
    Zwar meinen meine Sinne mich,
    doch treu sind sie auch dann nur sich,
    Ich nehme stets, was sie mir geben,
    denn bislang reicht's zum Überleben.

    [Stimme:] Doch bitte, Mensch,
    denk' an nichts Großes !
    es bleibt Überleben, und zwar
    ein Bloßes.

    [Ich:] Was zieht her von welker Nacht?
    Ich bin es selbst und gebe Acht,
    daß niemand mich verstehen macht:
    Ich hab' mir alles ausgedacht,
    habe überhaupt nur viel gedacht,
    der Tod hat mich schon in Verdacht,
    daß ich - zum Leben nie erwacht,
    Noch heute schwärzer träumen möchte.

    Eine Lüge scheint so grell,
    (m)eine Wahrheit weithin dunkel,
    was zieht her von welker Nacht?
    Meine Augen sehn nur hell ...
    Mein Gedanke stirbt zu schnell ...


    Sehr geil!
     
  11. Rain

    Rain W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    5.309
    Zustimmungen:
    0
    Mama Weer All Crazee Now

    Ma mama weer all crazee now
    Ma ma mama weer all crazee now

    Woo!

    I don't want to drink my whiskey like you do
    I don't need to spend my money but still do
    Well don't stop now ah come on
    Another drop now so come on
    I want it live now ah come on

    That's why
    That's why

    I say
    Ma mama weer all crazee now
    Ma ma mama weer all crazee now, yeah

    And you told me fool firewater won't hurt me, but you lied
    And you tease me and all my ladies deserve me, I'm gonna get 'em back
    But don't stop now come on
    Another drop ah come on
    I want it live now so come on

    That's why
    That's why

    I say
    Ma mama weer all crazee now
    I say
    Ma ma mama weer all crazee now

    Get crazee
    Yeah!
    Let's go!
    Let's party!

    I say
    Ma mama weer all crazee now
    Ma mama weer all crazee now

    Oh yeah

    Ma mama weer all crazee now
    Ooh
    Ma ma ma ma mama weer all crazee now

    Get crazee with me

    Ma mama weer all crazee now
    (Mama, mama I'm going crazee. Help me)
    Ma mama weer all crazee now
    (Oh help me I'm going wild and crazee)
    Ma mama weer all crazee now
    I say
    Ma ma ma ma mama weer all crazee

    I said
    Ma ma ma ma mama weer all crazee now
    Yeah
    Ooh-ooh
     
  12. Hammered_gods

    Hammered_gods W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. September 2002
    Beiträge:
    8.131
    Zustimmungen:
    0
    Loving the dead
    A torso, a hand or a severed head
    The cemetery girls don't say no to their fate
    When their bodies gets too rotten
    Their skeletons do great

    Lurking in the shadows with you on my mind
    I'm engulfed by your beauty:
    I'm a man who's gone blind
    Watching you move so graceful this night
    I'm going to catch you how I long for this fight
    Smelling your hair as I'm working my knife
    I adore how you scream when I take your life

    How I love your pale white skin
    And the emptiness in your lifeless eyes
    And how I love the warmth within
    Like the blood that sprayed
    When you stopped your cries

    Your naked corpse is as beautiful
    As the down when it comes with the first sunray
    But it was your peeled bleached bones
    That really took my breath away

    Admiring your beauty my wonderful rose
    Oh what pleasures you'll give me
    Before you decompose
    But the darkness has fallen and the clock strikes ten
    Excuse me may daring but the shadows
    Are calling again

    How I love your pale white skin
    And the emptiness in your lifeless eyes
    And how I love the warmth within
    Like the blood that the sprayed
    When you stopped your cries

    Your naked corpse as beautiful
    As the down when it comes with the firs sunray
    But it was your peeled bleached bones
    That really blew my mind away

    How I love your pale white skin
    And the emptiness in your lifeless eyes
    And how I love the warmth within
    Like the blood that sprayed
    When you stopped your cries

    Your naked corpse as beautiful
    As the down when it comes with the firs sunray
    But it was your peeled bleached bones
    That really stole my heart away
     
  13. Rain

    Rain W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    5.309
    Zustimmungen:
    0
    Stomp Your Hands Clap Your Feet

    Whoa!
    Woo-woo yeah

    Turn it up until it bangs your head
    Tear it down now mother don't play dead
    People stand the noise
    All the little toys
    Put some more coke on the fire

    Stomp your hands
    Clap your feet
    Stomp your hands
    To the beat
    Stomp your hands
    Clap your feet
    Stomp your hands
    To the beat

    Mixed up kids lookin' for that night
    They're getting higher everything in sight, well alright
    The music's pretty loud
    Someone in the crowd
    Think they're gonna cause us a riot
    Whoa-oh-oh-oh-oh

    Stomp your hands
    Clap your feet
    Stomp your hands
    To the beat, oh
    Stomp your hands
    Clap your feet
    Stomp your hands
    To the beat

    Rock on, rock on, rock on

    Yow!

    How how how how how

    Whoa-oh-oh-oh-oh
    (Whoa-oh-oh-oh-oh)
    Whoa-oh-oh-oh-oh
    (Whoa-oh-oh-oh-oh)
    (Whoa-oh-oh-oh-oh)
    Whoa-oh-oh-oh ho ho ho

    Stomp your hands
    Clap those feet, yeah
    Stomp your hands
    To the beat

    C'mon boys

    Stomp your hands
    Clap your feet
    Whoa-whoa, all night, yeah, yeah, yeah

    Stomp your hands
    (Oh whoa oh oh)
    Clap your feet

    Whoa-oh-oh-oh-oh
    Stomp your hands
    Clap your feet
    Stomp your hands
    To the beat
    All night long

    Stomp your hands
    (Everybody)
    Clap your feet
    (Everybody stomp your hands to the beat in the heat yeah yeah yeah yeah woo!)
    Stomp your hands
    (Oh!)
    Clap your feet
    (Oh whoa whoa whoa whoa, rock all night, yeah yeah yeah yeah yeah)

    Oh yeah
    Stomp your hands
    (Yeah yeah yeah yeah yeah)
    Clap your feet
    (My my my, my my my my my my, my, my, my, my)
    Stomp your hands
    Clap your feet
     
  14. Hammered_gods

    Hammered_gods W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. September 2002
    Beiträge:
    8.131
    Zustimmungen:
    0
    *Some funeral-doom lyrics, full of good mood and hope are allways nice*

    led somewhere
    the path before me
    turning around
    numb fingers
    fell up on my feet
    i was awaken
    sinking deeper
    filling my lungs with pleasure
    thick water
    i sunk

    on the sky
    of grey clouds
    fell on an iron armada
    glittering in the sunlight

    a rain like nails
    waves forgotten
    the shores were gone
    a crew, rowing a coffing across
    calm, stormy sea
    i laid back on a slow wave,

    to the depths of ground
    growing down
    with nothing to say
    facing each other

    withering in bloom
    black flowers
    as it landed away
    down a rasp throat

    inhaling a monotonus song
    on the top of a pine
    a shadow cast a raven

    i turned towards my right arm
    rays drew warmth from my skin
    filling half of the horizion
    the sun

    on a carpet of thick moss
    fully covered up by the woods
    fell on my face
    took a step back
    the path was gone
    i turned around
     
  15. monochrom

    monochrom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    15. August 2002
    Beiträge:
    15.501
    Zustimmungen:
    3
    Tiptoe to the window, by the window that is where I'll be......
    Come tiptoe through the tulips with me!

    Tiptoe from your pillow, to the shadow of a willow tree.....
    And tiptoe through the tulips with me!


    Knee deep in flowers will stray, we'll keep the showers away.
    And if I kiss you in the garden, in the moonlight, will you pardon me?

    Come tiptoe through the tulips with me!

    http://www.jacquedee63.com/tiptoe.html
     

Diese Seite empfehlen