Das härteste Festival-Jahr aller Zeiten!

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Hirnschlacht, 19. Juli 2018.

  1. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    33.360
    Zustimmungen:
    818
    Nein, ab und zu hat er auch nur Essens-Wochenenden :D
     
    Quark gefällt das.
  2. Revalon

    Revalon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    14.200
    Zustimmungen:
    5.108
    Vom 11.-14. April wäre noch das Roadburn.


    Also falls mal einer von euch im Lotto gewinnt wäre ich dabei. Müsste dann halt auch genug abzudrücken sein, um meine Freundin davon zu überzeugen, dass das eine gute Idee ist :ugly:
     
  3. Doc Rock

    Doc Rock Master of the Wind einer Dirne

    Registriert seit:
    27. Januar 2011
    Beiträge:
    15.153
    Zustimmungen:
    8.304
    Fang erstmal locker an und kauf Dir dieses Jahr noch ein Wolfszeit-Ticket, bevor Du hier megalomanische Pläne schmiedest! :o;)

    Ach übrigens, wenn ich einer Dir wohl bekannten Booze Fairy so auf Insta folge, dann lebt die genau Deinen Traum! :ugly::o:D
     
  4. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    42.003
    Zustimmungen:
    2.310
    Die is nich beim Wacken! :o

    Aber hier...sach mal lieber an, wie so der Plan is und so! :O

    Ich schrieb dir!
     
  5. Doc Rock

    Doc Rock Master of the Wind einer Dirne

    Registriert seit:
    27. Januar 2011
    Beiträge:
    15.153
    Zustimmungen:
    8.304
    Plan is Wolfszeit! :o

    Ja, ich antworte gleich mal.
     
  6. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    42.003
    Zustimmungen:
    2.310
    Wie gesagt: Wolfszeit hat für mich echt nichts worauf ich mich wirklich freue...Abbath ist ganz lustig und noch ein paar ganz nette Sachen, aber da ist echt garnichts, worauf ich so richtig Bock hätte. Ich muss mal gucken, was meine Börse nach dem Wacken und dem Mera sagt.
     
  7. Blackmoon666

    Blackmoon666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    6.188
    Zustimmungen:
    557
    Mein Konzert-Jahr 2017 war gar nicht mal so weit weg von diesen Gedankenspielen: 54 Konzerte, 10 Festivals (5x Indoor, 5x mehrtägige Open Airs), insgesamt 76 Tage auf Konzerten und Festivals unterwegs, 366 Bands... aufs Jahr umgerechnet ein Konzert für jeden Tag des Jahres. :ugly:

    Ein komplettes Jahr nur mit Festivals und Camping würde ich aber wahrscheinlich gesundheitlich nicht durchstehen. Nach drei Festivals im August habe ich erst mal eine Woche Urlaub gebraucht, um mich vom Festival-Urlaub zu erholen. :o
     

Diese Seite empfehlen