Computerprobleme

Dieses Thema im Forum "Medienforum" wurde erstellt von IcedTears, 15. Dezember 2010.

  1. King-of-Darkness

    King-of-Darkness W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    03. Mai 2008
    Beiträge:
    8.244
    Zustimmungen:
    1
    Die meisten Leute wissen nicht mal, dass unter der Formatierung noch Partitionen existieren ;) Hatte den Fall vorgestern, wo mir jemand ganz stolz sein externes Laufwerk präsentiert hat, das er ja extra geplättet hat. 4 Partitions...

    Und ja, ich HABE auch ein RAID1 in meinem Rechner ;) Ohne würde ich nix wichtiges mehr speichern...
    1. Goldene Regel: Nichts drauf schreiben. Also kein System davon laufen lassen und einfach nur in ein laufendes System stecken. Dann das Programm drüber laufen lassen und die Daten auf eine andere Festplatte sichern. Ist wie kochen, nur einfacher ;)

    2. USB schneller kriegen. Während des Laufens gar nicht. Alle USB-Geräte abstecken, dann nur USB 2.0-Geräte anstecken. Sollte dann die Maximalgeschwindigkeit wieder erreichen.
     
  2. Seatiger

    Seatiger W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.840
    Zustimmungen:
    0
    Muss an dieser Stelle mal gewürdigt werden: GetDataBack ist auch meiner Meinung nach das Beste. Seit Jahren das zuverlässigste und effektivste. Das effizienteste nebenbei auch noch.
     
  3. King-of-Darkness

    King-of-Darkness W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    03. Mai 2008
    Beiträge:
    8.244
    Zustimmungen:
    1
    Japp, nicht billig, nicht neu, aber klein, schnell, stabil und gründlich.

    Mein bestes Erlebnis bisher hatte ich auf einer 128 MB Speicherkarte aus ner Kamera - 221 MB Fotos, davon lediglich 2 beschädigt. Die Frau hat auf einmal Fotos gesehen, die sie 3 Jahre zuvor gelöscht hat :D
     
  4. Seatiger

    Seatiger W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.840
    Zustimmungen:
    0
    Wüsste nicht im Ansatz, wie ich so etwas programmieren sollte. Hatte das mal mit einer 160GB S-ATA-Platte. 3 mal formatiert, 3 mal Windows drüber installiert...danach gesichert und 140 von 140 GB Daten sichern können. Lediglich ein Image ließ sich nicht mehr fehlerfrei mounten. Irre.
     
  5. IcedTears

    IcedTears Banned

    Registriert seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    26.109
    Zustimmungen:
    0
    80$, hm doof :( Das klappt grad ganz und gar nicht :(:(
     
  6. King-of-Darkness

    King-of-Darkness W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    03. Mai 2008
    Beiträge:
    8.244
    Zustimmungen:
    1
    PN...
     
  7. IcedTears

    IcedTears Banned

    Registriert seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    26.109
    Zustimmungen:
    0
    Festplatte drin, wird umgehend bearbeitet, USB will auch nachm Ausstecken nicht. Treiber suchen :o

    20.10: DIe Treiber vom Gerätemanager aus installiert. Keine Ahnung, wieso ich das nicht früher gemacht habe :rolleyes::D
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Januar 2011
  8. King-of-Darkness

    King-of-Darkness W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    03. Mai 2008
    Beiträge:
    8.244
    Zustimmungen:
    1
    Das kann ich dir auch nicht sagen - ich hab schon seit Jahren keinen Treiber-Installer mehr angefasst (abgesehen von den GraKas).
     
  9. Donngal

    Donngal W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. Januar 2010
    Beiträge:
    2.961
    Zustimmungen:
    0
    Darf ich mich hier auch einfahc mal auskotzen, auch wenn ich weder Verursacher noch derjenige bin der das Problem lösen könnte?

    Mein beschissenener Internetprovider baut grad wieder mal eine dermassene scheisse, da weiss die eine Hand nicht was die andere tut und wenn dann endlich mal einer die ganze Komplexheit des Problems durchblickt und mir sagt das er alles richtig dängelt, funktioniert am nächsten Morgen gar nichts mehr (ausser die provisorische Leitung über die ich grad am Netz hänge)...

    Ich krieg hier grad echt das kalte Kotzen. Congstar kann ich wirklich niemandem empfehlen...
     
  10. Carpath

    Carpath Member

    Registriert seit:
    02. August 2008
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    *kübelhinhalt*:D
     
  11. King-of-Darkness

    King-of-Darkness W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    03. Mai 2008
    Beiträge:
    8.244
    Zustimmungen:
    1
    Wundert mich gar nicht. Die Telekom hat die Leitungen, Congstar mietet nur an. Gibt es technische Probleme (also mit der Leitung), kann nur die Telekom wursteln, Congstar kann nur bei IT-Problemen helfen (Anmeldungsserver, DNS, Weiterleitung).

    Ich bin bei der Telekom und hab nie Probleme...
     
  12. Donngal

    Donngal W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. Januar 2010
    Beiträge:
    2.961
    Zustimmungen:
    0
    Congstar ist ja vollständige Telekom Tochter, da dachte ich erspart mir das den Stress. Aber nein...

    Wenn dich die Story genauer interessiert kannste es im Congstar Forum nachlesen: http://www.congstar-forum.de/dsl-tarif/internet/14511-kein-netzzugang-komplexes-problem/
     
  13. King-of-Darkness

    King-of-Darkness W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    03. Mai 2008
    Beiträge:
    8.244
    Zustimmungen:
    1
    Vollständige Tochter oder nicht - es ist ne eigenständige Firma mit Verträgen zur Telekom.

    Oha, was für ein Durcheinander. Ich würde ihnen ein Ultimatum stellen, wenn bis dahin nicht das Problem beseitigt, wird der Vertrag wegen Nichterfüllung unwirksam und du kannst dir nen neuen Anbieter suchen. Zahlen würde ich in jedem Fall jetzt schon nix mehr.

    Und sollten sie es so weit kommen lassen, dass du den Vertrag für nichtig erklärst, dann würde ich an deiner Stelle direkt die Telekom nehmen. Von Umstellungsproblemen wüsste ich da nämlich nicht (hatte auch schon bei nem Kunden einen problemlosen Umzug, war meineswissens Telekom, er hat afaik nicht mal neue Zugangsdaten bekommen).
     
  14. Donngal

    Donngal W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. Januar 2010
    Beiträge:
    2.961
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich das vorher gewusst hätte, dann hätte ich da auch keinen Vertrag abgeschlossen...

    Ich hatte ja zwischendurch alles am laufen, inzwischen wieder nicht, aber Ultimatum ist ne gute Idee...

    Nix zahlen wird schwierig wegen Bankeinzug, den jetzt einfahc beenden will ich auch nicht, wenns in 2 tagen dann evtl. wieder läuft...
     
  15. IcedTears

    IcedTears Banned

    Registriert seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    26.109
    Zustimmungen:
    0
    Werd noch zum Dauergast hier. Mein Firefox kann die Youtube-Seite nicht mehr richtig anzeigen und die Funktion wird auch leicht eingeschränkt.
    So sieht die kaputte Seite aus.
    Mit Internet Explorer gehts aber. Java und Flash sind installiert, das sprang vom einen auf den anderen Moment so um :(
    Irgendeine Chance, dass ich zum Musikhören nicht nur den doofen IE benutzen kann? :rolleyes::(

    Edit: Okay, mitm IE klappt das Abspielen nicht. Dafür habe ich aber auch kaum Lust, was nachzuladen. Für Firefox wärs mir wichtiger.

    Edit 2: Erledigt :) Cache gelöscht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 02. Februar 2011

Diese Seite empfehlen