Camperpark Wacken – Weiterhin Stromanschlüsse verfügbar

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Orsimer

Member
17 Okt. 2007
36
0
51
Hamburg
Genau, wie ist eigentlich die Wasserversorgung und -qualität auf dem Campinggelände? Hab gehört, das Wasser soll bisher immer ziemlich braun gewesen sein, die Färbung sei allerdings unbedenklich und lediglich auf den hohen Eisen- und Lehmgehalt im Grundwasser der Region zurückzuführen. Ist das soweit korrekt?

ich weiß zwar nich wo unser wasserträger immer hingedackelt is aber das wasser was er brachte war sehr klar letztes jahr.
 

no.human.being

W:O:A Metalhead
16 Aug. 2008
3.583
0
61
Augsburg
ich weiß zwar nich wo unser wasserträger immer hingedackelt is aber das wasser was er brachte war sehr klar letztes jahr.

Naja .. wenn Du mal bissn im Forum suchst, findest Du einige Posts, die Bedenken äußern:

in einem der vergangen jahre hatte des wasser freitags oder samstags ne eher komische farbe,muss ja nix gewesen sein aber dann vertraue ich doch lieber dem supermarkt kanister
nach 5 studen war das wasser orange....uäääh^^
dieses orange wasser war schon widerlich.. meine freundin hat einen schwachen magen und musste sich danach erstmal übergeben..
Ich mag halt nix trinken was aussieht wie krümeleistee aber keines ist
Da kam mir shcon der sehr eisige geschmack seltsam vor als würd ich n Wasserhahn ablutschen.
Als ich mittag mir wieder wasser holen woltle war das wasser im Kanister richtig bräunlich.

Aber eben auch "Entwarnung":

das orange kommt vom lehm, allerdings völlig unbedenklich.
Ich erinner mich dunkel an einen Post nachm letzten Wacken mit beschwerden über die Wasserquali (oder stand in Rock Hard bzw Hammer)...
Das hierß es "Das Wasser in der Region sei immer etwas braun wegen dem hohen Eisengehalt...."

Wenn man allerdings bedenkt, wie akribisch in Deutschland die Trinkwasserqualität überwacht wird, dürften die Bedenken wohl unbegründet sein.
 

Das Vi

W:O:A Metalhead
12 Apr. 2009
862
0
61
Kiel
Also unser Wasser wurde letztes Jahr immer nach ein paar Stunden braun und mir erklärte das jemand so, dass das Wasser einen sehr hohen Eisenanteil hat und das Eisen einfach oxidiert und braun wird...
 

Bierus

W:O:A Metalhead
20 Nov. 2006
674
0
61
am besten man trinkt das wasser einfach aus gefärbten flaschen, dann sieht man auch nicht welche farbe es hat.

im ernst: mir wäre die letzten 2 jahre nichts aufgefallen. das wasser hat immer normal geschmeckt und ich hab nach dem trinken auch nicht kotzen müssen oder ähnliches.
 

dunkeltroll

W:O:A Metalhead
24 Nov. 2003
150
0
61
50
Laufen / Bayern
Website besuchen
Siehe hier: Strom :

...

Die Stromabnahme ist auf 2.000 Watt pro Anschluss beschränkt. Wird mehr Strom gebraucht, ist dies mit uns unbedingt abzustimmen. Fremdanschlüsse über den Wohnwagen dürfen nicht erfolgen.

Der Stromanschluss erfolgt über normale Schuko-Steckdosen. Jeder sollte daher ein entsprechendes Adapterkabel zum Anschluss seines Wagens und ein Verlängerungskabel (mind. 25 Meter) mitbringen. für den Notfall haben wir begrenzt Material vor Ort.

Der Anschluss wird verbindlich für die Zeit vom 29. Juli 08:00 Uhr bis 02. August 12:00 Uhr bereitgestellt. Der Anschluss kostet für diesen zeitraum 99,00 €