Camperpark Wacken – Weiterhin Stromanschlüsse verfügbar

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Falconius

W:O:A Metalhead
28 Jan. 2008
3.806
0
61
30
SH, Germany
Hauptsache auf den normalen Campingplätzen bleibt bzw wird das Trinkwasser noch besser :D

Fand es persönlich sehr gut im letzten Jahr mit dem Trinkwasser, war immer genug da!
 
M

MetalHeart_666

Guest

:o:cool:

ac-dc-high-voltageLP.jpg
 

no.human.being

W:O:A Metalhead
16 Aug. 2008
3.583
0
61
Augsburg
Hauptsache auf den normalen Campingplätzen bleibt bzw wird das Trinkwasser noch besser :D

Genau, wie ist eigentlich die Wasserversorgung und -qualität auf dem Campinggelände? Hab gehört, das Wasser soll bisher immer ziemlich braun gewesen sein, die Färbung sei allerdings unbedenklich und lediglich auf den hohen Eisen- und Lehmgehalt im Grundwasser der Region zurückzuführen. Ist das soweit korrekt?

Oder sollte ich doch lieber ne Palette Wasser mitbringen? Hab' nämlich guten "Verbrauch". So 4 - 5 Liter am Tag sind durchaus drin, meine Kollegen haben mir schon scherzhaft den Namen "Durchlauferhitzer" verpasst. :D

pah,nur 230 V, mir will starkstrom:o

[klugscheiß] Starkstrom sind auch 230 V (zwischen Außenleiter und Neutralleiter) .. die 400 V, die gerne mal angegeben werden, sind die Spannung zwischen zwei Außenleitern. [/klugscheiß]
 
M

MetalHeart_666

Guest
[Klugscheißermodus an]Bei mir kommt der Saft aus dem Sack[Klugscheißermodus aus]:D