Bilanz der ICS

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Metalwar

W:O:A Metalhead
26 Nov. 2001
218
0
61
38
Altrip
Website besuchen
Da ich nicht genau weiß wo es hin soll und hier wohl am meisten Leute lesen ist es hier gelandet.
So nachdem hier ja immer wieder vermeldet wird die Wacken Macher bauen demnächst den Silo zu nem Geldspeicher um, hab ich mir einfach mal die Mühe gemacht nachzuschauen.
Sollte das von mir hier veröffentlichte von offizeller Seite nicht gewünscht sein bitte ich die Moderatoren oder Admins es wieder raus zu nehmen. Kann ich mir aber eigentlich nicht vorstellen da ja jeder die Geschäftsberichte im elektronischen Bundesanzeiger nachlesen kann.
Die dort veröffentlichten Zahlen stammen vom Geschäftsjahr mit Abschluss zum 31.12.06.
Demnach ergibt sich ein Unternehmenswert von ca. 1,1 Mio € welcher zum Großteil aus Umlaufvermögen besteht. Anlagevermögen ist relativ gering, nehme mal an da ist einiges bereits komplett abgeschrieben und steht nur mit ,50 € Erinnerungswert in der Bilanz.
In 06 hat ISC einen Überschuss von knapp 90.000 € erwirtschaftet was für ein Unternehmen dieser Größe nicht wirklich viel ist.
Die Gewinn und Verlustrechnung wäre mit Sicherheit intressanter und aufschlussreicher ist aber nun mal nicht verfügbar. Allerdings bietet dieses doch einen kleinen Einblick und solange die drei nicht n Million Jahresgehalt einstreichen dürften Sie zumindest nach diesen Zahlen noch nicht im Geld schwimmen.
Im übrigen hatten zum 31.12.06 zwei der drei Schulden bei der ISC :D:p
Wie gesagt stammen die Zahlen von einem öfftlich zugänglichen Medium, die Anmerkungen dazu sind subjektive Mutmaßungen von mir. Wenn es interessiert möge selbst nachsehen.
Vielleicht ist es ja für den einen oder anderen interessant.
 

harry1980

W:O:A Metalhead
3 Nov. 2003
4.078
126
98
41
Bergenhusen
Im Geld schwimmen dürften die wirklich nicht.Bauen sie doch schon seid fast 2 Jahren an ihrer "Hütte" rum.
Ich weiss nicht was manche Leute hier glauben was so ein Festival überhaupt kostet.
 

satani08

W:O:A Metalhead
27 Aug. 2008
397
0
61
Glaube keiner Bilanz, die Du nichtt selber gefälscht hast :o

schöner Spruch, aber der geht eigendlich um Statistiken und nicht um Bilanzen. (denn Bilanzen sind an sich immer echt und richtig). Und btw. die GuV kannst du aber dir selber zusammenbasteln, wenn du die komplette Abschlussbilanz da hast.
 

E'Lell

W:O:A Metalmaster
4 Juni 2003
40.176
590
118
49
Sauerland
www.ps-metal.de

Stormtrooper

W:O:A Metalmaster
3 Okt. 2006
10.683
0
81
105
EL
Glaube keiner Bilanz, die Du nichtt selber gefälscht hast :o

JUPPP!!!!

schöner Spruch, aber der geht eigendlich um Statistiken und nicht um Bilanzen. (denn Bilanzen sind an sich immer echt und richtig). Und btw. die GuV kannst du aber dir selber zusammenbasteln, wenn du die komplette Abschlussbilanz da hast.

GGGRRRÖÖÖÖHHHHLLLLL...................... janeeeisklaaar!!!:rolleyes:
 

harry1980

W:O:A Metalhead
3 Nov. 2003
4.078
126
98
41
Bergenhusen
Also ich sag mal so ,ich glaube schon das sie schon ganz gut davon leben ,aber bei weitem noch keine Millionäre sind.Auch wenn sie das Geld ein dreiviertel Jahr auf dem Konto liegen haben.

Wenn man sich mal anguckt was jedes Jahr auf dem Gelände verändert wird,was für Bands geholt werden,was für Verbesserungen gemacht werden,gut die Frage ist natürlich auch ob man diese auch wirklich braucht.Nur geht das auch schon alles tierisch aufs Geld.Wenn zum Beispiel PA Technik im Wert von 2-3 Millionen installiert wird( ein einziges Boxenelement kostet schon schnell mal locker 15000€) ,denke ich nicht das man die so billig mieten kann.Ähnlich sieht es beim Licht und den Bühnen aus.Das kostet alles nen haufen Kohle.Das was die Bauern nehmen,Strom,Stromaggregate,SANI, und was weiss ich noch alles fürn Kleckerkramm der sich dann ganz schnell summieren kann.

Gut ,ich will jetzt nicht den Ticketpreis von 130€ mit allergewalt verteidigen.Will nur mal sagen,das Festival kostet auch nen haufen Kohle.

Und so verkehrt ist es auch nicht wenn ein Veranstalter ein paar Rücklagen hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

Korax

W:O:A Metalhead
20 Aug. 2008
345
0
61
Nunja, aber sie bekommen ja auch viel Geld von Sponsoren für das Open Air. Von dahher bezweifel ich stärkstens, dass die alles aus eigener Tasche zahlen.
 

Stormtrooper

W:O:A Metalmaster
3 Okt. 2006
10.683
0
81
105
EL
Nunja, aber sie bekommen ja auch viel Geld von Sponsoren für das Open Air. Von dahher bezweifel ich stärkstens, dass die alles aus eigener Tasche zahlen.

Doch, doch, da es sich bei der ICS um ein caritatives Unternehmen handelt, ausschließlich der Wohltätigkeit verschrieben, zahlen die jedes Jahr einen Großteil der Festivalkosten aus eigener Tasche. Neben den von dir erwähnten Sponsorengelder finanzieren die das u.a. durch Zeitungen austragen usw. :o


(wer in diesem Beitrag Ironie findet, darf sie behalten)