Bang Your Head 2018

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Waldi, 06. Oktober 2017.

  1. Zachia

    Zachia W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. Mai 2012
    Beiträge:
    28.393
    Zustimmungen:
    317
  2. SAVA

    SAVA W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    04. August 2014
    Beiträge:
    58.609
    Zustimmungen:
    31.337
  3. Zachia

    Zachia W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. Mai 2012
    Beiträge:
    28.393
    Zustimmungen:
    317
    Wer will schon das seine das "überzählige" ist?
    Andererseits frage ich mich aber auch warum er dann noch ein drittes starten will..
     
  4. SAVA

    SAVA W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    04. August 2014
    Beiträge:
    58.609
    Zustimmungen:
    31.337
    Ich bin ja prinzipiell bei ihm. Sein Festival ist ja schon eine Institution und wenn es nicht so weit weg wäre, würde ich da ja auch mal hin...
    Aber seine Ansage wirkte hier und da auch bissl albern. Dieses Gejammer und bloß keine Pöbelei, sonst ist Schluss...
    Dann soll er halt Schluss machen und nicht gebeten werden wollen. Ganz nach dem Motto: "Bitte, lieber Horst, tu uns das nicht an, wir brauchen das BYH doch so dringend."...
    Nee, fällt das weg oder liefert nicht mehr genug, um die Leute zu begeistern, dann fährt man halt zum Nächsten. Soll er ein gutes Konzept und ein gutes Line-up bringen und mit den Leuten offen kommunizieren, dann wird man sehen, ob er weiterhin am Markt Erfolg hat...
    Andere erhöhen auch die Preise und können weiter bestehen...
     
    Zachia gefällt das.
  5. Wacken-Jasper

    Wacken-Jasper Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    5.630
    Zustimmungen:
    3.545
    Die Ansage wirkte vielleicht nicht zu 100% professionell, aber eben dafür komplett ehrlich. Über einzelne Punkte kann man definitiv streiten, klar.

    Zu dem "bloß keine Pöbelei" - ich finde es gut, dass er das sagt. Ein Veranstalter ist ein Mensch und in der Regel steckt viel viel Herzensblut in so einem Event. Das kann durchaus sehr weh tun, wenn uninformierte Leute Scheiße über dich auskippen. Das auf der anderen Seite des Internet-Kabels ein Mensch sitzt, wird viel zu oft vergessen leider. Dafür braucht meine eine dicke Haut und die ist echt nicht selbstverständlich.

    Wir "gönnen" uns ja u.a. deswegen dieses Forum, weil hier die Kritik oft deutlich reflektierter sind, als bei Facebook. Die typische Facebook-Kritik ist es oft nicht einmal wert gelesen zu werden, leider.

    Holger hat früher den größten Motzköpfen seine private Handynummer geschickt um einen Anruf gebeten - hat nie jemand gemacht. Ich lade solche Leute immer wieder gerne ein, doch einfach mal im Büro vorbeizuschauen und in Ruhe zu reden - hat bislang auch noch niemand gemacht. :ugly:
     
    alicekubbi und Zachia gefällt das.
  6. SAVA

    SAVA W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    04. August 2014
    Beiträge:
    58.609
    Zustimmungen:
    31.337
    Ich gehe aber auch mal davon aus, dass man weiß, auf welche Sachen man eingehen sollte und was man links liegen lassen darf. Das erwarte ich fast schon von einem professionellen und langjährigen Veranstalter. Natürlich sind das auch Menschen, aber man darf das auch nicht zu persönlich nehmen, so lange man nicht auch persönlich angefeindet wird. Professionelle Distanz nennt man das. Die muss ich auch haben in meinem Job.
    Sowas wie "Der Hübner packt sich die Taschen voll." ist ein persönlicher Angriff und den darf man auch persönlich nehmen. Wenn aber jemand sagt, dass Wacken scheiße ist, weil die nicht Metallica holen, dann darf man das auch entspannt überlesen.

    Zu Horst' Aussage, wir müssen neue Headliner aufbauen, müssen kleinere Sachen unterstützen, dürfen nicht Live-Nation auf den Leim gehen, bin ich ja ganz bei ihm. Soll er anfangen und dazu ein Konzept liefern und mit seinem Festival anfangen.

    Edit: Wann lädst Du mich denn endlich in Dein Büro ein?:o
     
  7. Frankenstolz

    Frankenstolz W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    02. September 2010
    Beiträge:
    20.060
    Zustimmungen:
    5.444
    Siehe zum Beispiel dieses Jahr sämtliche Aussagen bei Facebook, RiP sollte endlich in Pop im Park, oder sonst was unbenannt werden.
    Es gibt immer und überall jemanden der an allen etwas auszusetzen hat.
    Da muss man halt ganz einfach mal drüberstehen.:D
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2018
  8. Frankenstolz

    Frankenstolz W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    02. September 2010
    Beiträge:
    20.060
    Zustimmungen:
    5.444
  9. Deuce

    Deuce W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. August 2011
    Beiträge:
    7.449
    Zustimmungen:
    10.373
    Wobei die aber natürlich vollkommen Recht haben. :o
     
  10. Frankenstolz

    Frankenstolz W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    02. September 2010
    Beiträge:
    20.060
    Zustimmungen:
    5.444
    Da sind halt eben die die das Konzept nicht begreifen, oder auch begreifen wollen.:o
    RaR und RiP sind halt nunmal Festivals bei den die Musikgenres bunt gemischt sind, die bauchen sich ja mal nur die Line-Ups ab 1985 anzuschauen.:D
     
  11. Zachia

    Zachia W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. Mai 2012
    Beiträge:
    28.393
    Zustimmungen:
    317
    Wenn ich das richtig verstanden habe scheint es aber wohl Formen angenommen zu haben die Horst Familie ernsthaft geschadet haben..das er da nicht so einfach drüber stehen kann ist wohl verständlich.
     
    alicekubbi gefällt das.
  12. alicekubbi

    alicekubbi Nusseis

    Registriert seit:
    08. August 2013
    Beiträge:
    23.006
    Zustimmungen:
    4.550
    Da darf ja nun nicht jeder hin :o
     
  13. Deuce

    Deuce W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. August 2011
    Beiträge:
    7.449
    Zustimmungen:
    10.373
    Doch das sind eben genau die die das Konzeopt verstanden haben und man sollet es konsequenter umbenennen. :o Ich veranstalte ja auch keine Schlagernacht und verpflichte dann Cannibal Corpse und Morbid Angel.
     
  14. Frankenstolz

    Frankenstolz W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    02. September 2010
    Beiträge:
    20.060
    Zustimmungen:
    5.444
    Rock ist halt nunmal ein Breit gefechertes Wort.
    Geht ja schließlich von Indie über Alternativ, Punk, bis zum Hardrock.
    Dazu hast du halt noch n bisschen Metal, Hip Hop, Electro, Pop und halt n Paar Singer Songwriter.
    Aber eigentlich ist das eh der BYH Thread, von daher ist jetzt an dieser Stelle auch mal wieder gut.:p:D
    Und wenn es so klappt, vor allem mit meinem Kumpel, dann komm ich nächstes Jahr schon mal aus Wacken.:D
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juli 2018
    MachineFuckingHead gefällt das.

Diese Seite empfehlen