Ammoniakgeruch

  • Der Login per Wacken.ID ist derzeit über Chrome oder ähnliche Browser nicht möglich. Bitte benutze einen alternativen Browser. Wir arbeiten an dem Problem und hoffen, es bald gelöst zu haben.

    Login via Wacken.ID is currently not possible via Chrome or similar browsers. Please use an alternative browser. We are working on the problem and hope to have it solved soon.
  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

no.human.being

W:O:A Metalhead
16 Aug. 2008
3.583
0
61
Augsburg
Was mir am diesjährigen Wacken besonders negativ aufgefallen ist, war der penentrante Geruch nach Ammoniak, der auf dem gesamten Gelände in der Luft lag. Nicht nur ich hab' das so empfunden, sondern einige meiner "Mitcamper" auch.

Der Geruch stammte aus dem Erdboden. Hatte nach dem Ende des Festivals einiges von eben diesem an den Schuhen, sodass auch diese übelst nach Ammoniak rochen.

Auf unserem Campingplatz (R) war der Geruch noch verhältnismäßig dezent. Richtung Bühne wurde er allerdings sehr unangenehm.

Ich vermute, dass sich da nicht viel ändern lässt, da das Ammoniak vermutlich zum Düngen der Wiesen verwendet wird. Diese sind ja Viehweiden, wenn nicht gerade das Festival stattfindet. Trotzdem ein Kritikpunkt. 2007 ist mir noch kein derartiger Geruch aufgefallen.

Evtl. mit den Bauern absprechen, dass die nen gewissen Zeitraum vor dem Festival keinen Dünger austragen. Denke mal nicht, dass das dem Gras derart schaden würde. :D
 

Dragon1974

Newbie
5 Aug. 2009
14
0
46
Der Ammoniakgeruch kam mit Sicherheit nicht vom Düngen! :D
Das kam von den "hervorragend" geführten und "regelmässig" geleerten sanitären Einrichtungen, genannt Dixie und Pisskreuz.

Und das du das Zeug an deinen Stiefeln hattest, kam daher, weil jeder überall hinpisste, weil Pisskreuze ständig überliefen und die Dixies aussahen, wie.... (ich könnte immer noch brechen)
 

Undomiel

W:O:A Metalmaster
27 Dez. 2001
39.051
1
83
54
Hamburg
Lach...Pisse riecht nun mal nach Ammoniak. Oben auf R roch man gar nichts, frischer Wind allezeit und schöööne Luft. Unten hingegegen...*würg*
 

no.human.being

W:O:A Metalhead
16 Aug. 2008
3.583
0
61
Augsburg
Weiß nich, ob das nur an den Dixies lag. Das hat zu Festivalbeginn (Mittwoch) schon so gestunken und 2007 waren die Dixies auch schon auffm Gelände und ich wüsste nich, dass es außerhalb von eben diesen irgendwo so pervers gestunken hätte, wie dieses Jahr. Ganz im Gegenteil. Vor zwei Jahren is mir das überhaupt nich aufgefallen. Kann aber sein, dass es schlicht an den Temperaturen lag. Damals war's afaik wesentlich kühler.

Dieses Jahr hat jedenfalls der ganze Boden gestunken und das auch schon von Anfang an, das war nimmer normal. Is nich nur mir aufgefallen. Deshalb war eben meine Vermutung, dass die da vorher irgendwas auf den Feldern ausgetragen haben.
 

Highlander87

W:O:A Metalmaster
27 Jan. 2008
10.067
112
118
34
Cambridge (UK)
www.musik-sammler.de
Was mir am diesjährigen Wacken besonders negativ aufgefallen ist, war der penentrante Geruch nach Ammoniak, der auf dem gesamten Gelände in der Luft lag. Nicht nur ich hab' das so empfunden, sondern einige meiner "Mitcamper" auch.

Hm, Ammoniakgeruch, ganz wie im Labor... Muss gerade wieder daran denken, als ich einmal aus Versehen konzentrierten Ammoniak eingeatmet hab - naja, befreit die Atemwege. :D

Falls du dich für den biochemischen Hintergrund interessierst: :D
Harnstoff (H2NCONH2) wird durch Bakterien mit Hilfe des Enzyms Urease unter Wasser(H2O)verbrauch in Kohlenstoffdioxid (CO2) und Ammoniak(NH3) gespalten.

Yeah, Lernen bringt doch was - danke für die Übung. :D
 

Deader

W:O:A Metalhead
9 Apr. 2007
250
0
61
naja wenn jedes jahr so Unmengen an verbrauchten Geränken (schöne Umschreibung oder ?) in den Boden gepumpt werden muss man sich ja nicht wundern, hinterm FOH zum Beispiel war das gelbe Meer ^^
 

Toffi Fee

W:O:A Metalgod
3 Dez. 2002
78.189
14
133
48
MS Holy Slaughterhouse
20000er-thread-warriors.de
Was mir am diesjährigen Wacken besonders negativ aufgefallen ist, war der penentrante Geruch nach Ammoniak, der auf dem gesamten Gelände in der Luft lag. Nicht nur ich hab' das so empfunden, sondern einige meiner "Mitcamper" auch.

Der Geruch stammte aus dem Erdboden. Hatte nach dem Ende des Festivals einiges von eben diesem an den Schuhen, sodass auch diese übelst nach Ammoniak rochen.

Auf unserem Campingplatz (R) war der Geruch noch verhältnismäßig dezent. Richtung Bühne wurde er allerdings sehr unangenehm.

Ich vermute, dass sich da nicht viel ändern lässt, da das Ammoniak vermutlich zum Düngen der Wiesen verwendet wird. Diese sind ja Viehweiden, wenn nicht gerade das Festival stattfindet. Trotzdem ein Kritikpunkt. 2007 ist mir noch kein derartiger Geruch aufgefallen.

Evtl. mit den Bauern absprechen, dass die nen gewissen Zeitraum vor dem Festival keinen Dünger austragen. Denke mal nicht, dass das dem Gras derart schaden würde. :D

LOL

Geh mal innen (halbwegs) traditionellen Stall, da riecht es auch so. Das Zauberwort heisst Gülle, und das hinterlassen die Kühe da aufm Wacken-Acker auf ganz natürlich Art ;) Und dass das mittlerweile so intensiv riecht, liegt daran, dass der Boden bei Regen ordentlich aufgewühlt wird.
 

b3nE

W:O:A Metalhead
7 Juli 2009
1.849
266
88
was glaubt ihr warum das alles wiese is obwohl lange nicht so viele kühe da leben???
der boden is so versäuert von der pisse, das da nichts ordentliches mehr wächst
 

Seatiger

W:O:A Metalmaster
1 Dez. 2008
6.840
0
81
In Wacken rochs wie immer...nach Scheiße und Pisse halt. Aber Ammoniak? Oo Methan war wohl da, aber das riecht man eher nicht...
 

King-of-Darkness

W:O:A Metalmaster
3 Mai 2008
8.244
1
83
127.0.0.1
In Wacken rochs wie immer...nach Scheiße und Pisse halt. Aber Ammoniak? Oo Methan war wohl da, aber das riecht man eher nicht...

Mein Kollege hat weiter unten im Thread was gepostet - das kannste dir mal durchlesen. Dann kannst du auch ein bisschen Ammoniak riechen - sogar wissenschaftlich ;)

@Highlander87
Erinnert mich an meinen AnOrg-Prof. Der ist da keine Ahnung wie oft drauf rumgeritten - v.a. auf dem Kalkstickstoffdünger...
Aber hast recht - befreit die Atemwege und ist lang nicht so übel wie Säurechlorid :D