Wetter 2017

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Festival / Questions about the fest" wurde erstellt von Schnuffl, 14. Juli 2017.

  1. A:L:D:I

    A:L:D:I W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    18
    Bei Matsch, Schlamm und Regen bleiben wenigstens die Weicheier zu Hause :).
     
  2. FullMetalBratwurst

    FullMetalBratwurst W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. Juli 2014
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    4
    2015 haben unsere Nachbarn echt nach nem Tag abgebaut und sind nach Hause gefahren :ugly: Dabei war unser Ground im Vergleich zu dem Schlamm-Ozean ganz vorne noch top in Ordnung. Leute gibt's...
     
  3. Patrick747

    Patrick747 Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2017
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    14
    Ich lasse mich einfach mal überraschen, man hat ja schon vieles gesehen und gehört vom Wacken typischen Wetter, mit Gummistiefel und sonstigen Gimmicks fühle ich mich trotz allem relativ sicher, was soll schon sein, früher hatten die Menschen auch keine Häuser mit Heizungen überm Kopf :D
    Richtig verlassen kann man sich sowieso erst am 31.07 und selbst da würde ich mir nicht zu sicher sein.
     
  4. evilCursor

    evilCursor W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    3.049
    Zustimmungen:
    44
    Wacken und Schlamm scheint bei vielen echt synonym zu sein. Gestern mussten wir jemandem erklären dass es dort tatsächlich gutes Wetter gibt. Und als wir sagten dass das keine Ausnahme ist blickte ein recht ungläubiges Gesicht zurück.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juli 2017 um 12:37 Uhr
  5. Wacken-Jasper

    Wacken-Jasper Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    2.937
    Zustimmungen:
    77
    Die Extreme bleiben halt besser in Erinnerung. Die aktuellen Vorschauen sehen ja ganz brauchbar aus, we will see. :)
     
  6. Wetter

    Wetter W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Juni 2010
    Beiträge:
    1.401
    Zustimmungen:
    3
    Man seid ihr schnell/ungeduldig :ugly:

    Hier mal ein paar weitere Links, leider ohne Möglichkeit das als "Bild" hier einzubauen:

    in 3 Tagen lohnt sich der Blick auf die XL Vorhersage von Kachelmann:
    https://kachelmannwetter.com/de/vorhersage/2815623-wacken/xltrend

    Derzeit ist noch das Ensemble (Glaskugelbereich) ein Ausblick Wert:
    Ensemble GFS 16 Tage, wie im 1. Post, nur etwas "genauer" aufgelöst und mit Zeitraster mit Max, Min, Mittelwerten.
    Temperatur:
    https://kachelmannwetter.com/de/vorhersage/2815623-wacken/ensemble/usa/temperatur

    Niederschläge:
    https://kachelmannwetter.com/de/vorhersage/2815623-wacken/ensemble/usa/niederschlag

    Windböen:
    https://kachelmannwetter.com/de/vorhersage/2815623-wacken/ensemble/usa/windboeen

    Cape für "Gewitterfutter" - je höher die Werte, desto knalliger das Wetter.
    https://kachelmannwetter.com/de/vorhersage/2815623-wacken/ensemble/usa/mlcape


    Ein Blick in die Vergangenheit: Niederschlagsvergleiche zur Wackenzeit und davor:
    Derzeitige Monatsmenge 17.Juli:
    https://kachelmannwetter.com/de/reg.../niederschlagssumme-monat/20170717-0850z.html - zwischen 20-28l/qm²

    Im Vergleich, gleicher Zeitraum, 2016:
    https://kachelmannwetter.com/de/reg.../niederschlagssumme-monat/20160717-0850z.html - damals bereits an die 40l/qm².

    2015: Leider durch ein defektes Hamburger Radar sind diese Flächenwerte leicht fehlerhaft.
    https://kachelmannwetter.com/de/reg.../niederschlagssumme-monat/20150717-0850z.html

    Da hilft ein Blick auf die Wetterstation Itzehoe: Knapp 60l/qm² sind damals schon gefallen.

    2015 war das Jahr mit den schlimmen feuchten und vermatschten Wackenfest.
    Schon gegen Ende des Monats sind in der Region an die 180l/qm² gefallen (man muss die dunklen Flächen zusätzlich zur Heide/Wacken Region dazudenken, wegen der falschen Radarabdeckung)
    https://kachelmannwetter.com/de/reg.../niederschlagssumme-monat/20150731-2150z.html

    Itzehoe hatte da eine Monatsmenge von 140l/qm²!

    2016 hatten wir ja eher mäßiges Wetter mit einzelnen Schauer/Gewitter, so dass die Flächen spätetens Freitag "verloren" waren, aber die Abfahrt konnte man immerhin noch gewährleisten.
    In Itzehoe fielen im Juli an die 80l/qm², besonders Anfangs Juli war es sehr nass, der Rest des Monats ging relativ trocken umher, so dass die Wacken Fläche nicht komplett im Eimer war.

    DERZEIT haben wir eine relativ trockene Wetterlage im Norden, die nur von einzelnen Schauerlagen durchforstet werden. Itzehoe meldet daher derzeit eine NS Menge von 38l/qm²

    In dieser Woche wird es recht Sommerlich in Deutschland und damit auch in Wacken, je nach weiteren Verlauf wird das warme Wetter ("warm" = über 20°C) bis Ende der Woche anhalten. Danach gehen die Temperaturen allerdings nach unten.
    Zudem kann es an einzelnen Tagen durch Gewitter oder Schauerzonen einiges an Regen fallen, allerdings wird es Ende des Monats zunehmend schlechteres Wetter geben.
    Derzeit hat das Deutsche Wettermodell mit bis zu 80l/qm² ein sehr hohen Wert drin. Andere Wetterdienste gehen höchstens bis an die 50l/qm² bis 27.7.17.
    Siehe: https://kachelmannwetter.com/de/vorhersage/2815623-wacken/xltrend/nor/niederschlagssumme

    Nun, das bedeutet also derzeit, dass die Wetterlage die Wacken Flächen zwar noch weit weg von "Schlamm" sind, aber zum Monatsende wohl etwas "stärker" von Regen befeuchtet sind und damit anfälliger für die Besucherankömmlinge sein wird.

    Da Wacken ja nun 7 Tage die Fusswege belasten wird, muss man jetzt abwarten, wie die weiteren Vorhersagen sind. Ich bin aber nicht sehr zuversichtlich auf "kein Schlamm". Zudem ist die Wetterphase derzeit ähnlich, wie letztes Jahr. Somit ist es also nicht unwahrscheinlich, dass Wacken wohl wieder ein "nicht zu heiß, nicht zu kalt, aber feucht" erleben wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juli 2017 um 12:22 Uhr
    neo-one, evilCursor und diet gefällt das.
  7. Patrick747

    Patrick747 Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2017
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    14
    Ich glaube Jasper bringts auf den Punkt, vor allem wird einem durch Dokumentationen, Fernsehberichten, Youtube etc. NUR vom schlechten Wetter berichtet, daher kommt glaube ich auch der "Ruf".
    Wie gesagt mir ist es egal und ich lasse mich auch überraschen, ob heiß, kalt, regen, schnee :D we will see!
     
  8. VoorheesHC

    VoorheesHC W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. August 2013
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Das waren nicht zufällig ein paar Burschen aus Sachsen oder? Die Spezialisten standen bei uns. Donnerstag morgen Abreise, da keine trockenen Klamotten mehr. Wir waren auf M.
     
  9. Wetter

    Wetter W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Juni 2010
    Beiträge:
    1.401
    Zustimmungen:
    3
    Witzig, solche hatten wir auch. Unsere hielten allerdings bis Samstag durch, schliefen im Auto (weil Zelte abgesoffen) und waren völlig fertig mit der Welt und mit Wacken :ugly:
     
  10. FullMetalBratwurst

    FullMetalBratwurst W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. Juli 2014
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    4
    Zu lange her, aber es war hinterste Reihe wo man auf jeden Fall noch das Gras sehen konnte und definitiv keinen Schlamm hatte. Bei U/V/S irgendwo.
    Das wichtigste sind Gummistiefel. Solange man keine verdammten nassen Füsse hat ist alles zu ertragen :D (und genug Bier natürlich)
     
    White-Knuckles gefällt das.
  11. Svetlana

    Svetlana W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    28. August 2010
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    3
    Und wir hatten uns schon gefragt wieso es auf einigen Plätzen so unfassbar leer war. Oha.


    Dieses Jahr gibt es nur shine Leute! Hab ich so bestellt!
     
  12. LEECH666

    LEECH666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    15. Januar 2004
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]

    [​IMG]

    Der DWD hat um circa 9:30 Uhr ne Gewitterwarnung für Itzehoe/Wacken raus gegeben.
     
  13. smi

    smi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    23
    Gilt so (oder ähnlich) auch für SH/HH sowie Teile NDS und MV.

    smi
     
  14. Wetter

    Wetter W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Juni 2010
    Beiträge:
    1.401
    Zustimmungen:
    3
    So, wie in Kachelmann XL oder den Ensemble angekündigt ^^.
     
  15. harry1980

    harry1980 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. November 2003
    Beiträge:
    3.800
    Zustimmungen:
    0
    Ich fände es nicht schlecht wenn man für die Anreise bei feuchtem Wetter , die Einfahrten zu den Campgrounds mal etwas preparieren könnte . Das man nicht gleich da schon stecken bleibt und keiner kommt mehr drauf . Letzes Jahr standen da die Ordner und haben zugeguckt wie sich einer nach dem anderen festfährt...
     

Diese Seite empfehlen