Welche Bands waren am Besten?

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Wutbolzen, 06. August 2002.

  1. Wutbolzen

    Wutbolzen W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. Juli 2002
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Mich würde interessieren welche Band(s) eurer Meinung nach am Besten war(en). Ich mach mal den Anfang und muss sagen, dass Children Of Bodom und Kreator ziemlich perfekt waren, sowohl vom Sound als auch vom Spielerischen her. Hypocrisy würden auch dazu zählen, wenn der Sound nicht nach den ersten Liedern so schlecht geworden wäre: Am Ende war's nur noch ein Soundbrei!

    Naja, bleibt festzuhalten, dass ich mal wieder viel weniger Bands gesehen habe, als vorgenommen. Trotzdem bin ich zufrieden, Wacken war wieder einmal ein Erlebnis (im positiven Sinne)!!!

    P.S.: Ein großes DANKE geht meinerseits an die Verantwortlichen, die Helfer und alle Beteiligten, die den Festivalbereich wieder so schnell begehbar machten. Ich hab Donnerstagabend vor dem Matsch kapitulieren müssen... DANKE, ihr habt Wacken für mich gerettet!
     
  2. Fenriz666

    Fenriz666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    4.808
    Zustimmungen:
    0
    (der Reihenfolge nach)

    Mörk Grining
    Blind Guardian
    Green Carnation
    Dornenreich
    Borknagar

    außer Konkurrenz
    Victims of Madness
     
  3. Internet@Metal

    Internet@Metal W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.417
    Zustimmungen:
    0
    FALCONER FALCONER FALCONER
     
  4. stormbringer

    stormbringer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    13. März 2002
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Heathen
    U.D.O
    Rose Tattoo
    Destruction
    Kreator
    Exodus
    Nuclear Assault
    Savatage
     
  5. mondschatten

    mondschatten Member

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    die besten bands waren (meiner bescheidenen meinung nach):

    Macabre
    Mörk Gryning
    Borknagar
    Dornenreich
    Children of Bodom

    sowie haggard (auch wenn sie leider viel zu kurz gespielt haben) - ich hatte das glück direkt vor de rbühne zu stehen, so hab ich von omkel tom nicht allzu viel mitgekriegt :)
     
  6. DarkGhost

    DarkGhost W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    meiner Meinung nach am besten wohl aber auch von den wenigsten gesehn worden war:
    DREAM EVIL. Ich hab das Gefühl die kommen noch ganz weit nach oben, die sind schon jetzt extrem gut, wenn die noch bekannter werden dann kommen sie irgendwann als Headliner nach Wacken.
    auch noch sehr geil war EISREGEN, die zwei Stunden Wartezeit und das verpassen von Bruce nahm ich dafür gern in Kauf.
    MOB RULES haben auch eine ziemlich geile Show hingelegt, obwohl sie von einem Zelt voller Eisregenfans, die wütend darüber waren, dass ihre Band später spielt, total niedergebrüllt wurden.
    Dann noch Kotipelto, trotz Sturm und trotz der Gefahr dass so ein Stahlträger einfach auf ihn runterkracht (die ham ja gewackelt wie sau ich dacht ständig "jetzt passierts gleich") einfach weitergespielt: RESPEKT
    Falconer war auch net schlecht, man merkt die mangelnde Erfahrung bei Liveauftritten, aber das wird schon noch.
    Sonst noch sehr gut gefallen haben mir Mesiahs Kiss, Iron Savior, Angra und Blind Guardian (obwohl ich wirklich gehofft hatte sie spielen entweder Another holy war oder Punishment Divine, und And there was silence fand ich hätten sie auch wirklich net spielen müssen, meiner meinung nach viel zu lang und viel zu langsam für ein Konzert)
     
  7. METi

    METi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    9.760
    Zustimmungen:
    0
    J.B.O
    In Extremo
    Blind Guardian (sound hinter der bühne war saugeil)
    Stormwarrior

    VICTIMS OF MADNESS !!!!!!!!!
     
  8. Thordis V.

    Thordis V. W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    51.157
    Zustimmungen:
    0
    die Bands die mich am meisten geflasht haben:

    Sabbat (ich hab noch am Zeltplatz das Gekreise imitiert)
    Hypocrisy
    Pugent Stench (Pluspunkt für Striptease)
    Vomitory
    Victims of madness
     
  9. Cheldar

    Cheldar W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    habs gestern oder so schonmal gesagt:

    - Children of Bodom
    - Edguy (hat super stimmung gemacht!)
    - In Extremo
    - Blind Guardian (irgendwas fehlte, sonst würde ich sie weiter oben einordnen...)
     
  10. Demon

    Demon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    7.908
    Zustimmungen:
    0
    Blind Guardian
    Bruce Dickinson
    Dying Fetus
    Children Of Bodom
    Destruction
    JBO
     
  11. Wutbolzen

    Wutbolzen W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. Juli 2002
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt, J.B.O. hab ich ganz vergessen...
    Die Stimmung war schon ziemlich genial!
     
  12. ~beer666~

    ~beer666~ W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. März 2002
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    0
    - Immortal
    - Unleashed
    - Children of Bodom
    - Borknagar und natürlich nicht zu vergessen J.B.O. die eine klasse Show gemacht haben! Respekt...
     
  13. Gorefield

    Gorefield W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    8.067
    Zustimmungen:
    0
    Eigentlich habe ich am Wacken-Wochenende fast nur geile Bands gesehen.
    Zu den Highlights gehörten sicherlich Pungent Stench (selten so viele blutende Nasen in einem Moshpit gesehen), Candlemass ("Wollt ihr einen ultra-heavy bumsen Song hören?"), J.B.O. (sind mir eigentlich zu albern, aber nach ein paar Litern Bier durchaus unterhaltsam), Macabre (der neue, deutschsprachige Song über Fritz Haarmann ist einfach genial), Cannibal Corpse, Unleashed (wurden abgefeiert wie kaum eine zweite Band) und Kreator (leider war die Spielzeit zu knapp und die Stimmung im Publikum nicht mehr die beste).

    Zu den wenigen negativen Punkten:
    In Extremo wirkten für meinen Geschmack unspontan und zu routiniert, die Songauswahl war einfach nur langweilig und die Pyros konnten die Show auch nicht retten.
    Die WET-Stage-Sound war teilweise wirklich übel, was mir besonders bei Hollenthon aufgefallen ist.
    Die Blackstage fand ich für einige Acts (z.B. Dying Fetus) etwas überdimensioniert. Die wären auf der Party-Stage besser aufgehoben gewesen.
     
  14. Oekstroem

    Oekstroem W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    SAVATAGE
    IMMORTAL (diesmal stimmte der Sound und ER hat es langsam raus mit der Klampfe ;) )
    HAGGARD (den wurde leider der Saft abgedreht..Saegge....mir ham aber etwa 10 Minuten weitergebruellt ;) )
    CHILDREN
    DUSCHEN IST KEINE HEAVY METAL.....die Leute vor den Duschen gingen teilweise gut ab ;) wundert mich, dass die hier noch niemand erwaehnte ;)
    J.B.O.
    TORFROCK ;)
    BLIND GUARDIAN....bin zwar kein Guardianfanatiker aber die Show ging gut ab
    ...
     
  15. Suwarin

    Suwarin W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    11.842
    Zustimmungen:
    0
    DEBRIS INC. fand ich total easy und sehr relaxend..
    METALLUCIFER fand ich total geil...diese Spandex Zebra Hose etc..
    Geil 80er!!!
    DIMPLE MINDS schön aber zu wenig alter Kram!!
    VICTIMS OF MADNESS wegen der Stimmung und der Heim Atmosphäre
    MACABRE wegen der netten Geschichten und geilen Mucke
    CANNIBAL CORPSE weil ich finde Fischer hat nen Super Auftritt hingelegt..(das musikalische brauch ich nicht extra lobend zu erwähnen oder?) und weil ich mit Black und Edi ne schöne Zeit hatte...
     

Diese Seite empfehlen