Umfrage: Ein Kinderbereich auf dem W:O:A?

Dieses Thema im Forum "Deutsche News" wurde erstellt von Wacken-News, 09. Januar 2018.

  1. Doc Rock

    Doc Rock Master of the Wind

    Registriert seit:
    27. Januar 2011
    Beiträge:
    9.718
    Zustimmungen:
    1.392
    Gibts doch schon, heisst Wacken Winter Nights. Und Werner-Rennen. :o
     
  2. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    89.118
    Zustimmungen:
    480
    Dann bin ich eher noch für die "Graspop"-Lösung. Die lautet: (Klein-)Kinder sind nicht erwünscht. Nimmt man die aber doch mit, und verbieten können wir es nicht, dann zahlen sie den NORMALEN Eintritttspreis! Auch bekommen sie KEIN Bändchen, um zu verhindern, dass die alleine ins Festivalgelände gehen.
    Das kann man einfach durchziehen, kontrollieren, und durch den Ticketpflicht müssen die Eltern einfach 2x nachdenken ob sie ihr Nachwuchs mitnehmen wollen oder nicht.
    Ist schließlich ein Unterschied, wenn ich €440 muss bezahlen für "4", oder auf einem €880! (normaler Preis, mein ich)
     
  3. WOAnders

    WOAnders W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Juli 2016
    Beiträge:
    2.438
    Zustimmungen:
    1.468
    Zahlen Kinder nicht jetzt auch schon den regulären Preis?
     
  4. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    89.118
    Zustimmungen:
    480
    Nee. Erst ab 12, glaub ich.
     
  5. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    22.210
    Zustimmungen:
    399
    "Metalfestival" und "kindgerecht" schließen sich imho gegenseitig aus.
     
    Wackzilla, wwesterw, Nebelkrähe und 5 anderen gefällt das.
  6. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    38.992
    Zustimmungen:
    246
    Es wurde ja schon mehrfach gesagt: Wacken ist einfach NICHT Kindgerecht. Vom bloßen Prinzip und Zweck her ist ein Metalfestival nicht kindgerecht und Wacken eben schon zehnmal nicht. Wacken soll auch gar nicht kindgerecht sein! Ich meine: Wieso auch?! Das ist das Ding, was ich gerne mal verstehen und von dir hören möchte. Wieso willst du etwas zu einem Familiending machen, was einfach keines ist?! Das geht mir nicht in den Schädel. Der Vergleich mit dem Kinderbereich im Bordell ist gar nicht unpassend. Das ist genauso wenig für Kinder konzipiert. Wenn es um etwas ginge, was generell für "alle" gedacht war, sowas wie zum Beispiel ein Freizeitpark, oder ein reiner Mittelaltermarkt, dann ist es völlig berechtigt, wenn man da kindgerechte Unterhaltung verlangt. Aber wieso auf dem Wacken? Wieso auf einem Metalfestival?

    Mal die andere Seite der Medaille: Warst du mal auf irgendeine beliebigen Anime-Convention? Die sind absolut und völlig kinder-gerecht. Auf dem ganzen Gelände herrscht Alkoholverbot und ab 0.00 Uhr ging dann da diese Erwachsenen-Veranstaltung los und die auf der Bühne haben sich so gefreut, dass die jetzt endlich "fuck" und andere böse Schimpfwörter sagen dürfen. Das war echt lächerlich... Und wo hört es dann auf? Kommen da eventuell ganz neue Auflagen hinzu? Wann fangen dann die ersten Eltern an sich über blutige Deathmetal Acts am Morgen zu beschweren? Es bleibt einfach immer die Frage. Warum?! Warum sollte man das tun? Es ist einfach kein Ort für lustige Luftballons und Spaß mit der ganzen Familie. Das was durch Wacken und die umliegenden Dörfer und die Leute die das eh schon machen, dazu beigetragen wird, reicht völlig.

    Und ansonsten: Ob das nicht alle machen ist egal. Es ist nun mal das gute Recht eines jeden Wackenbesuchers sich voll laufen zu lassen un d zum gehirnamputierten Deppen zu werden. Das ist ganz einfach so angedacht. Und wieder: Woher kommt der Anspruch, dass Wacken kinderfreundlicher sein sollte?! Es ist auch mein Jahresurlaub. Wenn ich Familien mit ihren Blagen will, kann ich einen Hotelurlaub machen.

    Sowas kommt auch nicht auf die Videoleinwände! Wie gesagt, einfach eher durch mündliche Weitergabe. Und ich glaube nicht, dass sich das so hart und weit rumspricht. Wenn ich mir teilweise angucke, wie stupide die meisten Leute auf Facebook Bandwünsche rausplärren, kriegen die einfach nichts mit.

    Aber ansonsten würde ich auch sagen, man verstärkt den Trend am besten nicht...weil ich glaube so viele wird es dann auch nicht geben, die das für eine gute Idee halten!
     
    Noppel, Wackzilla, Deuce und 3 anderen gefällt das.
  7. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    22.210
    Zustimmungen:
    399
    Wann holen sie endlich mal Manilla Road? :o
     
  8. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    38.992
    Zustimmungen:
    246
    OZZY!!! MANOWAR!!! HELLOWEEN!!!

    :o
     
    MachineFuckingHead gefällt das.
  9. Nareklus

    Nareklus W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    18. August 2008
    Beiträge:
    45.067
    Zustimmungen:
    2.651
    O. M. H. wenn man das vertaucht bekommt man M.O.H. Wacken das neue Masters of Hardcore. Read it here first. :o
     
  10. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    22.210
    Zustimmungen:
    399
    Oh my Hootness! :o
     
  11. Doc Rock

    Doc Rock Master of the Wind

    Registriert seit:
    27. Januar 2011
    Beiträge:
    9.718
    Zustimmungen:
    1.392
    Oh My Hoots! :o
     
  12. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    89.118
    Zustimmungen:
    480
    Kut mobiel citeren! :mad:

    Uber kindgerecht bei einem Metalfestival will ich noch mal diskutieren.

    Fürs Wacken aber nicht, dat is einfach nicht für Kinder geeignet. Da passiert halt zu viel!
     
  13. 1000 Knork

    1000 Knork W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. August 2011
    Beiträge:
    3.736
    Zustimmungen:
    69
    das ist doch kein Kevin! Das ist ein Kevin:

    [​IMG]

    #fullmetalkinderbereich
     
  14. VoiVoD

    VoiVoD W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. August 2002
    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    209
    Macht einfach ab 18 für Wacken und gut ist:
     
  15. A:L:D:I

    A:L:D:I W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    26
    Moment mal. Die Überlegungen, ob eseinen Kinderbereich geben soll, kommen von den Wacken-Veranstaltern! Sie holen Meinungen ein und offenbar sind viele, die weder hier im Forum noch auf facebook aktiv sind, auch der Meinung, dass es eine gute Idee sei.
    Ich bin auch der Meinung, dass Crowdsurfen verboten werden sollte, rege mich aber nicht auf, wenn viele das halt supi finden.

    Gerade weil Kinder auf vielen anderen Festivals verboten sind oder werden könnte Wacken sich damit hervortun Familien zu akzeptieren. Gibts 10 Restaurants, die Kinder eher ablehnen, mache ich ein Familienrestaurant auf und hab immer volles Haus. Und sogar Stammpublikum. Das Festival hat sich in den 18 Jahren, die ich dort hinfahre so dramatisch verändert, dass ich glaube, es könnte weitere Veränderungen und Entwicklungen gut verkraften. Wacken kann in Sachen Headliner nicht mit anderen Festivals konkurrieren, das sollte inzwischen jedem klar sein. Die jungen, ungebundenen Metalfans fahren dann halt mit Mitfahrgelegenheit oder Gruppenticket nach Belgien, Frankreich, Schweden oder sonstwo hin. Die Leute aus dem Norddeutschen Raum, mit denen Wacken gross geworden ist und die mit Wacken gross geworden sind, die fänden eine Entwicklung zum familiären Flair eventuell gar nicht schlecht. Ohne Kinder würde ich auch nen Rucksack packen und zum Graspop trampen oder mich mit 3 anderen ins Auto quetschen, um dort hinzufahren. Geht aber nicht. Warum macht Wacken großformatig Werbung auf Schleswig-Holsteins Äckern und in der Lokalpresse? Weil dort ein Großteil der Zielgruppe wohnt.

    Ich würde jeder Zeit auch einem Kind bzw. dessen Eltern in Wacken helfen und sie nicht schief angucken und denken "siehste, das haste nun davon!"



     

Diese Seite empfehlen