Review - Die Platten 2014!

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Nareklus, 22. Dezember 2014.

  1. Nareklus

    Nareklus W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    18. August 2008
    Beiträge:
    43.713
    Zustimmungen:
    1.663
    Auch dieses Jahr haben die eurer Meinung nach besten Veröffentlichungen einen eigenen Thread verdient! Neuen Langspieler, EP, Single, Demo. Ob Vinyl, Silberling oder leiernde Kasette - teil uns mit was eure Tops und auch Flops im fast vergangenen Jahr waren. Listen sind super! Aber jeder so und in jedem Umfang, den er möchte. ;):D

    TOP DIE PLATTE GILT! :ugly:

     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Dezember 2014
  2. Nareklus

    Nareklus W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    18. August 2008
    Beiträge:
    43.713
    Zustimmungen:
    1.663
    --- PLATZHALTER ---
     
  3. Nareklus

    Nareklus W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    18. August 2008
    Beiträge:
    43.713
    Zustimmungen:
    1.663
    --- PLATZHALTER --- !!
     
  4. nuclear_demon

    nuclear_demon W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. Mai 2013
    Beiträge:
    4.176
    Zustimmungen:
    0
  5. Nareklus

    Nareklus W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    18. August 2008
    Beiträge:
    43.713
    Zustimmungen:
    1.663
    Ja. Im Talk, Erstellt im Oktober. Also viel zu früh. Hatte den TE auch ganz höflich drauf hingewiesen. *hust* :o;):D
     
  6. benOwar

    benOwar W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    30. April 2010
    Beiträge:
    14.825
    Zustimmungen:
    100
    hier auch nochmal n Link zu den Alben von 2014, damit man nochmal nachschlagen kan. Kannste gerne in Post 1 aufnehmen :)

    http://en.wikipedia.org/wiki/2014_in_heavy_metal_music
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Dezember 2014
  7. Hurrabärchi

    Hurrabärchi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. Oktober 2012
    Beiträge:
    19.762
    Zustimmungen:
    619
    Kopier ich meinen Scheiß halt hier rein :o

    Alben:
    1. Riot V - Unleash the Fire

      [​IMG]

      Ein gottgleiches Album, das (fast) alle Phasen der Band perfekt abdeckt. Gekrönt werden die Songs, die sich irgendwo zwischen Hard Rock, US- und Euro-Power-Metal bewegen, von Todd Michael Halls Gesang. Der momentan beste Sänger im klassischen Metal-Sektor!

    2. Dark Forest - The Awakening

      [​IMG]

      Ja, Josh Winnard singt konsequent an sauberen Tönen vorbei. Mir doch egal. Ich mag ihn und seine Stimme. Und die NWoBHM-Anleihen, die wunderschönen Melodien und das grandiose Gitarrenspiel machen den etwas gewöhnungbedürftigen Gesang mehr als wett.

    3. Twilight Force - Tales of Ancient Prophecies

      [​IMG]

      Glücksbärchis aus Stahl, die auf Einhörnern über Regenbogen reiten und böse Drachen besiegen. Punkt. Feinstes Rhapsody-Worshipping!

    4. Noble Beast - Noble Beast

      [​IMG]

      Europäisch klingender Power Metal aus Minnesota. Ohne Eunuchengesang, ohne Klebekeyboards, einfach kitischig-hymnenhafter Ohrwurm-Metal. Top Debut!

    5. Stallion - Rise and Ride

      [​IMG]

      Knaller-Debut nach der überragenden EP. Die Zutaten sind bekannt, aber irgendwie schaffen es die Burschen als eine der wenigen jungen Bands, trotzdem eigenständig zu klingen. Vor allem der Helloween-Gedächtnispart in Watch Out hat mich absolut begeistert.

    6. Blues Pills - Blues Pills

      [​IMG]

      Über die Scheibe wurde eigentlich schon alles gesagt. Eine unwerfende Stimme und Dorian Sorriaux' Gitarrenspiel ist einfach nicht von dieser Welt!

    7. HammerFall - (r)Evolution

      [​IMG]

      Nach dem Infected-Totalausfall wieder HammerFall in gewohnter Stärke. Simpler fistraising Power Metal of Steel, den man sofort mitgröhlen kann. Macht unglaublich viel Spaß.

    8. High Spirits - You Are Here

      [​IMG]

      Gegenüber Another Night fällt die hier zwar ein bisschen ab, aber Chris Black huldigt zum zweiten Mal herrlich schnörkellos dem melodischen Heavy Metal / Hard Rock der 80er.

    9. Midnight - No Mercy For Mayhem

      [​IMG]

      Räudiges Venotörfare-Geböller. EVIL LIKE A KNIFE!

    10. Capilla Ardiente - Bravery, Truth and the Endless Darkness

      [​IMG]

      Zweitband von Felipe Kutzbach. Im Gegensatz zu Procession gehts hier etwas weniger episch zu, dafür etwas mehr in die Richtung von Reverend Bizarre. Doom ohne karnickligen Deathkack :o
     
  8. Klaasohm

    Klaasohm W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. September 2002
    Beiträge:
    7.213
    Zustimmungen:
    408
  9. Hurrabärchi

    Hurrabärchi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. Oktober 2012
    Beiträge:
    19.762
    Zustimmungen:
    619
    Singles/EPs/Demos

    1. Terminal - Heavy Metal Lokomotiva / Slovo

      [​IMG]

    2. Seven Sisters - The Warden

      [​IMG]

    3. Stone Dagger - The Siege of Jerusalem / Black Clad Rider

      [​IMG]

    4. Hundred - The Forest Kingdom (Part I)

      [​IMG]

    5. Vanderbuyst - Shakira / Little Sister

      [​IMG]
     
  10. shortyhate

    shortyhate W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    14.855
    Zustimmungen:
    2

    !!!
    Ultra!
     
  11. Hurrabärchi

    Hurrabärchi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. Oktober 2012
    Beiträge:
    19.762
    Zustimmungen:
    619
    Die A-Seite tritt halt einfach jedem anderen Song des Jahres mächtig in den Arsch :o.
     
  12. Heisenmü

    Heisenmü W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    07. August 2006
    Beiträge:
    70.635
    Zustimmungen:
    50
    igitt, blues pills :Puke:
     
  13. Hurrabärchi

    Hurrabärchi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. Oktober 2012
    Beiträge:
    19.762
    Zustimmungen:
    619
    Halten Sie den Mund, Sie geschmacksverirrter Popplesfreund :o
     
  14. Heisenmü

    Heisenmü W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    07. August 2006
    Beiträge:
    70.635
    Zustimmungen:
    50
    Sie können mich nicht zum schweigen bringen :o
     
  15. Schmuh

    Schmuh W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    11. November 2011
    Beiträge:
    14.182
    Zustimmungen:
    7
    Außer Wertung, da leider nicht wirklich gehört :

    Ghost Brigade - One With the Storm

    [​IMG]

    Ich bin mir aber sicher, dass die auf Platz 1 oder 2 stehen würde !






    1. Machine Head - Bloodstone & Diamonds

    [​IMG]

    Dazu brauch ich ja wahrscheinlich nicht mehr viel sagen ... Now We Die ist einfach einer der gelungensten Songs aller Zeiten. Machine Head ist seit Unto The Locust in ganz neue Sphären der Qualität aufgestiegen. Unglaublich !

    Iced Earth - Plagues Of Babylon

    [​IMG]

    Hab die Band erst letztes Jahr so richtig kennengelernt. Dieses Album ist wirklich ziemlich gut, hat zwar auch seine Schwächen, aber insgesamt für mich trotzdem eines der besten Alben des Jahres. :)

    Steel Panther - All You Can Eat

    [​IMG]

    Durch den Auftritt in Wacken haben die sich bei mir unsterblich gemacht. Tolles Album, gut zum Feiern. Die Jungens haben einfach Spaß an dem, was sie machen und das merkt man auch.


    Grave Digger - Return Of The Reaper

    [​IMG]

    Allein dadurch, dass sie Chopins Trauermarsch als Intro genommen haben, ist dieses Album schon jeden Cent wert.

    Ausser Wertung, da zu gut für alles andere : Alice Cooper - Raise The Dead (Live Wacken)

    [​IMG]

    Das beste Konzert, das ich je gesehen habe auch DVD/CD gebannt. Was könnte es besseres geben ? Das war einfach ganz ganz großes Kino, was der junge Mann da abgeliefert hat !
     

Diese Seite empfehlen