PLAN FÜR PKW-MAUT

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von tuxracer, 08. Oktober 2005.

  1. tuxracer

    tuxracer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. April 2002
    Beiträge:
    1.533
    Zustimmungen:
    0
    Einfach toll. Die Melkkuh Autofahrer soll anscheinend noch mehr blechen: Autobahn Vignette Und das trotz der hohen KFZ-Steuern und Apotheker-Spritpreise!
    Wenn diese Schweinepriester die PKW-Maut tatsächlich einführen werden, fahre ich auschließlich auf Landstraßen. Schon alleine aus Protest! :mad: :mad:
     
  2. Gorefield

    Gorefield W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    8.067
    Zustimmungen:
    0
    Tja, die Zeit nach der Bundestagswahl ist halt die Zeit für unpopuläre Maßnahmen - aller Wahlversprechungen zum Trotz... :rolleyes:

    In den Nachrichten war zu hören, dass im Gegenzug eine Abschaffung der Kfz-Steuer angedacht wird. Würde ich für einen ziemlichen Nonsens halten, da man so die Möglichkeit verliert, den Kauf neuer und abgasarmer Autos steuerlich zu fördern und gleichzeitig den Verkehr von der Autobahn auf die Landstraßen und in die Städte verlagert. Und ob unter'm Strich dann so viel mehr Geld für den Staat übrig bleibt, ist die Frage.
     
  3. tuxracer

    tuxracer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. April 2002
    Beiträge:
    1.533
    Zustimmungen:
    0
    Politiker haben gelogen?!? :eek: Wer hätte das gedacht... :D

    Nicht die Kfz-Steuer abschaffen sondern die Mineralölsteuer
    senken (Laut Spiegel). Das mit dem verlagerung des Verkehrs auf die Landstraßen hast du recht. Mit den LKWs ist das bereits so passiert.
    Wie auch immer: Für mich ist das eine unzumutbare Mehrbelastung.
     
  4. METi

    METi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    9.760
    Zustimmungen:
    0
    mal kurz abseits des themas ..... was auf dieser welt ist nicht für dich unzumutbar.....

    um es mit dem cd titel vom aktuellen Dementi album zu sagen ...

    Für Heute Reichts, nimm dir das leben ...

    :D :D :D
     
  5. tuxracer

    tuxracer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. April 2002
    Beiträge:
    1.533
    Zustimmungen:
    0
    Hä??? :confused:
     
  6. S_dzha_Raidri

    S_dzha_Raidri W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    11.404
    Zustimmungen:
    4
    tz, was solls.... wie schon gesagt, entweder landstraßen oder halt zahlen. ich für meinen teil würd wohl sogar zahlen, oder halt zeitlich begrenzte vignetten kaufen. wenn dafür der sprit billger wird fänd ichs sogar extrem gut!
     
  7. tuxracer

    tuxracer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. April 2002
    Beiträge:
    1.533
    Zustimmungen:
    0
    Die werden den Spritpreis vielleicht um 1 bis 2 Cent/Liter senken. Mehr hast du nicht zu erwarten. Auf jedem Fall zahlst du drauf.
     
  8. Thordis V.

    Thordis V. W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    51.157
    Zustimmungen:
    0
    ich glaub kaum daß es bei euch anders laufen wird als sonstwo, sollte eine Vignette kommen... weder Mineralölsteuer noch motorbezogene Kfz-Steuer wird gesenkt werden - ich kann's mir zumindest nicht vorstellen.
    Abgesehen davon, eine Vignette ist auch nicht gerade die verursachergerechte Lösung - da bräuchte es ein System wie in Italien.
     
  9. tuxracer

    tuxracer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. April 2002
    Beiträge:
    1.533
    Zustimmungen:
    0
    In Italien? Was machen die besser/gerechter? Keine Ahnung hat :confused:
     
  10. Thordis V.

    Thordis V. W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    51.157
    Zustimmungen:
    0
    in Italien zahlst du pro gefahrenen Autobahnabschnitt und das ist nicht zuwenig.
    Bei uns klebst dir eine Jahresvignette um 72€ auf die Windschutzscheibe.
     
  11. Geisteskrank

    Geisteskrank W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    17. Juli 2002
    Beiträge:
    26.841
    Zustimmungen:
    0
    SO Kinder!


    Soll ich´s Euch sagen?

    Ich bin *trommelwirbel* DAFÜR!


    Geplant ist die Autobahnmaut für PKW nämlich meines Wissens nach im Gegenzug zu einer Senkung der KFZ-Steuer.

    Was im Endeffekt die nicht-deutschen Nutzer unserer Autobahn zurecht MIT-belastet und uns etwas entlastet...

    So what?
     
  12. tuxracer

    tuxracer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. April 2002
    Beiträge:
    1.533
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß nicht wie du auf die KFZ-Steuer gekommen bist. Im Spiegel ist die Rede von Mineralölsteuer.

    Uns etwas entlastet?!???? Ich glaube du hast den Sinn einer Steuererhöhung/Maut nicht verstanden. Egal mit welchen Zahlenspielereien die Regierung uns zu blenden versucht: Am schluß kommt keine +/- 0 sondern wir zahlen MEHR.
     
  13. JoeJay

    JoeJay W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    21. März 2004
    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    0
    also schätzungsweise 80 - 90% der strecken die ich fahre sind keine autobahnen... und wenn ich dann die autobahnmaut jedes jahr holen muss oder nur noch landstrasse fahren, dann zahle ich lieber die paar euros und fahre weiter wie bisher...

    und wenn ich die wahl hätte zwischen senkung von mineralöl- oder kfz-steuer dann würde ich für die mineralölsteuersenkung plädieren, obwohl meines erachtens eine senkung der kfz-steuer sozial gerechter wäre...
     
  14. Gorefield

    Gorefield W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    8.067
    Zustimmungen:
    0
    Wie gesagt: In mehreren Fernsehnachrichten war von der Kfz-Steuer die Rede...
     
  15. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    88.432
    Zustimmungen:
    356
    Sei froh dass es nicht PRO Bundesland geregelt wird, sondern Föderal!! Hier hatte die Wallonische Regierung die gleiche Idee, und wollte als "compensation" den Radiosteuer lösen. (Ja, die Wallonier zahlen noch immer für ihre Autoradios) Da gab's Protest von Flandern, weil auf manche Strecken man unbedingt über Wallonische Wegen musste.

    Jetzt wird's vlt. in 2007 für ganz Belgien Maut geben.

    Und ich sag' immer, wer nicht damit einverstanden ist, kann immer sein Nummerschild zurückgeben und Bahn und Bus fahren. (d.h. sein Auto wegtun)
     

Diese Seite empfehlen