Panikmache vom metalpapa und anderen

Dieses Thema im Forum "Q&A Discussion" wurde erstellt von fundemon, 18. August 2003.

  1. fundemon

    fundemon Newbie

    Registriert seit:
    18. August 2003
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Sach mal Vati, und all Ihr anderen, was regt Ihr Euch so auf? Ein grosser Teil Deines Bekanntenkreises, Metalpapa, hört die Onkelz doch ganz gerne, und mit denen hast Du doch ´ne Menge Spass auf Feten, Festivals und so weiter gehabt, oder?
    Es gibt einfach keinen Grund, hier so einen Stress wegen einer Band zu machen. Probleme kann man auch herbeireden!
    Ich habs an anderer Stelle schonmal gesagt, ich muss es nochmal wiederholen:

    Ich mach mir jedes Jahr Sorgen wegen einiger weniger Aggros, die meinen, jeden Menschen blöd anmachen zu müssen, Frauen angrabbeln/beleidigen, sich rücksichtslos einen Weg in die erste Reihe freirempeln, aus "Spass" Zelte anzünden und hinterher besoffen in ihrer eigenen Pisse/Kotze/Sch... liegen!

    Seit wann haben denn überhaupt zig tausend Metaller Schiss vor ein paar Vollspacken, die doch immer schon da waren?

    Ärsche gibt es leider überall, das war schon ´97 so, und seitdem ist mir jedes Jahr sowas über den Weg gelaufen.

    NA UND???

    Und einen Kommentar über rechts/links/mitte/sonstwo erspar ich mir, die meisten werdens eh nie kapieren...

    Die absolute Mehrheit der Leute fährt nach Wacken, um Spass zu haben und für ein paar Tage im einzig wahren Metaluniversum (nach Balingen, sorry...) zu feiern.

    Und was Deine "Vermischung Metal/Onkelz-Fans angeht: ich glaube, die Schnittmenge ist doch wesentlich höher, als Ihr alle annehmt!

    Und jetzt: BITTE BITTE Schluss mit dieser unsäglich kindischen Diskussion!!!
     
  2. crossbow

    crossbow Newbie

    Registriert seit:
    12. August 2003
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke, dass du mir die Schreibarbeit abnimmst.
    Es kann doch echt nicht angehen, dass hier jeder 1,5te Thread sich um die Onkelz dreht.
     
  3. metalpapa

    metalpapa W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    13. August 2003
    Beiträge:
    6.242
    Zustimmungen:
    0
    hy fundemon. schön von dir hier zu lesen und ein wenig zu diskutieren *g*.

    also mein anliegen ist es bestimmt nicht panik zu machen, wieso auch? das will ich nicht und bestimmt auch niemand anderes hier.
    Aber: seine meinung sagen wird doch wohl noch erlaubt sein.

    wie schon an anderer stelle erwähnt, ich habe nichts, rein gar nichts gegen die onkelz als band, ich habe auch nichts, erst recht nichts, gegen einen großteil der onkelz fans. spinner und aggros gibt es auf beiden seiten, vollkommen richtig, kann ich dich nur unterstützen.
    aber liegt nicht genau da das problem: das es eben auf beiden seiten radikale gibt, die eben eine andere meinung, oder einen anderen musik geschmack nicht akzeptieren und somit das aggrssionspotential in wacken gewaltig steigt, wenn man eine band wie die onkelz holt??? klar gab und wird es auch spinner und dumpfbacken auch ohne die onkelz immer geben, aber wieso dieses potential vergrößern???

    denn: und das ist doch der entscheidende punkt: wozu lad ich als veranstalter eine band zu meinem festival? weil die leute diese band sehen wollen, oder? hier wird aber allzu deutlich, das die große mehrzahl die onkelz eben nicht wollen!!!!! und diese ignoranz stinkt mir gewaltig, das statement sagt dazu keinen ton. wenn die mehrzahl das confirming der onkelz hier bejubelt hätte, wär ich ruhig, hätt es akzeptiert und meine entscheidung für mich getroffen, ob ich 04 trotzdem fahr oder nicht.dafür ist man demokrat *g*. aber was hier gegen die onkelz abgeht, in allen foren und sparten, ist nicht mehr normal, und ich weiß nicht, wieso man dann seine klappe halten sollte.

    mir ist auch bewußt, grad wegen der ignoranz der veranstalter, das die onkelz 04 spielen werden, egal was und wieviel hier noch geschrieben wird und das das thema echt nervig wird. aber ich finde nur weil man scheinbar etwas, was einem nicht passt, nicht ändern kann, sollte man trotzdem weiter drüber diskutieren und seine meinung dazu sagen.immer in der hoffnung, das der orga doch noch nen licht aufgeht *g*.

    see ya
     
  4. ..::TGB::..

    ..::TGB::.. Member

    Registriert seit:
    02. Juli 2003
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    und weiter geht's! ;-)
     
  5. Blutsbruder1905

    Blutsbruder1905 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. August 2003
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    @Metalpapa

    Das Problem ist meines Erachtens ganz anders als dass was Du ansprichst..., Fakt ist nämlich dass die Meisten die gegen die Onkelz in Wacken sind, wirklich irgendwelche Weltuntergangsszenarien an die Wand malen.

    Außerdem, würdest Du sagen es ist keine Panikmache wenn manche hier behaupten, es kommt mehr Polizei denn je, mehr Securities, usw...? Mag sein dass das stimmt, aber komisch finde ich dass die alle wegen der Onkelz kommen. Wenn dem so wäre, dann bräuchte man das Personal ja auch nur für den Donnerstag.

    Naja, und die Mehrheit die Du ansprichst, ähm, sorry aber meines Erachtens sind es halt doch nur ein paar Leute die halt viel schreiben.

    5 Leute x 100 Einträge ist nicht mit der Meinung von 500 Leuten gleichzusetzen, es zeigt einfach nur dass 5 Leute sehr unzufrieden sind, aber es ist kein Spiegelbild der breiten Masse.

    Es gibt nämlich keinen Grund der richtig Hand und Fuß hat um die Onkelz wieder zu canceln, auch nciht diese friedliche Stimmung die Du immer ansprichst, denn nur die wenigsten haben schonmal ein Wacken mit den Onkelz erlebt (und wenn es damals wirklich so heftig gewesen wäre wie manche behaupten, dann hätte der Veranstalter garantiert nicht mitgespielt).

    So, und nun wie fast immer am Ende meiner Einträge ;)

    ALLE zusammenfeiern, nicht in Grüppchen (ist doch bestimmt auch ein Wacken-Motto, oder?)!
     
  6. Susi

    Susi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube nicht, dass es hier um eine Panikmache geht. Dann hättet Ihr vielleicht besser lesen sollen.

    Ich persönlich finde es von Holger einfach nur eine geldgeile Entscheidung die Onkelz nach Wacken zu holen. Es werden genug Leute nächstes Jahr nach Wacken tingeln, die noch nie da waren und ich sag mir einfach, dass ich mir solche Idioten nicht geben muss. Zumal mittlerweile jeder zweite Diskogänger mit nem Onkelz Shirt rumläuft und das nicht nur in meiner Gegend.

    Auf so leute hab ich echt keinen Bock. Der Trend des WOA geht ja immer mehr nach Kommerz. Das es genug Metaller gibt, die Onkelz hören, weiss ich auch. Ich selbst habe auch ein paar Scheiben zu Hause stehen. Für mich haben die Onkelz jedoch NULL auf einem Metal Festival zu suchen.

    DAs es tausende von Onkelz Threads hier gibt, zeigt ja nur, dass offensichtlich viele einer Meinung sind, was NULL mit Panikmache zu tun hat, sondern jeder sollte seine Meinung äussern dürfen, genauso wie Ihr nun sagt, dass es Panikmache wäre. Deswegen kann man sich doch drüber unterhalten.

    Greetz,

    Susi
     
  7. enno78

    enno78 Member

    Registriert seit:
    02. August 2003
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    1.Natürlich ist das Panikmache.Jeder erzählt hier irgend einen Scheiß,Fans sind nur rechte schläger usw.Hier wird doch die miese Stimmung immer mehr angeheizt.

    2."Es werden genug Leute nächstes Jahr nach Wacken tingeln, die noch nie da waren und ich sag mir einfach, dass ich mir solche Idioten nicht geben muss"
    Die dümmste einstellung die ich seit langem gehört habe.Es kommen doch jedes Jahr neue Leute dazu.Und du warst auch mal neu.Wurdest du da mies behandelt und als Idiot beschimpft.Bestimmt nicht.

    3."sondern jeder sollte seine Meinung äussern dürfen"
    Richtig nur sind hier viele Meinungen gespickt mit unwahrheiten.
     
  8. Stoned Steve

    Stoned Steve Newbie

    Registriert seit:
    18. August 2003
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Faschismus und Toleranz

    So Metalpapa,
    ich hab mir mal die Mühe gemacht, und hab mir den ganzen Senf den du dir zusammen geschrieben hasst mal durchgelesen.
    Ich will deine Meinung hier nicht zerreißen, aber deine Art dich mit diesem Thema auseinanderzusetzen wirkt für mich faschistisch und intolerant. Alle Onkelz Fans sind dumme, asoziale, gewalttätige und zutätowierte Gipsbirnen ... und alle Moslems sind Terroristen, oder was? Mann was für´n Scheiß!!! Du hasst kein Problem mit den Onkelz als Band? Das is ja mal was ganz Neues! (O-Ton Metalpapa: Klar sind das Nazis, bei "Mexiko" singen die doch : "... und von Fliegen gejagt", damit meinen die doch Mexikaner waschen sich nicht!)
    So PANIK UDO jetzt tu dir mal Ruhe an denn nächstes Jahr feiern wir wieder genauso in Wacken wie die unzähligen Jahre vorher.
    See you in ... ne,ne wir sehn uns Samstag bei Moppel.


    Mensch, jetzt hät ich doch fast den Link zum nächsten Headliner vergessen: http://www.jule-neigel-band.de (An alle die jetzt doof aus der Wäsche schaun: INSIDERWITZ!!!)

    In diesem Sinne: Imortal spielen Im Ortel
     
  9. Kill_X

    Kill_X Member

    Registriert seit:
    04. August 2003
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ich gebe fundemon vollkommen recht. Die Orgas haben ihr statement dazu gemacht.
    Die Onkelz kommen aufs Wacken Festival und daran ist nichts zu rütteln.

    Wem das nicht passt, der soll entweder endlich einsehen, dass das W:O:A 2004 nicht schlechter wird als alle anderen oder einfach daheim bleiben.

    Diese Diskussion ist inzwischen so überflüssig wie ein Kropf. Warum könnt ihr auf der Wacken-Homepage im News-Bereich nachlesen!
     
  10. fundemon

    fundemon Newbie

    Registriert seit:
    18. August 2003
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    susi + metalpapa + stoned steve

    Also wirklich papa: ich zähl hier jetzt nicht die pro und contra Stimmen, aber die Mehrheit will was?

    P A A A A A A A A R T Y ! ! ! ! ! ! !

    Wir diskutieren das am besten am Samstag bei ein paar Kannen Bier aus, Du allein unter Onkelz-Befürwortern, das wird ein Spass! Ehrlich!!

    Susi, komm am besten mit, da kannst Du sehen, was wirklich abgeht! Adresse kriegst Du bestimmt vom Papa, ihr kommt ja schon ganz gut klar... Aber bring ein Geschenk mit, ist ´nen Geburtstag.

    Steve, was meinst Du, Status Quo vor den Onkelz, und davor Jule Neigel, das müsste dem Vatti doch Spass machen, oder?

    Im übrigen respektiere ich jede Meinung, aber manchmal entstehen Meinungen aus Unwissenheit und/oder Vorurteilen, da muss man schon mal dagegenreden!

    Wie immer nix für ungut, wir sehen uns alle beim Mopf!
     
  11. Noihufer

    Noihufer Newbie

    Registriert seit:
    18. August 2003
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    moin
    ich misch mich da mal so ein...
    also vonwegen panikmache "onkelz" - ich denk auch nicht dass
    das WOA 2004 jetzt zum "glatzenfestival" mutiert nur weil die
    onkelz kommen.
    und sollten wirklich einige hardcoreonkelzfans anmaschieren, die
    nach der meinung von gewissen leuten keine "wahren metaller"
    sind, dann ist das sicherlich ne minderheit, die uns keineswegs
    die party versaut.und selbst wenn unter denen noch zwei drei
    vollspacken sein sollten - der platz ist gross genug um sich aus
    dem weg zu gehen.

    wer die onkelz nicht mag, muss sie sich nicht anschauen, das
    bandaufgebot wird sicher wieder reichhaltig genug sein um jeden
    zufrieden zu stellen - ich werd sie mir auch nicht anschauen

    also entspann you mal alle und huuft euch lieber ein bier rein
    cu in wacken
     
  12. Morkon

    Morkon Newbie

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    was mich daran nur aufregt ist dieses dämliche statement, das einen teil der metaller, nämlich diejenigen, die keinen bock auf die onkelz haben, als dumpfbacken und idioten darstellt, denen quasi die eigene meinung abgesprochen wird. ich hab keinen bock auf die onkelz, aber wahrscheinlich fahr ich trotzdem hin,weil ich verdammt nochmal meinen spaß haben will, und wenn mich wieder solche vollprolls anmachen, na und... ich brauch mir die onkelz ja auch nicht anschauen...
     
  13. metalpapa

    metalpapa W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    13. August 2003
    Beiträge:
    6.242
    Zustimmungen:
    0
    @steve: finds super das du dich in die diskussion einmischt, aber absolut sch find ich es, wenn du hier was behauptest, was ich hier nie geschrieben und auch sonst nie gesagt hab ( mein angebliches original zitat). zeig mir die stelle, wo das hier steht und ich entschuldige mich. ich hab mittlerweile ne menge onkelz cds, ich hab was gegen die onkelz in wacken aus den genannten gründen und es wär einfach schön, wenn du mal auf diese argumente eingehst anstatt mich nur zu beschimpfen.

    @ fundemon: thanx für die antwort, aber leider gehst du auf meine argumente auch nicht ein. sollt ich vielleicht doch etwas recht haben *g*

    see ya sa.
     
  14. Blutsbruder1905

    Blutsbruder1905 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. August 2003
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    @metalpapa

    Auf welches Deiner Argumente wurde denn noch nicht eingegangen?

    @Morkon: Ich habe hier schon einiges gelesen, aber ich habe ncoh nicht gesehen das die Leute die gegen den Onkelz Auftritt sind als Dumpfacken o.ä. tituliert wurden..., die einzigen Vorwürfe die kamen waren, das zu sehr pauschalisiert wird und viele sich gar über die Fans äußern ohne je auf einem Onkelz-Konzert gewesen zu sein.
     
  15. Susi

    Susi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    ich diskutier das gern bei en paar Kannen Bier aus. Hier scheint es eh schwierig zu sein, die Meinung so rüberzubringen, wie man es auch meint.

    Ich denunziere bestimmt keinen der das erste mal nach Wacken fährt, die Tochter von ner Freundin (11 Jahre) war dieses mal auch das erste mal mit in Wacken und hatte mich tierisch drüber gefreut.

    Ich rege mich über Leute auf, die sonst auf alle möglichen Abi Parties rumhopsen und nächstes Jahr wegen der Onkelz nun auch noch nach Wacken düsen. Eine Woche nach unserem Festival z.B. war ne Abi Fete am gleichen Ort, wo es ganz schöne Verwüstungen gab, bei der die lokale Zeitung sogar schrieb, dass es beim Metal Festival ruhig war, während die halbstarken meinten im Alkoholrausch Chaos machen zu müssen!!

    Ich selbst habe über 30 Jahre in Frankfurt gewohnt, und kenne die Onkelz nu auch lang genug. Im Easy gibts genug Onkelz Abende, die allerdings von Metallern besucht werden. In dem Laden ist damals der Typ erstochen worden, über den "Nur die besten sterben jung" ging.

    In den letzten Jahren sind die Onkelz genauso wie viele andere dem Kommerz verfallen und haben sich eine Fangemeinde erspielt, die nur zu 10 % aus Metallern besteht. Der Rest sind meiner Meinung pubertäre Heinis, die sich mit den Onkelz indentifizieren. Lest doch einfach mal im Onkelzforum ein bisschen rum, dann versteht ihr vielleicht eher was ich meine. Wenn ich schon so Sprüche lese wie "wir verpassen den Metallern dann mal ne anständige Frisur", dann möchte ich mal wissen, was ihr daran gut findet. Das sind genau diese Art Leute die mich meine.

    Die Absicht von den Wackenorganisatoren ist ja klar auf der Hand. Durch die Onkelz nochmal ein paar tausend Leute mehr nach Wacken zu holen, die sonst halt nicht kommen würden, also noch mehr Kohle zu machen.

    Davon abgesehen gibt es auch etliceh Leute, die wegen der Onkelz nicht mehr nach Wacken fahren werden, eben genau aus diesen Gründen, oder wie erklärt ihr euch, dass von meinen Bekannten z.B. nächstes Jahr einige nicht fahren wollen, auch wenn die wie ich zu den Wackenfahrern seit 97 gehören ? Es gibt auch ne Menge Leute ohne Internet, die so denken. Ich kenne garantiert ziemlich viele Leute dafür fahr ich schon zu lange auf Konzerte, Festivals und Metal Parties.

    Ups, um die Uhrzeit kann ich noch gar nicht so richtig denken.. <ggg>

    Greetz,

    Susi
     

Diese Seite empfehlen