Organspendeausweis

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von black, 24. April 2002.

  1. black

    black W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. November 2001
    Beiträge:
    39.183
    Zustimmungen:
    0
    ich habe mir letztes Jahr einen geholt!
    Sollte mich mein Lebenswandel also dahinraffen, habe ich keine Probleme damit, dass der Rest meines irdischen Daseins weiterverwertet wir. Dank der heutigen Medizin, könnte man mit meinen Organen (Leber und Lunge mal ausgenommen *GGG*) vielleicht noch das eine oder andere Leben retten oder erleichtern!
    wie denkt Ihr darüber?
     
  2. Thordis V.

    Thordis V. W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    51.157
    Zustimmungen:
    0
    ne ich weiß nicht. Da ich an ein Leben nach dem Tode glaube hätte ich gerne meinen ganzen Körper.....
     
  3. BoeserMann

    BoeserMann W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. März 2002
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    0
    hmm ich weiß nich woran ich denken soll ;) so nen leben nach dem tod wär bestimmt schick.Aber ich find die idee aufjedenfall nobel, respekt!
     
  4. Banshee

    Banshee W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    10.015
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir sind leider alle Teile defekt, da ist nichts wiederzuverwerten. :D
     
  5. BoeserMann

    BoeserMann W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. März 2002
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    0
    ich hoff mal bei mir ist nich soviel im arsch ^^ ok Lunge/Leber ist klar die kann ich wegwerfen aber sonst :) Mein BlindDarm ist intakt den spende ich gerne *gg*
     
  6. mordamfjord

    mordamfjord Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2002
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    My heart beats for none but my own!!!!
    - Machine Head
     
  7. {WÐH*jRi$n0}

    {WÐH*jRi$n0} W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.132
    Zustimmungen:
    0
    kann mich mit dem gedanken irgendwie nich anfreunden...
     
  8. black

    black W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. November 2001
    Beiträge:
    39.183
    Zustimmungen:
    0
    ist das Leben denn körperlich? Dann braucht ihr auch Grabbeigaben für das Leben danach? Also falls mein Geist weiterleben sollte, dann ohne den vergänglichen Körper.
     
  9. Membarus

    Membarus W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. Dezember 2001
    Beiträge:
    12.775
    Zustimmungen:
    1
    für mich wär es auch eine seltsame vorstellung..man hört teilweise nichts guten von organspenden, zb., dass noch lebenden menschen die organe entnommen wurden und sie daran elendich gestorben sind.. :\

    wohl der hauptgrund, warum ich es nicht mache und auch kaum machen werde...
     
  10. metalprincess

    metalprincess W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    0
    da kann ich BöserMann nur recht geben.
    respekt vor der entscheidung black!

    ich persönlich glaube nicht an ein leben nach dem tod da ich mit 11 jahren schon mal klinisch tot war und danach 1 woche im koma lag... und da war nichts... (na ja das ist ein anderes thema)

    trotzdem - ich habe keinen organspendeausweis und werde mir vermutlich auch keinen holen...
    diese entscheidung fiel aber erst nachdem ich einen sezierten menschlichen körper gesehen habe...
    hat irgendwie nichts damit zu tun dass ich meine organe gerne mit unter die erde nehmen würde oder so.
    ich werde diesen anblick nur niemals vergessen und wenn ich mir so einen ausweis hole, würde mich dieses bild wohl tag und nacht verfolgen und mich zum wahnsinn treiben...
     
  11. Feyhach

    Feyhach W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    6.869
    Zustimmungen:
    0
    Find ich klasse, wo gibts die Ausweise eigentlich?
     
  12. Demon

    Demon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    7.908
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe vor, mich verbrennen zu lassen!
     
  13. black

    black W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. November 2001
    Beiträge:
    39.183
    Zustimmungen:
    0
    beim Roten Kreuz oder bei den Johannitern, ich hab meinen auf einem Stand beim BangYourHead 2000 geholt: Arbeitskreis Organspende, Postfach 15 62, 63235 Neu-Isenburg.

    Ich bin dem Tod auch einmal von der Schippe gesprungen und habe dabei keine "Erlebnisse" gehabt. Ärzte sind ausserdem lange nicht so abgebrüht wie viele es glauben, 3 Ärzte müssen erst den klinischen Tod feststellen, bevor "der Stecker gezogen" wird. Die Wahrscheinlichkeit, dass dann noch etwas von meinem Leben zu retten und vor allem lebenswert ist geht gegen Null.

    Irgendwelche Forscher haben mal festgestellt, dass ein Mensch wärend des Ablebens um 300 Gramm leichter werden...darauf würde folgen, dass die Seele ein Gewicht hat. und übrig bleibt eine leere Fleischhülle.
     
  14. Thordis V.

    Thordis V. W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    51.157
    Zustimmungen:
    0
    Grabbeigaben, wieso nicht?! Ich sehe nichts schlimmes daran - ich glaube an ein Leben danach, körperlich und geistig - und ich sag nichts gegen die Organspenderei ansich, aber ich kann es bei mir nicht vorstellen, weil ich möcht aus diesem Grunde ganz bleiben. Außerdem denke ich mir, da ich eh nicht sehr gesund bin könnte man in ein paar Jahren vielleicht gar nicht viel mit meinen Organen anfangen.
     
  15. Feyhach

    Feyhach W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    6.869
    Zustimmungen:
    0
    Bie mir sind auch nciht alle Organe verwendbar, aber es reicht ja, wenn ein oder zwei noch was taugen, damit kann ich andern Menschen immerhin das Leben retten.
    Und da ich nicht an ein Leben anch dem Tod glaube, habe ich auch damit keie Schwierigkeiten.
     

Diese Seite empfehlen