Notgeile Securitys

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2010<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von Seelenschnitter, 09. August 2010.

  1. Seelenschnitter

    Seelenschnitter W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. August 2005
    Beiträge:
    4.602
    Zustimmungen:
    0
    Ich halte es nun bewusst knapp aber sollte ihn einer von höherer Stelle lesen:

    Wenn es noch EINMAL! vorkommt, dass meine Freundin von den Securitys gefragt wird, ob sie nicht mit ins Zelt kommen will um ihn einen zu blasen und die anderen 2 noch einsteigen darauf mit Sachen wie "oder für schöne andere Sachen zu dritt" dann werd ICH mir mal eine Stahlstange beim nächsten mal nehmen und denen mal meine Art von Spass zeigen. Ebenso wurde die richtig von denen bedrängt, gut dass ich es noch sehen konnte und sowas ham nicht nur die Securitys abgezogen. Toll was ihr hier für eure große SICHERHEIT langsam ranholt.

    Mit Spass hatte das mit der Ernsthaftigkeit nichts mehr zu tun.

    Mir fehlen nurnoch die Worte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09. August 2010
  2. NothingRemains

    NothingRemains W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. Mai 2009
    Beiträge:
    4.645
    Zustimmungen:
    0
    Schweine! :mad: Die Securitys haben mich dieses Jahr eh total angekotzt! Ich stand beim Notausgang und viele Verletzte (teils sogar mit blutender Nase) durften den "NOTAUSGANG" nicht benutzen um zu den Sanitätern zu kommen!!
    Die mussten sich dann bis ganz nach hinten durchkämpfen...Argh :mad::mad:

    Schlimm!! Andere Securitys nächstes Jahr!!!
     
  3. Sarge30739

    Sarge30739 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    02. August 2009
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    10
    Okay, das ist krass. Mehr fehlt mir auch nicht mehr dazu ein als: verdammte feuerspeiende Kommunisten-N*zis
     
  4. VoiVoD

    VoiVoD W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. August 2002
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    209
    Du hast ja die Securities gehört und vor allem gesehen und dann auch deren Nummern aufgeschrieben und Deine Freundin in Deiner Begleitung ja auch.

    Also: Strafanzeige und gut ist.

    Was soll jetzt hier noch Stimmungsmache gegen die Secus? Das Forum braucht das nicht.

    Meine Erfahrung mit den Secus war einfach durchgehend optimal und manchmal sogar sehr gut!
     
  5. Seelenschnitter

    Seelenschnitter W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. August 2005
    Beiträge:
    4.602
    Zustimmungen:
    0
    Das ist auch soweit total toll für dich aber dennoch lasse ich sowas nicht einfach sitzen. Was das soll? Ganz einfach:
    Wenn die meinen nur hier zu brabbeln wir gehen alle vorsichtig miteinander um aber dann Sachen verbieten die sicherer sind als Crowdsurfen oder anderes, dann kann ich sowas auch mal sagen.

    Ebenso denkste ne Anzeige ist noch toll, wenn es da zu Handgreiflichekeiten gekommen wäre? Dann kannste dir nach sonnem Erlebniss auf ne Strafanzeige auch nurnoch ein Eis backen.
     
  6. Sarge30739

    Sarge30739 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    02. August 2009
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    10
    und der behauptet dann er hat es nicht gesagt und er hat auch n Zeugen. Doof! Deswegen sind Bullen immer zu zweit. Denn wer glaubt denn dem betrunkenen Metalfan?!
     
  7. Seelenschnitter

    Seelenschnitter W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. August 2005
    Beiträge:
    4.602
    Zustimmungen:
    0
    In diesem Fall wäre es 3 v 2 gewesen.

    Aber haste recht....das kommt auchnoch dazu.
     
  8. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    38.806
    Zustimmungen:
    172
    Hm also...ich kann nur sagen, wenn man das so als unbeteiligter liest, klingt das allerdings ziemlich unvorstellbar...
    Soll nicht heissen, das ich das anzweifel, es klingt halt nur so krass, verstehst du was ich meine?!
     
  9. Sarge30739

    Sarge30739 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    02. August 2009
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    10
    @Hirnschlacht: Ich musste auch erstmal die Luft anhalten, aber so wie der Eine oder Andere auf mich wirkte ist es möglich. Aber wie ich unten schon sagte: Beweis das mal...!
     
  10. VoiVoD

    VoiVoD W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. August 2002
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    209
    Schön, daß Sarge0815 sinnlos dazwischen quarkt,

    aber die Betroffende und ihr hier postende Freund Seelenschnitter haben die gut lesbaren Nummern auf den Secu-Shirts gelesen (bzw. lesen können).

    Der unbeteiligte Sarge0815 macht hier nur sinnlos Stimmung. Die Secu-Firma hat gut funktioniert gegenüber sich normal benehmenden Menschen.

    Also Nummern anzeigen oder bei der Wacken-Orga nennen, aber hier bitte keine Gerüchte streuen, auf die dann andere mit Blödsinnsbehauptungen aufspringen.

    P.S.: Sarge0815, nur für Dich, die Secu sind keine Bullen und auch Polizisten werden juristisch anders behandelst, als Du Dir zurecht spinnst.
     
  11. Nyakyuna

    Nyakyuna W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. August 2003
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Da muss ich mich anschließen. Klingt um ehrlich zu sein, als ob da mal wieder ein Maedel in Fick-mich-Stiefel, Lackmini und Netzoberteil (hey, die Nippel hat sie abgeklebt!) nicht damit gerechnet hat, dass manche Maenner darauf eventuell anspringen. Wenn ueberhaupt.

    Word. Habe letztes Jahr auch eine unschoene Erfahrung machen duerfen und es wurde alles zu meiner Zufriedenheit geklaert (Lohn fuer den Tag floß in die Wackenfoundation und zusammengearbeitet wird mit den beiden Herren auch nicht mehr - okay, kann ich schlecht ueberpruefen, aber ich glaube einfach mal an das Gute).
     
  12. Lexington

    Lexington W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. August 2008
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    8
    In diesem Fall (was für ein Wunder) bin ich mal genau deiner Meinung.

    Im übrigen gibt es in jeder Gruppe einen Bodensatz an Arschlöchern, warum sollte das bei den Secs anders sein?
    Deswegen ist aber nicht die gesamte Mannschaft zu verurteilen.
     
  13. S_dzha_Raidri

    S_dzha_Raidri W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    11.408
    Zustimmungen:
    5
    Angenommen, das mit euch wäre nicht der einzige Vorfall gewesen. Angenommen, andere hätten genau den gleichen Secu angezeigt. Ich meine, es wird immer schwieriger für ihn da raus zu kommen.

    Wenn man zu Hause vor der Computer anfängt sch Luft zu machen kann das natürlich nichts werden.
     
  14. Böhser Cabal

    Böhser Cabal W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. August 2006
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    1
    Die IH-Security ist schon seit Jahren großer Kritik ausgesetzt.

    Nach der Abschlusstournee der Onkelz 2004, wo sie gute Arbeit abgeliefert haben sind sie in meinen Augen auf dem absteigendem Ast.

    Hoffnungslos überforderte IH-Jungs habe ich erstmals bei Vaya Con Tioz erleben dürfen, als es anfangs darum ging die Leute zum Campinggelände hinzulotsen.
    OK, da habe ich aber noch mehr oder weniger ein Auge zugedrückt, weil 120.000 zahlende Besucher + 60.000 ZUSÄTZLICHE Fans (Also 180.000 insgesammt) sprechen eine deutliche Sprache.

    In den folgenden Jahren hat man mit dem einen oder anderen in Wacken oder auf der Weidnertour was zu tun gehabt.

    Man wurde das Gefühl nicht los, dass die Lockerheit und Coolnes der Secs. in der Vergangenheit mehr und mehr abgenommen hat, und dadurch wird auch der Umgang mit den Fans auf eine harte Probe gestellt.
    Dazu gesellt sich noch ein vielleicht schlechtes Gehalt für viel Arbeit...dass da bei dem einen oder anderen Sicherung durchbrennt...nun...manche sagen das ist menschlich...andere das ist asozial.

    Ich persönlich kann mir nicht vorstellen, dass ein Sec. solch sexistische Sachen zu einer Wackenbesucherin gesagt hat...aber sollte es echt so gewesen sein, dann ist die Notiz der Secnummer auf der Brust ne bessere Möglichkeit als ne Eisenstange.
    Mit der Nummer sollte man sich an die Cops oder an ein REDSHIRT der IH-Security wenden.
     
  15. Rhonk

    Rhonk Newbie

    Registriert seit:
    03. Juli 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    ich kann mich dem leider nur anschliessen. Auch meine Freundin und deren Bekannte wurden mehr als einmal von der Security belästigt. Aber nicht nur von der Security, abends auf dem Metalmarkt scheinen wohl auch 50% der Standbesitzer und Verkäufer betrunken zu sein und bieten einem dann gegen Sex ein T-Shirt o.Ä. an. Zudem bekam man von den Kippenverkäufern natürlich auch eine Schachtel umsonst gegen freizügige Angebote, da war der eine Verkäufer, der einem umsonst Streichhölzer schenkte wenn man ihn diese ins Deckoltee stecken lies noch harmlos.

    Nächstes Jahr bin ich stark am überlegen meinen weiblichen Begleitern zur Selbstverteidigung Pfefferspry mit auf den Weg zu geben. Wenn selbst das Personal so pervers reagiert...
     

Diese Seite empfehlen