Metalcore=Scheiße???

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von BlackandWhite55, 05. September 2014.

  1. BlackandWhite55

    BlackandWhite55 Member

    Registriert seit:
    04. August 2014
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Warum gibt es so viele, die sagen, Metalcore ist kein Metal.
    Es gibt doch genug Beispiele, wo man sehen kann, dass die Richtung, einfach nur ein Subgenre vom "reinen" Metal ist!?
    Ich frage an dieser Stelle, wie man zu solch einer Meinung kommt, bzw. woran man das bitte festhalten kann?
    Und dann noch die Frage: Wie wird man zum Truth'ler?^^
     
  2. EvilJay

    EvilJay W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. Dezember 2009
    Beiträge:
    12.330
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal schreibt man trve. So.

    Und ich würde da schon differenzieren. Einige Metalcore-Bands merken mit der Zeit selber, dass es scheiße ist, was sie da machen und machen nach und nach recht angenehme Musik.

    Ich denke jedoch, dass es vielen Metallern nicht in erster Linie um die (zugegebenermaßen meistens ätzende) Musik geht, sondern vor allem um die ganzen Clowns mit ihren bunten Shirts und ihrem ekelerregenden rumgemoshe und violent dancing. Und wenn dann so ein 14 jähriger ankommt und jemandem, der 10, 20 oder 30 Jahre älter ist und meint, erzählen zu müssen, was Metal ist, dann kriegen eben nicht wenige das Kotzen.

    My2Cents
     
  3. M4L0iK

    M4L0iK W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    01. November 2010
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    2
    100 % Dito!!!

    Ich hab' Metalcore früher ebenfalls überhaupt nicht gemocht. Mittlerweile höre ich doch die ein oder andere Band, da sie für mich doch recht gute Musik machen (u.a. HEAVEN SHALL BURN, CALIBAN). Aber die Einstellung der heutigen Core-Kiddies ist doch sehr bedenklich.

    Mein absolutes Core-Highlight war WACKEN 2011, als zwei Girlies in irgendeinem Core-Shirt bei JUDAS PRIEST's "Painkiller" nur grinsend den Kopf geschüttelt haben. :uff:
     
  4. DerIncubus

    DerIncubus W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    12.093
    Zustimmungen:
    27
    HSB würd ich net wirklich zu den Metalcorebands zählen, Caliban hingegen schon, die kann ich auch net leiden :ugly:

    Zum einen wurd schon zu dem "merkwürdigen" Publikum gesagt und zum anderen stört mich z.B. die ständige Breakdownkacke. 90 % der Metalcorebands hören sich für mich absolut austauschbar an.
    Geht los wird gebrüllt, cleaner Gesang, Breakdown usw.

    Wie im In Flames Thread allerdings schon geschrieben is mein Musikspektrum allerdings schon relativ weit gefächert. Metalcorebands hör ich z.B. gerne Killswitch Engage, As i lay dying und noch paar andere. Es muss eben passen. Bei Caliban passts überhaupt net :D
     
  5. wumbaba667

    wumbaba667 Banned

    Registriert seit:
    18. Juli 2014
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    0
    Ich bekomme grundsätzlich das kotzen wenn mir jemand erzählen will was Metal sei.
    Ob es jetzt eins dieser Metalcore Kiddies ist oder ein ultra trver Metalhead...
    Aber an sich verstehe ich was du meinst...
    Auch wenn ich bunte Bandshirts liebe. :D

    Lass sie doch den Kopf schütteln.. oder willst du vorschreiben judas Priest zu verehren..?
    Ich kann mit deren Musik u.a. auch nichts anfangen...^^

    HSB machen Metalcore, wenn auch, meiner Meinung nach, ziemlich schlechten. :)

    Aber an sich hast du Recht, es gibt da (inzwischen) eine Menge Metalcore-Gruppen, die einfach absolut austauschbar klingen.
    Aber halt auch das Urgestein der Szene wie u.a. As I Lay Dying.
    Oder auch gute Beispiele wie Trivium (wenn man vom neusten Werk mal absieht), die zwar eindeutig Metalcore machen, aber eine sehr eigene Spielart "erfunden" haben.


    Meiner Meinung werden Metal- und Deathcore Bands vorallem gehatet, weil gewisse ultra trve Metalheads nicht damit klarkommen, dass sich eine neue Szene innerhalb der eigenen Szene gebildet hat.

    Mir solls aber auch scheiß egal sein, ich höre gerne Metalcore und auch Deathcore... scheiß drauf was andere Leute davon denken.... ^^
     
  6. Roc

    Roc W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. August 2008
    Beiträge:
    6.944
    Zustimmungen:
    0
    Metalcore ist aus dem Hardcore punk entstanden, deswegen wird Metalcore von vielen nicht als Metalsubgenre angesehen. Metalcore bezieht zwar manche Einflüsse aus dem extremen Metal, der Hauptinfluss was Musik und Kultur betrifft liegt aber eindeutig im Hardcore.

    Gibts ja auch andersrum : der Ami-Thrash und der Schweden-Death wurde auch teilweise vom Hardcore beeinflusst, aber wurde dennoch am meisten vom Metal inspieriert
    Wenn man sich beide Gruppierungen anschaut, "Metaller " und "coreler ", nimmt man doch Unterschiede war, man sieht zwei unterschiedliche Szenen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06. September 2014
  7. Hurrabärchi

    Hurrabärchi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. Oktober 2012
    Beiträge:
    19.765
    Zustimmungen:
    620
    True = Mit Fellunterwäsche und den Gloves of Metal durch den Wald rennen und Poser mit Power killen
    Trve = Mit Gesichtsbemalung durch den Wald in Norwegen rennen und wahlweise Kirchen ider Kollegen anzünden
    Das ist schon ein Unterschied, das muss ich immer wieder betonen :o

    Und schwarze Shirts sind kacke :o
     
  8. Hageth

    Hageth W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    20. Juli 2011
    Beiträge:
    6.481
    Zustimmungen:
    0
    Pah :o

    Was ist denn mit schwarzen Shirts auf denen bunte Bilder aufgedruckt sind? Z.B. epische Schlachten....oder Drachen :D
     
  9. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    32.850
    Zustimmungen:
    459
    [​IMG]

    :D:D
     
  10. Hurrabärchi

    Hurrabärchi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. Oktober 2012
    Beiträge:
    19.765
    Zustimmungen:
    620
    Die wären besser, wenn sie weiß, rot oder lila wären :o
    Ich mag halt einfach komische Farben. Und hoffe, dass es von Saint Vitus ein farblich passendes Born-Too-Late-Shirt gibt :D
     
  11. Hurrabärchi

    Hurrabärchi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. Oktober 2012
    Beiträge:
    19.765
    Zustimmungen:
    620
    Das ist in der Tat ein sehr schönes Shirt :o:heart:
    Aber schwarz ist das doch nicht? :confused:

    Außerdem könnte ich das nicht tragen, ohne dass Eltern ihren Kindern was ins Ohr flüstern, auf mich zeigen und die Straßenseite wechseln würden :o
     
  12. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    32.850
    Zustimmungen:
    459
    laut Beschreibung ist es schwarz, auf dem bild nur blöd zu erkennen ;)
     
  13. wumbaba667

    wumbaba667 Banned

    Registriert seit:
    18. Juli 2014
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]
     
  14. Hurrabärchi

    Hurrabärchi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. Oktober 2012
    Beiträge:
    19.765
    Zustimmungen:
    620
    Hm, hier sieht es eher in Richtung dunkelblau aus, ich kann mich aber auch täuschen...
     
  15. Hageth

    Hageth W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    20. Juli 2011
    Beiträge:
    6.481
    Zustimmungen:
    0
    Nö. Habe auch nichts gegen andere Farben, aber schwarz passt einfach immer.

    So, Topic: Metalcore finde ich nicht scheiße, vielmehr ist mir Core völlig wumpe. Es kann sogar sein, dass ich mal ein paar Bands gehörte habe, die dem Genre zuzuordnen sind (z.B. Killswitch Engage), aber so richtig kenne ich mich da nicht aus und habe auch nicht das Bedürfnis etwas daran zu ändern.
     

Diese Seite empfehlen