Ist das alles??

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Festival /<br> Questions about the fest" wurde erstellt von Jaro-Metal, 25. Dezember 2013.

  1. Jaro-Metal

    Jaro-Metal Banned

    Registriert seit:
    03. November 2009
    Beiträge:
    5.821
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend!
    Wacken wird in 2014, 25 Jahre alt!
    Und kein richtiger Headliner ist da! Metallica mit Spezial Konzer soll kommen, Black Sabbath, Iron Maiden, Rob Zombie! Ihr seit in einer Woche Ausverkauft und keine Richtige Bands noch gehollt!
     
  2. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    32.864
    Zustimmungen:
    462
    ist denn das Billing schon vollständig?:rolleyes::rolleyes::rolleyes:

    das Festival ist erst in 8 Monaten!
     
  3. Jaro-Metal

    Jaro-Metal Banned

    Registriert seit:
    03. November 2009
    Beiträge:
    5.821
    Zustimmungen:
    0
    Frueher im Advenskalender waren fast immer gute Bands! und jetzt ausser Carcass, Saxon, Megadeth und Motorhead nichts gutes
     
  4. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    32.864
    Zustimmungen:
    462
    FRÜHER gab es gar kein Adventskalender, da wurden die Bands für Wacken meist erst ab März nach und nach bekanntgegeben.
    den Adventskalender gibt es erst seit 2007 oder 2008 ;)

    und gut ist immer relativ....mir gefielen da zwar auch etliche bands nicht wirklich, dennoch habe ich in dem bisherigen line up schon 24 -bands die ich sehen will und das dürfte dann schon schwer zu schaffen sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Dezember 2013
  5. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    88.811
    Zustimmungen:
    416
    Is dit alles?
     
  6. Rammsteiner

    Rammsteiner W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    03. August 2009
    Beiträge:
    9.440
    Zustimmungen:
    21
  7. Blackmoon666

    Blackmoon666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    5.253
    Zustimmungen:
    27
    Was die Sache mit dem großen Headliner angeht, habe ich mittlerweile auch immer mehr Bedenken, dass da noch was kommt. Jedesmal wenn bei fb diesbezüglich gefragt wird, kommen von offizieller Seite nur schwammige Antworten wie "was ein Headliner ist und was nicht ist ja auch immer eine Sache der persönlichen Definition". Was für ein Bullshit ist denn das bitte? Das ist doch nur ein billiger Versuch um das Line-Up schönzureden. Für ein paar Leute mag ja eine Band wie Saxon der "persönliche" Headliner sein. Aber in der Regel definiert man einen Headliner als einen großen Namen, der auf dem Festivalplakat groß an der Spitze steht. Da hat Wacken Megadeth zu bieten, die woanders noch nicht mal Co-Headliner sind und dort wahrscheinlich einen Slot um 18 Uhr bekommen.

    In diesem Forum war doch irgendwann mal zu lesen, dass der Headliner noch nicht bestätigt werden darf. Warum redet man dann an anderer Stelle um den heißen Brei statt dort das gleiche zu sagen und die Leute zu beruhigen? Die naheliegendste Vermutung wäre,dass da wirklich was ganz schön schief gelaufen ist und Wacken ohne Headliner dasteht...
     
  8. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    32.864
    Zustimmungen:
    462
    und? selbst wenn...

    ist doch vollkommen egal ob die nun noch einen oder mehrere "grosse" Namen raushauen, auch da werden wieder welche meckern...
     
  9. Blackmoon666

    Blackmoon666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    5.253
    Zustimmungen:
    27
    2011 gab es mit Ozzy und Priest mehrere große Namen. Im aktuellen Line-Up sehe ich keinen, sondern nur mittelgroße Bands, die für kleinere Festivals als Headliner in Frage kommen (z.B. Megadeth beim Metalfest 2012). Das letzte Wacken ohne großen Headliner kostete 99€. Nur mit den gestiegenen Kosten alleine kann man eine Preissteigerung von 70€ jedenfalls nicht rechtfertigen, wenn es andere Festivals in dieser Preisklasse schaffen, die großen Headliner gleich im Dreierpack zu buchen.

    Die Leute erwarten da einfach was richtig großes. Klar, werden bei jedem Headliner auch wieder welche meckern, die gerne eine andere Band gehabt hätten. Allein als Rechtfertigung für den hohen Ticketpreis ist mir aber schon ein Headliner der Sorte "sollte man mal gesehen haben, auch wenn man nicht der große Fan ist" lieber als gar keiner
     
  10. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    32.864
    Zustimmungen:
    462
    1. die Kosten steigen aber nunmal und die Investitionen die dort erst getätigt werden mussten und werden haben die anderen Festivals nicht ( Entwässrung, rohrleitungen und so EXTRA nur für das Festival.

    2. Das billing ist noch nciht vollständig.

    3. wenn MIR "andere" Festivals besser gefallen würden weil die ja gleich 3 "grosse" Headliner im paket buchen, dann wüsste ICH den Link zur Tauschbörse.


    alleine wenn ich die 26 Bands die mir bisher zusagen einzeln schauen wollte würde ich weit über 170€ kommen.
    Ich weiss nicht warum sich soviele immer nur auf den Vergleich mit den anderen Festivals versteifen?!:rolleyes:

    im übrigen 2007 war es 99€ stimmt, das sind aber 7 Jahre her !
    Kartoffeln wurden auch teurer obwohl die Landwirtschaftsmaschienen immer mehr ernten als früher...ist nunmal leider so das auflagen und allen Kram geld kosten und das die letzten Jahre leider ALLES teurer wird...

    Sprit hat auch mal 80 Pfennig gekostet als ich anfing auto zu Fahren, heute sind es 1,60€ im schnitt
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Dezember 2013
  11. Jaro-Metal

    Jaro-Metal Banned

    Registriert seit:
    03. November 2009
    Beiträge:
    5.821
    Zustimmungen:
    0
    Fuer 160 Euro sollte jeden Tag eine Band wie Saxon oder Motorhead bestetigt werden!!
     
  12. Mulich

    Mulich W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2012
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Hast in allen Punkten recht!

    Aber dann kommen wieder die Links zur Tauschbörse..oder das Festival ist der Headliner...oder andere müllige Ausreden!

    Wahrscheinlich sonnen sich die Wacken-Obrigen auf der Welle des Festival-Hypes (Ticketverkauf = Selbstläufer)...und machen nur noch das Nötigste.
    Da reicht es auch wenn zweitklassige Bands als Sensation gepriesen werden!
    Die Meute hat bezahlt...und die Kohle bleibt im Sack!

    Letztendlich sind solche Buchungen auch billiger...und es bleibt mehr übrig. Für wen und was auch immer!

    Andere Festivals müssen erst was bieten... bevor verkauft wird. Dies scheint in Wacken ausser Kraft gesetzt...und wird somit entsprechend "honoriert"!
     
  13. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    88.811
    Zustimmungen:
    416
    So bald Ukrain seine Haushaltung in Ordnung gebracht hat, ohne Poutin's Hilfe. Fürchte aber dat dat noch lange dauern kann. :rolleyes:

    Immer diese Leute die meinen alles besser zu können.
    "De beste stuurlui staan aan wal". (und die Übersetzung dürft ihr (leider) selbst suchen.)
     
  14. Blackmoon666

    Blackmoon666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    5.253
    Zustimmungen:
    27
    1. Wie bereits gesagt, hat es Wacken auch schon mal geschafft, gleich zwei Megaheadliner zu verpflichten,ohne pleite zu gehen. Wacken dürfte eins der finanziell am besten aufgestellten Festivals sein. Und die Investitionen für Drainagen etc. wurden auch schon vor einigen Jahren getätigt und sind kein jedes Jahr anfallender Posten. Müllbeseitigung etc. müssen die anderen auch bezahlen...

    2. Ja, es kommen noch "große Namen" und Bands, die "jeder für sich als Headliner definieren kann"... siehe meine Bedenken weiter oben.

    3. Ich will mein Ticket nicht verkaufen, da ich mit Emperor eine Band habe, die ich sehen muss und einfach weil es Wacken ist. Und das Hellfest ist am Arsch der Welt und kommt halt einfach nicht in Frage. Aber Wacken muss sich halt einfach damit vergleichen lassen, da es in der gleichen Preisklasse mitspielt. Saxon kann ich auch beim Out & Loud sehen (da hat mich das Ticket 65€ gekostet), fast alle bekannteren Bands, abgesehen von Emperor, spielen auch auf kleineren Festivals. Aktuell fehlt einfach der Mehrwert, der Wacken von den RTN-Veranstaltungen, Summerbreeze usw. abhebt.
     
  15. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    32.864
    Zustimmungen:
    462
    ich kapiere es auch nicht, wenn ich den Audi besser finde als den Ford, dann schreibe ich doch keine meckermails an Ford, sondern kauf mir den Audi.

    Kritik ist ja ok, aber dies dauernde mimimi die anderen Festivals....
    zwingt diese Leute denn irgendwer das die nach Wacken müssen?

    Seltsamerweise gibt es noch etliche die auf ein ticket warten und mit dem was Wacken, bisher, bietet zufrieden sind.

    aber wenn man den meckerern dann die tauschbörse empfiehlt dann ist man der Böse, dabei meint man es nur gut damit das ticket nicht verfallen muss, wäre doch schade um die 170€.
     

Diese Seite empfehlen