friede freude eierkuchen

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2013<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von RoCk_and_RoLf, 03. Mai 2014.

  1. RoCk_and_RoLf

    RoCk_and_RoLf W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    17. August 2013
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    moin leute

    Endlich können sich die metalfans auch mal wieder freuen!!! Wochenlang shitstorming und gejammer wohin mann/frau sieht. Am ende sind alle zufrieden und es kann nun begonnen werden sich auf das festival vor zu bereiten!

    Was ich mich frage, musste das alles sein?

    Sehr enttäuscht bin ich über die schlechte kommunikation der Wackenorganisation zu den fans! In einer zeit wo es Forum und facebook gibt, muss einfach mehr kommen als monate langes schweigen. Hier und da sickern dann mal ein paar informationen durch, das es zwar bands gibt, diese zu posten würde das fass aber zum überlaufen bringen. Klar so ein großes festival muss werbung machen um geld zu verdienen, am ende kann man mit geld geile bands bringen. Wenn alle aber wissen wollen was nun los ist, dann bring ich keine news über ein ach so tolles handy oder strandkörbe in wackendesign. Ein bisschen mehr fingerspitzengefühl hätte da wunder bewirkt. Am ende haben es die fans in der hand. Ich werde mir die nacht nicht um die ohren schlagen, wie blöde die f5 taste drücken nur um ein ticket zu bekommen. Auch werde ich warten bis zumindest 50-60% der bands stehen bevor ich ein ticket kaufe. Es gibt viele gute festivals wo tolle bands spielen liebe wackenorga, euer status als bestes festival der welt wird sich ändern!

    Sorry leute aber das musste ich einfach mal sagen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03. Mai 2014
  2. MasterChu19155

    MasterChu19155 Moderatorin

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    18.837
    Zustimmungen:
    2
    Ich hab jetzt nicht so mitbekommen, dass plötzlich allerorts die große Zufriedenheit eingetreten ist.
    Ich persönlich hatte unter den 10 Bestätigungen fast ausschließlich Totalausfälle und das weiß ich leider auch von vielen anderen Leuten. :uff:

    Das soll aber jetzt nicht das Thema sein.

    Die Frage ist halt was man aus diesem Jahr lernen will insbesondere im Hinblick auf Kommunikation, Erwartungsgenerierung und Zielgruppenmanagement etc.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03. Mai 2014
  3. Zachia

    Zachia W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. Mai 2012
    Beiträge:
    27.193
    Zustimmungen:
    97
    Viel Wahres dran.Die "Kommunikation " war ein Witz...
    Ob jetzt wirklich alle zufrieden sind wage ich aber auch zu bezweifeln.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03. Mai 2014
  4. normaal!?

    normaal!? W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. Mai 2013
    Beiträge:
    24.810
    Zustimmungen:
    158
    Ich habe gelernt, dass ich mir nicht noch einmal die Nacht mit F5 um die Ohren haue. :)
     
  5. McRock

    McRock W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2012
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    0
    Ich persönlich hatte mich so dermaßen auf die "Osterverkündung" gefreut - war (naiv wie ich bin) von richtig guten Bands ausgegangen - dass war eine totale (vollkommen sinnlose) Enttäuschung für mich...

    ...an diesem Tag wurde mir klar, dass die Orga nicht im geringsten nachvollziehen kann wie emotional die Fans/Besucher/Kunden mit diesen Ankündigungen umgehen...
     
  6. Bender2207

    Bender2207 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    1.913
    Zustimmungen:
    1
    Auf keinen Fall.Nächster morgen reicht doch:D
     
  7. Zachia

    Zachia W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. Mai 2012
    Beiträge:
    27.193
    Zustimmungen:
    97
    der Draht zwischen Orga und Fans scheint in der Tat nicht mehr so wirklich vorhanden zu sein..
     
  8. RoCk_and_RoLf

    RoCk_and_RoLf W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    17. August 2013
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    das ist der kern des problems. Für viele ist der festivalbesuch das ereignis des jahres. So eine art jahresurlaub. Es wird geld ausgegeben, geplant, urlaub angemeldet usw. sowas muss sich die wackenorga einfach mal vorstellen wieviel aufwand da betrieben wird.
     
  9. McRock

    McRock W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2012
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    0

    Aufwand und Geld ist das eine - die enorme Vorfreude (auf das Festival, während der Vorbereitungen und auch vor den Ankündigungen) ist der viel wichtigere Punkt - es geht eben um das von dir genannte/vermisste Fingerspitzengefühl...
     
  10. normaal!?

    normaal!? W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. Mai 2013
    Beiträge:
    24.810
    Zustimmungen:
    158
    Ja, ich muss sagen, dass ich auch immer sehr gespannt auf die Bestätigungen war und oft dann ein Gesicht gezogen habe.

    Ich werde mir wohl nicht noch einmal die Katze im Sack kaufen. Wenn die Orga nun schaltet und den Vorverkauf über mehrere Etappen streckt, fände ich es gut. :)
     
  11. Bender2207

    Bender2207 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    1.913
    Zustimmungen:
    1
    Da hast du schon recht.Ich persönlich habe aber z.B. von dem Osterankündigungen nicht so viel erwartet und mit Slayer habe ich jetzt ehrlich auch nicht mehr gerechnet.Haut mich nicht vom Hocker aber ist ok.Ich habe genug Bands,die ich sehen möchte.
    Die Erwartungen waren wegen dem
    Jübiläum halt einfach zu groß.
     
  12. deggit

    deggit Newbie

    Registriert seit:
    25. April 2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ja genau so ist es auch bei mir gewesen. Ich meine das Lineup ist schon ok, aber irgendwie hatte ich doch noch den ein oder anderen großen Knaller erwartet und ein wenig hofft man immer noch. ;-)
     
  13. Zachia

    Zachia W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. Mai 2012
    Beiträge:
    27.193
    Zustimmungen:
    97
    Die Erwartungen wurden ja auch hochgetrieben von wegen "noch nie dagewesener Headliner". Ball flach halten wäre besser gewesen. Und vor allem mehr Komunikation,Information und Transparenz...
     
  14. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    32.804
    Zustimmungen:
    440
    Es wäre zu schön wenn die Leute draus lernen würden und nächstes Jahr sich nicht soviele Leute Karten kaufen die dann nur am Jammern sind und dazu 1000 und 1 Thread eröffnen wo überall das gleiche Gejammer drin steht.

    *hoffnung hab*
     
  15. normaal!?

    normaal!? W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. Mai 2013
    Beiträge:
    24.810
    Zustimmungen:
    158
    Da ich ja neu :D bin, meine Frage: War das die letzten Jahre nicht so? Kann ich mir gar nicht vorstellen.
     

Diese Seite empfehlen