zeltplatz...wie geht das vor sich?

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

bogimaus

Newbie
22 März 2013
4
0
46
Hi Ihr Lieben,

das ist mein erstes Mal Wacken mit einem Kumpel. Ich habe ein großes Zelt und natürlich dann auch genug zu schleppen.
Wie geht das dort vor sich? Wird man hingewiesen wo man zelten darf?
Darf man mit dem Auto dahin fahren und evtl. auch dort neben dem Zelt parken?


LG, Bogi
 

Wackentom

W:O:A Metalmaster
5 Apr. 2005
33.360
818
120
zuhause in Niedersachsen
Hi Ihr Lieben,

das ist mein erstes Mal Wacken mit einem Kumpel. Ich habe ein großes Zelt und natürlich dann auch genug zu schleppen.
Wie geht das dort vor sich? Wird man hingewiesen wo man zelten darf?
Darf man mit dem Auto dahin fahren und evtl. auch dort neben dem Zelt parken?


LG, Bogi

Also, das ist einfacher als es sich erstmal anhört,

Schon auf der Autobahn wird aufgrund der gefahrenen Geschwindigkeit eingeteilt in
-Speedmetal
-Death Metal
-Folkrock

aufgrund dieser Voreinteilung kommt man schonmal an verschiedene einfahrtspunkte des Campingareals

dort wird dann eine Liste ausgefüllt, wo man die Lieblingsbands und mindestens 2 Stücke von denen eintragen muss.
Daraus wird dann ermittelt ( ein komplizierter Logarhytmus )
mit welchen Zeltnachbarn man am besten klar kommen wird.
Nicht das nachher Santiano liebhaber neben Savatage oder gar Cradle of filth Fans "wohnen"
Das parken direkt am Zelt gestaltet sich schonmal schwierig, sofern eine Frau fährt, aufgrund der besonderen Anforderung an Frauenparkplätzen, kurz vorm Festival gibts dazu auch immer eine skizze online.

Wenn das dann alles durchgestanden ist, kommt das Formular WOA 38A zum tragen, dort müsst ihr eintragen ob ihr Schnarcht, wenn ja wie laut usw. und wann ihr gedenkt morgens aufzustehen, vorallem am sonntag zur Abreise ( bei früherer abreise, zum Beispiel am Samstag muss man Formula WOA 38B zusätzlich ausfüllen)

Das mit dem Zeltaufbauen und die entsprechenden Formulare dazu wird euch dann auf dem Platz erklärt.

Ich hoffe soweit ist alles verstanden ?
Dann viel Spass ! ;)

Edith:

ich hab die besagte Park-Skizze noch gefunden:
http://forum.wacken.com/showpost.php?p=13231499&postcount=7

 
Zuletzt bearbeitet:

masterpunish

W:O:A Metalhead
24 Feb. 2007
193
0
61
37
Formular WOA A38 kriegst du aber nur auf vorbestellung im 7. Stock. Vorlegen musst du perso, bankauskunft, schufa auskunft, erweitertes polizeiliches führungszeugnis, bluttest auf Drogen und alkohol, hiv test, psychologisches gutachten, sowie einen bestätigten bundesbankscheck über 37.42€.



Jetzt mal spass bei seite.
Du wirst eingewiesen, je nach anreisetag und füllstand eben vorne oder weiter hinten.
Campen kannst du neben deinem auto.
Ist aber kein muss, du kannst natürlich auch dein auto parken und dein gerödel 4 zeltplätze weiter schleifen, was aber wenig sinn macht.
 

MasterChu19155

Moderatorin
6 Aug. 2003
18.873
8
83
Hi Ihr Lieben,

das ist mein erstes Mal Wacken mit einem Kumpel. Ich habe ein großes Zelt und natürlich dann auch genug zu schleppen.
Wie geht das dort vor sich? Wird man hingewiesen wo man zelten darf?
Darf man mit dem Auto dahin fahren und evtl. auch dort neben dem Zelt parken?


LG, Bogi

Heyho.
Ja, normalerweise darf man neben dem Auto zelten, es sei denn es gab Starkregen. Dann passiert es dann schon, dass einige Areale nur als Parkplätze dienen.

Ansonsten...nicht wundern, wenn ihr 3-4 mal durchs und um dad Dorf gelotst werdet. Das kann passieren und dient der Stauvermeidung...absonsten ist das Befüllungssystem vollständig undurchsichtig und obliegt einer Firma, die auf sowas spezialisiert ist. ^^"
 

Libbelah

W:O:A Metalhead
16 Aug. 2008
4.606
1
63
45
Tange
Hi Ihr Lieben,

das ist mein erstes Mal Wacken mit einem Kumpel. Ich habe ein großes Zelt und natürlich dann auch genug zu schleppen.
Wie geht das dort vor sich? Wird man hingewiesen wo man zelten darf?
Darf man mit dem Auto dahin fahren und evtl. auch dort neben dem Zelt parken?


LG, Bogi

Wenn du nen Lockenstab mitbringst und gerne nackt zeltest, hätte ich vielleicht ne Idee. :o
 

ALSWELLA

W:O:A Metalhead
3 Aug. 2014
1.125
17
63
Kabbesinien
Also, das ist einfacher als es sich erstmal anhört,

Schon auf der Autobahn wird aufgrund der gefahrenen Geschwindigkeit eingeteilt in
-Speedmetal
-Death Metal
-Folkrock

aufgrund dieser Voreinteilung kommt man schonmal an verschiedene einfahrtspunkte des Campingareals

dort wird dann eine Liste ausgefüllt, wo man die Lieblingsbands und mindestens 2 Stücke von denen eintragen muss.
Daraus wird dann ermittelt ( ein komplizierter Logarhytmus )
mit welchen Zeltnachbarn man am besten klar kommen wird.
Nicht das nachher Santiano liebhaber neben Savatage oder gar Cradle of filth Fans "wohnen"
Das parken direkt am Zelt gestaltet sich schonmal schwierig, sofern eine Frau fährt, aufgrund der besonderen Anforderung an Frauenparkplätzen, kurz vorm Festival gibts dazu auch immer eine skizze online.

Wenn das dann alles durchgestanden ist, kommt das Formular WOA 38A zum tragen, dort müsst ihr eintragen ob ihr Schnarcht, wenn ja wie laut usw. und wann ihr gedenkt morgens aufzustehen, vorallem am sonntag zur Abreise ( bei früherer abreise, zum Beispiel am Samstag muss man Formula WOA 38B zusätzlich ausfüllen)

Das mit dem Zeltaufbauen und die entsprechenden Formulare dazu wird euch dann auf dem Platz erklärt.

Ich hoffe soweit ist alles verstanden ?
Dann viel Spass ! ;)

Edith:

ich hab die besagte Park-Skizze noch gefunden:
http://forum.wacken.com/showpost.php?p=13231499&postcount=7


Ach du mein Sonnenschein – jetzt ist der Tag gerettet :D
 

ALSWELLA

W:O:A Metalhead
3 Aug. 2014
1.125
17
63
Kabbesinien