wie sieht es eigentlich mit Mücken in/auf Wacken aus ?

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Festival / Questions about the fest" wurde erstellt von Metal-Doc, 30. Juni 2019.

  1. Metal-Doc

    Metal-Doc Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2019
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    3
    Es naht unser erstes "WACKEN" :D

    Bei uns hier ist es mit den Mistviechern dieses Jahr fast unerträglich in der Dämmerung ...
    Brauche mal ein paar Erfahrungen von euch, Vielen Dank dafür !
     
  2. Festzeltbomber

    Festzeltbomber W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. September 2011
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    23
    Hab ich dort nie als schlimm empfunden, wenn überhaupt gemerkt! (Ebenso Wespen)
    Denke das macht vielleicht doch die Nähe zur Nordsee? :)
     
    Karasaph und White-Knuckles gefällt das.
  3. White-Knuckles

    White-Knuckles W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. August 2015
    Beiträge:
    4.718
    Zustimmungen:
    9.632
    Kann tatsächlich auch nicht sagen, dass ich das dort groß als Problem bemerkt hätte.
     
  4. Karasaph

    Karasaph W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    48
    Ich denke, in der Nachbarschaft wird gegen Mücken geimpft.

    Da häufig viel Wind ist fliegen kaum Mücken.

    Die Wenigen Mücken haben 80.000 Leute zur Auswahl, wodurch die Warscheinlichkeit gestochen zu werden erheblich sinkt.

    Also ne, ich hatte 2018 keine Probleme, das mag aber auch an der Trockenheit gelgen haben. Sollte das Wasser stehen (Brackwasserstellen), da ist mit Mücken zu rechnen.

    Edit: Ich habe noch einen Artikel gefunden wo Mücken erwähnt wurden:
    https://rp-online.de/kultur/musik/wacken-open-air-2017-die-ersten-fans-sind-schon-da_aid-19488585
     
  5. Festzeltbomber

    Festzeltbomber W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. September 2011
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    23
    So ein Artikel, naja:
    Also auch 2017, worüber dieser Artikel geht, hätte ich nichts störendes von Mücken empfunden. Auch eine Wacken-Logo-Verzierte Mückenstichcreme... gibt es das wirklich? Wäre mir noch nie aufgefallen.
    Geht mir aber häufig bei Berichten über Festivals so, dass ich mir denke: Lieber Schreiberling, warst Du überhaupt da?
     
  6. Scharbil

    Scharbil Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2012
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    11
    also ich fahr jetzt knapp 10 Jahre und bin noch nie von ner Mücke gestochen worden.
     
  7. XXL

    XXL W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    10. August 2016
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    511
    Naturlich gibt es das nicht. Das bedeutet nämlich mehr Stress für die Secu's am Einlass die schon wieder Fragen müssen: UND WAS IST DAS????????. :ugly:
     
  8. Vogelwiese

    Vogelwiese W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2017
    Beiträge:
    2.006
    Zustimmungen:
    1.473
    Mückenpropbleme kann ich mir höchstens an der Gräben vorstellen falls da Wasser drin steht habs aber bisher auch noch nie erlebt obwohl ich jedes Jahr Mücken- und Zeckenschutz mitnehme.
     
  9. WOAnders

    WOAnders W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    06. Juli 2016
    Beiträge:
    6.170
    Zustimmungen:
    4.330
    Ich gehöre auch zu den bevorzugten Opfern dieser kleinen Mistviecher und mein Rekord steht bei 60 Mückenstichen in einer Nacht, gleichmässig verteilt auf Arme und Gesicht.
    Gut, das war auf einem Campingplatz in der Camargue, ist aber dennoch ein Indiz für meine "Beliebtheit".
    Ich habe in meinen acht Jahren in Wacken (2011-2018) mit allen Wetterlagen noch nie Probleme mit Mückenstichen gehabt.
    Mal der ein oder andere, das mag sein, ist aber echt zu vernachlässigen.
    Ich vermute, die Viecher sind auch nicht lebensmüde oder haben eine natürliche Ekelgrenze. :D
     
    Jooey gefällt das.
  10. Wacken-Jasper

    Wacken-Jasper Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    3.226
    Mein Mückencounter für dieses Jahr liegt bei 0 Stichen und 3 Eliminierungen. Das ist selbst für hier wenig. Dafür gibt es ohne Ende dicke, nervige Fliegen...
     
  11. Alf66

    Alf66 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    10. März 2017
    Beiträge:
    35.020
    Zustimmungen:
    2.642
    Kann ich so für 2012 - 2015 bestätigen.

    Außerdem haben wir immer Insektenschutzspray dabei, ob wir es aufm Acker brauchen, oder nicht.
     
  12. Spartaner032

    Spartaner032 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    2.164
    Zustimmungen:
    581
    Keiune
     
  13. ReZed

    ReZed W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    18. Juli 2018
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    166
    Irgendwie hatte ich auch bisher keine Malessen mit den Mistviechern. Vielleicht sollte ich hier mal ein paar Importieren. Haben hier die Unterart "Hundsgemeine Emschermücke" die ist resistent gegen alle möglichen tötungsversuche (nur Hochspannung mögen die nicht. Aber ich rede nicht von diesen Fliegenschröter-Tennisschlägern sondern von "Ernsthafter" Hochspannung). Die Klauen dir abends das Steak vom Grill, Saufen dein Bier, beleidigen deine Mutter und schänden den Hund.
     
    Lokilein gefällt das.
  14. Metal-Doc

    Metal-Doc Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2019
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    3
    da lässt sich eine eindeutige Tendenz erkennen :cool: Danke dafür
     
  15. Lokilein

    Lokilein VIP

    Registriert seit:
    07. Juli 2018
    Beiträge:
    20.359
    Zustimmungen:
    7.284
    Dafür gibbet aber Zecken.
     

Diese Seite empfehlen