Wacken Rocks: Leute, was geht?

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

dunkeltroll

W:O:A Metalhead
24 Nov. 2003
150
0
61
49
Laufen / Bayern
Website besuchen
Tach zusammen,

ich hab mal wieder ein Töpfchen Senf zuviel und geb euch daher was davon ab. :D

Warum mache ich das hier und nicht in der "Community" für die "Wacken Rocks"-Ableger? Ganz einfach: die existiert nicht so wirklich - oder ich bin zu blöd, die Software zu bedienen. Wo ich auch klicke gibt's nur 2 Monate alten Müll von den gleichen 3 Leuten, oder 'ne leere Seite, auf der ich mein eigenes Blog/Flog/Schlagmichtot anlegen darf...

Alllsooo: 2007 war mein bisher letzter Besuch auf dem W:O:A, über den ich mich an anderer Stelle schon ausgekotzt hatte (lang lang ist's her). 2008 hab ich wegen Überfüllung gekniffen, und 2009 steht bei mir schon rein terminlich nicht zur Debatte (und wird ja wohl auch nicht leerer). Klar ist aber: ein Sommer ohne Hartwurst-Festivals ist kein vernünftiger Sommer, Alternativen müssen her.

Im Oktober oder so bin ich dann auf den "Wacken Rocks"-Kram gestoßen:
Kommerz? Keine Frage.
Wird ähnlich geil wie's Original mal war? Wohl kaum, solange sie die Dorfbewohner nicht klonen.

ABER:

- Anreise zum "Wacken Rocks South" (W:R:S) unter 200 km,
- Termin paßt auch für Sohn & Freundin,
- ICS als Veranstalter bürgt für Erfahrung und ein vermutlich gelungenes Festival - so ohne weiteres wird man seinen Markennamen ja wohl nicht auf jedes Open Air klatschen,
- ob ich statt nach Wacken nach Rieden oder sonstwohin fahre ist mir eigentlich Wurst,
- ich wollte mal wieder Wacken Shirts zu Weihnachten verteilen können.

Also im November 3 Tix bestellt. Da waren glaub ich 6 Bands bestätigt, aber es war ja auch noch ein halbes Jahr Zeit - kommt schon noch...

Tja: jetzt sind's nur noch 9 Wochen, und die Zahl der Bestätigungen fürs W:R:S (für 3 Tage & 2 Bühnen) beträgt ebenfalls 9. Für den gleichen Termin und weniger Asche haben Legacyfest und Summernight (für welche die Bands wie für W:R:S / W:R:SS im Doppelpack gebucht werden - vergleicht mal selbst) ihr Billing schon komplett stehen. Von den dort antretenden Bands wird also schon mal mit Sicherheit keine auch auf den Wacken-Ablegern aufspielen.

Deshalb Frage an die Orga: was geht? Werbung fürs W:O:A braucht ihr ja keine mehr zu machen; eure neuen Betätigungsfelder sind hingegen mit Sicherheit noch keine Selbstläufer. 80 Tacken (mit Camping) sind auch nicht gerade ein Schnupperpreis - da will man schon wissen wer spielt, oder? So langsam befürchte ich, mir gemeinsam mit ein- bis zweitausend gleichenttäuschten besagte 9 Bands und die Oberfrankener Landjugend ansehen zu dürfen...

Und Frage an die Forum-Leute: kommt noch irgendwer der hier rumtextet nach Rieden?
 
L

Lord Soth

Guest
Nix geht, da uninteressantes Billing und zu teuer. Außerdem gibts reichlich gute/bessere Alternativen.;)