Wacken Intro Playlist (Spotify)

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Wattafack

W:O:A Metalhead
22 Juli 2009
543
216
88
Moin!

[too lazy for english version, please use DeepL or something to translate]

Ich hab mal etwas herumgespielt und mit Hilfe von Chat-GPT und Spotify eine Playlist von (fast) allen Bands dieses Jahr erzeugt:


Genau genommen habe ich Chat-GPT gebeten mir zu jeder Band einen älteren und einen neueren populären Song zu empfehlen. Mit der Liste bin ich über die Spotify API gegangen und hab zusätzlich die ersten 3 Top-Tracks gezogen und hinzugefügt, Duplikate entfernt und alles in eine Playlist gesteckt.

Neben ein paar Macken mit einigen Bands und Songs sieht das schon ganz gut aus ... z.B. Bands die sehr klein sind (Metal Battle) oder andere Namen verwenden (Beschissenen Sechs, VV, usw.)... und das deduplizieren berücksichtigt keine Remastered und Live Versionen, oder ähnliches.

Feel free to listen/share/comment.

Das war nur ein erster Versuch sowas programmatisch zu erzeugen. Vielleicht mach ich nochmal ne aktualisierte/verbesserte Version, vielleicht fehlt mir dazu aber auch die Zeit :D

Peace out, Wattafack!
 
  • Like
Reaktionen: Sullivan

Wattafack

W:O:A Metalhead
22 Juli 2009
543
216
88
Okay, kannnte ich niccht. Wiegesagt, sollte halt nen Experiment sein. Für den Zweck find ich das "KI-Proggi" auch nicht so zweifelhaft, sondern ein passendes Werkzeug :D