Wacken Fundhund

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Update: es gibt Probleme mit der Migration von Benutzernamen mit Umlauten. Wir beheben das Problem derzeit!
    Das Problem ist behoben!


    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Nudelkeks

Newbie
6 Mai 2009
15
0
46
Hab nochmal nachgeguckt, das steht sogar hier auf der Seite im ABC.
Aber eigentlich müsste dem Besitzer klar sein ( sofern der Hund einem Festivalbesucher gehört hat), dass sich der Hund da eh nicht wohl fühlen würde.
 

*Fee

W:O:A Metalmaster
12 Juli 2005
38.537
0
81
38
Nicht mehr Keller :eek:
www.myspace.com
muss ja nicht sein das der hund einem festival besucher gehört! wer kommt schon auf die idee sein haustier auf ein festival mitzunehmen?!

Hunde hab ich aufm Wacken zwar noch nicht gesehen, aber wenn Eltern ihre Säuglinge mitbringen, dann halte ich auch Haustiere für nicht undenkbar :rolleyes: Schlimm sowas.

Naja, im Programmheft steht schon drin, dass Hunde nicht mit dürfen...

Ich glaub, phoenix meinte das ironisch ;)
 

phönix

W:O:A Metalgod
18 Sep. 2008
71.981
4.334
168
44
Hab nochmal nachgeguckt, das steht sogar hier auf der Seite im ABC.
Aber eigentlich müsste dem Besitzer klar sein ( sofern der Hund einem Festivalbesucher gehört hat), dass sich der Hund da eh nicht wohl fühlen würde.
ganz genau, das ist nur stress für die tiere und unverantwortlich vom besitzer.
 

phönix

W:O:A Metalgod
18 Sep. 2008
71.981
4.334
168
44

Nudelkeks

Newbie
6 Mai 2009
15
0
46
Hunde hab ich aufm Wacken zwar noch nicht gesehen, aber wenn Eltern ihre Säuglinge mitbringen, dann halte ich auch Haustiere für nicht undenkbar :rolleyes: Schlimm sowas.



Das find ich aber auch! Selbst für Kleinkinder ist das ne zumutung! Einer aus unserem Camp hatte dieses Jahr auch seinen Sohn mit der erst 4 Jahre war! Zwar nur von Montag auf Dienstag, aber der lief da auch ohne Ohrschutz usw. rum, obwohl die Musik auf dem Platz auch schon sehr laut war!
Wir haben danach im Camp diskutiert, ob beim WOA nicht generell eine Altersbeschränkung eingeführt werden sollte! Was haltet ihr davon?