Wacken App – Maps

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

thenemo

Member
10 Aug. 2014
65
29
63
Seit ich es schaffe, mein Handy bis zum Ende des Festivals am Leben zu halten, nutze ich die App immer häufiger. Für eine schnelle Running Order super, aber eben auch, um sich zurecht zu finden.

Bei der Karte ist es wie immer toll, die Integration in Google Maps zu haben. Auch sonst lädt sie schnell und ist total praktisch.
Aber wieso war die denn so spartanisch? Außer den Duschcamps war ja nichts auf den ersten Blick ersichtlich. Für die Buchstaben der Campgrounds musste erst auf das Symbol geklickt werden.
Was ist mit Dixies, Supermärkten, Frühstück, erste Hilfe, Wristband, Planquadraten, und und und.
Mir ist wirklich nicht klar, wieso der Plan zum Download nicht 1:1 in die App übertragen wird.
Wäre auf jeden Fall ein Wunsch fürs nächste Jahr!
 

UALS

Newbie
7 Aug. 2018
17
3
18
Woinem (650km bis Wacken)
Bei der Karte ist es wie immer toll, die Integration in Google Maps zu haben. Auch sonst lädt sie schnell und ist total praktisch.
Aber wieso war die denn so spartanisch? Außer den Duschcamps war ja nichts auf den ersten Blick ersichtlich. Für die Buchstaben der Campgrounds musste erst auf das Symbol geklickt werden.
Was ist mit Dixies, Supermärkten, Frühstück, erste Hilfe, Wristband, Planquadraten, und und und.
Mir ist wirklich nicht klar, wieso der Plan zum Download nicht 1:1 in die App übertragen wird.

Genau das habe ich mich auch gefragt! Gibt es da Antworten?
 

tdassel

Member
3 Aug. 2016
31
10
53
Bitte gleich inklusive: Sie befinden sich hier GPS Ortung, kann heutzutage jedes Handy und wurde ja ohnehin schon auf Euer Bitten in der App aktiviert, damit ihr zur besseren Steuerung die Heatmaps habt.
 

Sorrownator

W:O:A Metalhead
9 Aug. 2010
1.131
330
88
Hedwig-Holzbein
Thema Heatmaps: @Wacken-Jasper ich hätte euch da wirklich gerne unterstütz, aber die Funktion hat leider so dermaßen übel am Akku gezogen, dass ich sie direkt wieder aus gemacht habe. Ich weiß, Standortbestimmung ist Akkuaufwändig, aber wenn ihr diese Daten haben wollt wäre es schon cool, wenn nicht in einer Stunde 20% des Akkus einfach verschwinden, ohne das man das Gerät überhaupt in der Hand hatte.