Wacken 2009 DVD...

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2010<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von Lord-Helmchen, 15. August 2010.

  1. Hördli

    Hördli W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Das sind Verbote durch Band oder Label! 2007 hat sich In Flames auch schon quer gestellt.
     
  2. Hail & Grill

    Hail & Grill W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. August 2008
    Beiträge:
    6.596
    Zustimmungen:
    0
    Gut das die kein Platz auffer DvD verschwenden. Man war das ein beschissener Sound. Das einzig positive war das ich die Zeit nutzen konnte um mir schonmal für Doro/Warlock nen guten Platz zu sichern. Diese ohr-rale Vergewaltigung war ne Ecke zuviel. Ich hoffe ja nich das die live immer so grottig klingen...
     
  3. satani08

    satani08 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt welche: die Rock-Alarm-Streams:
    Axel Rudi Pell, Endstille, Epica, Lacuna Coil, BfmV, BmtH, Callejon, Vreid, Napalm Death, Gamma Ray, Coheed & Cambria, Nervecell, Eths & der W (komplett-Sets)
    und dann noch einzelne Songs auf youtube sowie das halbe Hammerfall-Set von Rock-Alarm. (Heaven & Hell & Rage gibts als DVD bzw. Bonus-DVDs)

    mehr gibts meines wissens nicht.
     
  4. Affrodite

    Affrodite Member

    Registriert seit:
    03. Dezember 2010
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank, leider nichts gefunden :)
     
  5. Wackenfreak

    Wackenfreak W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    0
    Bei uns im saturn kannste die kaufen! gehe mal davon aus das sie dir die auch dort bestellen können
     
  6. Oppi

    Oppi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. August 2010
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    71
    Du fandest den Auftritt von In Flames schlecht (für mich das Highlight des ganzen Festivals), aber dann ist Doro mit ihrer besch***enen Piepsstimme ein positives Gegenbeispiel ?


    Gut dass Geschmäcker verschieden sind :D
     
  7. harry1980

    harry1980 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. November 2003
    Beiträge:
    4.027
    Zustimmungen:
    103
    also soundtechnisch war Doro schon besser.
     
  8. Nightmare666

    Nightmare666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    28.291
    Zustimmungen:
    146
    In Flames hatten für mich den schlechtesten Sound den ich je auf Wacken gehört hatte...
     

Diese Seite empfehlen