W:O:A 2008 wird was geändert??

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Red_Hawk

Newbie
3 Juni 2007
5
0
46
Nun was mich interessiert ist, hat das dies jährige Wacken überfällige Veränderungen aufgezeigt? Wird reagiert? Oder wars gar nicht so schlimm?
Also ich persönlich fand es auch dieses Jahr geil trotzdem besteht in in einigen Bereichen, wie die Verteilung der Campingareas oder das Anfahrtskonzept, akuter Handlungsbedarf. Nun ist ja auch schon 1/3 Jahr vorrüber und es sollte bei den Orgas doch zumindest entschieden sein was beibehalten wird und woran man arbeiten muss. Deshalb halte ich es für angebracht zwischen den ganzen Bandbestätigungen auch hin und wieder mal ein Statement der Orgas zu veröffentlichen! Ich kann verstehen das noch keine endgültigen Entscheidungen gefallen sind aber vielleicht gäbe es sogar die Möglichkeit die Community mit einzubezeihen? Jedenfalls ist ein Statemant meiner Meinung nach überfällig.

Red_Hawk
 

Nemic

Newbie
26 Apr. 2007
17
0
46
*lach*

und du glaubst darauf gibt es Reaktion ?? :(


Ich glaube ja, denn ich habe es getan und schon kurze Zeit später eine Antwort erhalten. Mir wurde mitgeteilt, dass das Festival trotz Iron Maiden usw. nicht größer wird, dass mehr Videoleinwände vorhanden sein werden und das es nur noch einen statt 2 große "Techniktürme" vor den Bühnen geben wird.

Außerdem könnt ihr euch zu dem Thema mal die Pressekonferenz (podcast.wacken.com) angucken. Da erfährt man auch recht viel.

MfG Nemic
 

Black Wizzard

W:O:A Metalgod
8 Aug. 2007
97.513
1.266
158
52
Ich glaube ja, denn ich habe es getan und schon kurze Zeit später eine Antwort erhalten. Mir wurde mitgeteilt, dass das Festival trotz Iron Maiden usw. nicht größer wird, dass mehr Videoleinwände vorhanden sein werden und das es nur noch einen statt 2 große "Techniktürme" vor den Bühnen geben wird.

Außerdem könnt ihr euch zu dem Thema mal die Pressekonferenz (podcast.wacken.com) angucken. Da erfährt man auch recht viel.

MfG Nemic

Der Technikturm ist dann sicher so groß wie der Merch-Stand.:D:D:D:D
Ach,lassen wir uns überraschen.Gemeckert wird immer,aber Spaß haben auch alle gehabt.Naja,die Meisten jedenfalls.
 

Doomsayer

W:O:A Metalhead
6 Dez. 2006
1.245
0
61
32
Elmshorn
www.speedkill.de
das mit den leinwänden und Techniktürmen glaube ich und finde ich auch gut.

Bei den Besucherzahlen bin ich mal gespannt...da bei Maiden fast alle auf der Festival-Area sein werden, wird es so voll wie nie werden, egal ob noch mehr Karten verkauft werden oder nicht...
 

Black Wizzard

W:O:A Metalgod
8 Aug. 2007
97.513
1.266
158
52
das mit den leinwänden und Techniktürmen glaube ich und finde ich auch gut.

Bei den Besucherzahlen bin ich mal gespannt...da bei Maiden fast alle auf der Festival-Area sein werden, wird es so voll wie nie werden, egal ob noch mehr Karten verkauft werden oder nicht...

Ich hab mir daher vor dem Biergarten einen Hochsitz und Teleskop gemietet.:D:D:D Das wird die Hölle.Wenn's mit zu voll ist,geh ich einen trinken.Hab Maiden schon soo oft gesehen.Wäre nicht ganz so wild.
 

FOREVER_MA

W:O:A Metalgod
14 Juni 2002
63.717
133
148
Altendorf/Oberfranken
Der Technikturm ist dann sicher so groß wie der Merch-Stand.:D:D:D:D
Ach,lassen wir uns überraschen.Gemeckert wird immer,aber Spaß haben auch alle gehabt.Naja,die Meisten jedenfalls.

Ganz so groß sicher nicht ... udn da der ja dann quasi "zwischen" den beiden Bühnen stehen muss, ist das schon ne Gute Sache, da die Sichtbehinderung deutlich abnimmt ... ...
 

Kate McGee

W:O:A Metalgod
13 Aug. 2002
76.490
0
121
36
Kronach
franconianpsycho.blogspot.com
Also ich hab da irgendwie das vertrauen verloren dass außer ner vorgefertigten Standardantwort was kommt ..

Soll ich dich mal richtig schocken? ;) Auf meine Anfrage hin kam sogar gleich die Ankündigung, dass das Thema bald nochmal in einer Newsmeldung behandelt wird - was tatsächlich zwei, drei Tage später der Fall war :o Und Holger hat in GANZEN SÄTZEN zu mir gesprochen. :D

Klar werdens teilweise Standardantworten sein, es werden ja auch immer wieder Standardfragen gestellt. Halte ich für gerechtfertigt.
 

FromTheToedden

W:O:A Metalmaster
15 Mai 2007
39.901
39
93
Wald von Dunwyn
Was die Anfahrt, wo wir persönlich Glück hatten, und die Campingflächen anging, so war ja nicht direkt die Organisation das Problem, sondern die paar hundert Liter pro Quadratmeter Regenwasser.

Denke die werden derbe dazugelernt haben ;)
 

wheelie

Newbie
20 Nov. 2004
25
0
46
45
Minden
Nun was mich interessiert ist, hat das dies jährige Wacken überfällige Veränderungen aufgezeigt? Wird reagiert? Oder wars gar nicht so schlimm?
Also ich persönlich fand es auch dieses Jahr geil trotzdem besteht in in einigen Bereichen, wie die Verteilung der Campingareas oder das Anfahrtskonzept, akuter Handlungsbedarf. Nun ist ja auch schon 1/3 Jahr vorrüber und es sollte bei den Orgas doch zumindest entschieden sein was beibehalten wird und woran man arbeiten muss. Deshalb halte ich es für angebracht zwischen den ganzen Bandbestätigungen auch hin und wieder mal ein Statement der Orgas zu veröffentlichen! Ich kann verstehen das noch keine endgültigen Entscheidungen gefallen sind aber vielleicht gäbe es sogar die Möglichkeit die Community mit einzubezeihen? Jedenfalls ist ein Statemant meiner Meinung nach überfällig.

Red_Hawk

Es gibt ja mittlerweile einen neuen Podcast (dank deines Post?) wo Holger ein paar Dinge zum besten gibt.Finde ich persönlich gar nicht schlecht wenn das beibehalten wird.Besser als die antworten der Orga hier im Forum...