Vorschlag: LED-Anzeige über Eingängen zur Verteilung nutzen

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Lordred

Newbie
7 Aug. 2007
27
8
48
Neumünster
Moin
Beim Einlass zum Plaza wurde es ja so gehandhabt, dass die Mädels links 2-3 Schleusen hatten und die Jungs die übrigen auf der rechten Seite.
Die Securitys hatten reichlich zu tun die Leute richtig auf die Schlangen zu verteilen und einige wenige Gäste reagierten dann leider etwas genervt. Das Umverteilen war ansonsten zwar mitunter ganz lustig (großes Lob an die Stimmungskanonen im roten Polo :D ) aber ich hab gesehen, dass es ja LED-Anzeigen über den Eingängen gab.

Vorschlag: Lasst doch über die LED-Anzeige anzeigen, wo Mädels- und wo Jungs-Schlangen sind (so wie beim Elbtunnel). Das macht es den Secs und den Fans vielleicht etwas leichter ;)
 

Rumblejack

W:O:A Metalhead
16 Aug. 2010
139
17
63
Gasel, CH
Und montiert doch noch eine Anzeige beim Containerportal zum Bullhead City. Dort könnte dann angezeigt werden, wenn die Bude schon voll ist. So kommt es nicht zu Zuständen wie am Mittwoch Abend!!!

Der Witz am Mittwoch war, dass ein Display zur Info genutzt wurde (Zelt voll). Dieses war für uns aber erst sichtbar, als wir das Zelt verliessen. Beim Betreten konnte man es nicht sehen.
 

Irdeto

W:O:A Metalhead
15 Aug. 2017
612
265
58
Wir waren im Zelt und haben die wartenden Leute davor immer wieder gesehen.

Um es kurz zu machen:
Das Zelt war echt nicht voll.
Wir hatten wirklich mega viel Platz.
Da waren sehr viele Lücken mit mehr als 10qm wo keiner stand - und wir standen ziemlich weit vorne.

Uns taten die Leute draussen echt leid.
 

Sevenger

Newbie
31 Mai 2011
6
1
48
37
Hamburg
Wir waren im Zelt und haben die wartenden Leute davor immer wieder gesehen.

Um es kurz zu machen:
Das Zelt war echt nicht voll.
Wir hatten wirklich mega viel Platz.
Da waren sehr viele Lücken mit mehr als 10qm wo keiner stand - und wir standen ziemlich weit vorne.

Uns taten die Leute draussen echt leid.
Altes Problem: Die Leute bleiben am Ein-/Ausgang stehen, weil sie schnell wieder raus möchten. Die Leute die später kommen denken sich "Oh, ganz schön voll, bleibe ich mal hier.". Und schon stehen alle vor dem Zelt. Ist im Inflied nicht anders, wenn man die ersten paar Reihen nach den Schleusen überwunden hat, kommt man ohne große Problem bis zum vorderen Drittel.

Und im ÖPNV hat man mitunter dasselbe Bild :ugly: