Versengold

Dieses Thema im Forum "Bandwünsche / Bandrequests" wurde erstellt von NomTheWise, 07. August 2018.

?

Sollen Versengold auf dem W:O:A 2019 spielen?

  1. Ja

    20 Stimme(n)
    74,1%
  2. Nein

    7 Stimme(n)
    25,9%
  1. NomTheWise

    NomTheWise W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. Februar 2007
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    59
    Fürs Wackinger...

     
  2. Broardsword

    Broardsword Member

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    8
    wir waren 2017 entsetzt, wie schlecht Versengold geworden ist...leider nur noch eine von vielen Stimmungs- /Piratenbands.
     
  3. NomTheWise

    NomTheWise W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. Februar 2007
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    59
    Die älteren Alben kann man ja meinetwegen als Stimmungs-/ Partymusik im Mittelalterstil bezeichnen aber spätestens seit 2 Alben sind sie textlich deutlich fortgeschrittener.

    Musikalisch sowie textlich ein deutlich höheres Niveau zu früher.

    Und mit „Piratenmusik“ ala „Mr. Hurley“ hat es gar nichts zu tun.

    Man kann sie ja kacke finden und einfach mit „nein“ Voten...aber bitte nicht so einen inhaltlich falschen Kram schreiben.
     
    Doc Rock gefällt das.
  4. Allinah

    Allinah Member

    Registriert seit:
    25. April 2015
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    3
    Band vielleicht verwechselt? Mit Piratenband hat Versengold nun wirklich gar nichts zu tun. Weder tragen sie Kostüme, noch handeln ihre Lieder von Piraten. Das einzige Lied, das sie spielen, das überhaupt etwas mit Seefahrt zu tun hat, ist "Ich und ein Fass voller Wein" - und das ist eines ihrer ersten Lieder.

    Ich wäre sehr dafür, dass Versengold mal wieder auf der Wackinger spielt. Machen immer eine tolle Stimmung. Ich hab bisher jedenfalls noch kein schlechtes Konzert von denen gesehen.
     
    NomTheWise gefällt das.

Diese Seite empfehlen