Verkauf von Tickets

Dieses Thema im Forum "Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von Mininka, 23. Dezember 2019.

  1. Mininka

    Mininka W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    10. November 2019
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    133
    Hi,

    Ich sehe hier immer mal wieder Leute die sich komplett neu regestriert haben und lediglich nur Tickets verscherbeln wollen. Klar macht jeder das hier auch irgendwo auf eigene Gefahr.
    Aber währe es vielleicht möglich einen Standart ein zu führen?
    Das man mindestens eine bestimmte Zeit regestriert sein muss, das Profiel vollständig ausgefüllt haben muss (mit richtigem Namen usw) so wie eine mindestanzahl an Beiträgen haben muss um grundsätzlich etwas verkaufen zu dürfen?
    Immerhin geht es hier um richtige Tickets. Man kennt diese zwielichtigen Gestalten null komma null und ich finde es eigentlich teilweise erschreckend wie.... sorglos manche einfach antworten und das eine oder andere Ticket abkaufen wollen. Ohne zu wissen ob sie echt sind.
    Ich persönlich würde mir da wirklich gerne mehr Kontrolle seitens der Forenleitung wünschen. Immerhin geht das alles ja auch auf euren Namen mit, wenn wirklich mal was schief läuft!
    Das ging mir jetzt seit Wochen schon durch den Kopf und ich dachte ich schreibs mal auf.

    LG
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Dezember 2019
  2. Drizzt Do'Urden

    Drizzt Do'Urden W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    30. Oktober 2013
    Beiträge:
    3.633
    Zustimmungen:
    1.400
    Hallo Mininka,

    ich besorge / kaufe jetzt seit mehreren Jahren für Nachzügler unserer Gruppe Karten über dieses Forum und hatte bis jetzt nur top Erfahrungen.
    Klar das kann man nicht pauschalisieren, aber wenn man vor dem Kauf noch ein paar PM‘s (mit Verkaufs-Grund, ob eine Abholung generell möglich wäre und wo usw.) hin und her schreibt bekommt man schonmal einen Eindruck vom Anderen.
    Dazu noch Zahlung per PayPal (nur nicht „Überweisung an Freunde“) und es ist schon alles recht sicher.

    Der Aufwand den ICS mal mit der Ticketbörse betrieben hat, steht da in keinem Verhältnis.
     
    Christoph P. gefällt das.
  3. Spartaner032

    Spartaner032 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    2.164
    Zustimmungen:
    582
    Dann sag mir mal, wo die Haftung von ICS bei Privatverkäufen is?
     
  4. Tobes

    Tobes W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. Juni 2012
    Beiträge:
    2.452
    Zustimmungen:
    91
    Ich kann deinen Gedankengang durchaus nachvollziehen, er hat jedoch einen groben Fehler: Warum sollte sich jemand vorher in diesem Forum anmelden?

    Es gibt hier quasi drei große Gruppen. Das sind die eingefleischten Poweruser, die hier ein soziales miteinander veranstalten; das sind Fragensteller und Neulinge, die vor ihrer Reise noch mehr oder minder wichtige Dinge wissen müssen und das sind halt die Leute die doch noch ein Ticket kaufen oder verkaufen wollen.
    Warum sollte aus dieser letzten Gruppe sich jemand vorzeitig einen Account anlegen? Klar macht das einen anderen Eindruck, wenn jetzt ich oder einer meiner Vorredner ein Ticket anbietet, aber der größte Teil benutzt diesen Service halt das erste mal.


    Meine Accounts bei Ebay, Ebaykleinanzeigen, Amazon, was weiß ich... Metaltix, Eventim, EMP etc. hab ich ja auch erst angelegt als ich akut was haben wollte.

    "Livemusik ist cool, ich mach mir jetzt mal nen Account bei Eventim auf und dann gucken wir weiter was so geht" :X
     
  5. Vermin

    Vermin Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2018
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    19
    Sehe ich genauso wie die Vorredner. Klar besteht bei solchen Privatverkäufen immer eine gewisse Gefahr, aber wenn man mit gesundem Menschenverstand ran geht und den Gegenüber per PN noch etwas "abcheckt" dann hat man recht schnell raus ob derjenige vertrauenswürdig ist.

    Da man hier eh nur zum Originalpreis verkaufen darf, schreckt das meiner Meinung nach die unseriösen Anbieter eher ab. Auf Fremdenplattformen wie Viagogo, treiben sich eher die zwielichten Gestalten rum, zumal da schon die Plattform zwielichtig ist, wie ich finde.

    Ich habe letztes Jahr 2 Karten über dieses Forum aus Serbien bestellt und per PayPal mit Vorkasse bezahlt. Das hat 1a geklappt und auch eine dritte Karte mit selbstabholung war komplett problemlos. Wenn Du Karten aus Deiner Umgebung mit Selbstabholung kaufst, dann kannst Du ja die Karten auch noch prüfen, bevor Du bezahlst.
     
    Sanne-in-RE gefällt das.
  6. BoondockSaint

    BoondockSaint W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. August 2011
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    341
    Ich hab hier 3x Karten erstanden und die immer persönlich abgeholt. Paypal nutze ich nicht. Und so hast du immer etwas mehr Sicherheit. Irgendwas in der Nähe findet sich doch meistens. Zumindest in Deutschland.
     
  7. Mininka

    Mininka W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    10. November 2019
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    133
    Schaut mal im Lost and Found. Dann versteht ihr vielleicht was ich meine. Sinnlos eingetipte Buchstaben, mit einer sinnlos eingetipten Webadresse als Titel, die man besser nicht aufsuchen sollte und am Ende irgend nen dummes gelaber von bier. DAS sind 0815 Accs die dann für Ticketverkäufe genutzt werden... In meinen Augen ein No GO. Sorry.
     
  8. Blake

    Blake Schnucki

    Registriert seit:
    05. August 2014
    Beiträge:
    17.189
    Zustimmungen:
    2.531
    Das sind Spambots die auch gelöscht werden.
     
    Lydia.., White-Knuckles und Spartaner032 gefällt das.
  9. Quark

    Quark Der Beste

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    97.900
    Zustimmungen:
    3.009
    Es geht noch weiter. Ich lösche schon Bots, bevor sie anfangen können! Das sieht man aber NICHT! Also... wenn jemand sich neu anmeldet, kann man davon ausgehen, dass er/sie schon durch "meine" Kontrolle gekommen ist!
    Aber ab und zu fliegt einer da zwischendurch, auch weil diese blöde Bots auf den unglaublichsten Zeite sich anmelden. Und dann dreh ich mich meistens noch 2x um im Bett.

    Außerdem, alle Verkaufe/Suche-Threads werden vorher kontrolliert. Und wenn einer meint, er müsse seinen Thread woanders öffnen, so wird der auch da gelöscht!

    Wasserdicht ist dieses System natürlich nicht! Aber mMn ist kein System wasserdicht.
     
  10. Revalon

    Revalon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    13.973
    Zustimmungen:
    4.883
    Was die anderen sagen.

    Zumal ich auch keinen Bock auf Leute habe, die dann irgendwo was schreiben, nur weil man sie dazu zwingt.
    Und die meisten Leute dürften darauf auch keinen Bock haben.
    Dann machen sie's lieber per Facebook oder direkt eBay (Kleinanzeigen), wo sich im Gegensatz zu hier wirklich (viele) Betrüger herumtreiben. Und ich könnte ihnen dann auch gar keinen Vorwurf mehr machen, wenn der Weg, der einer offiziellen Lösung am nächsten kommt (übers offizielle Forum) unnötig kompliziert gemacht würde.

    Absolut sicher kann man nie sein, wenn man's bei jemandem zu Haus abholt hat man immerhin Namen und Anschrift und weiß auch, dass man da etwas kriegt (und die Gültigkeit der Tickets kann man dann von ICS prüfen lassen).

    Und z.B. meinen vollen Namen würde ich hier im Forum bestimmt nicht preisgeben.

    Es gibt im Flohmarkt ja schon einen Thread mit Tipps, wie man Betrüger umgehen kann.
    Wenn die Leute sich daran halten, ist schonmal ein großer Teil getan.
     
    BoondockSaint, Vermin und Quark gefällt das.
  11. harry1980

    harry1980 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. November 2003
    Beiträge:
    4.027
    Zustimmungen:
    103
    Ich denke auch das wenn hier jemand tatsächlich mal einem Betrüger auf den Leim gehen sollte , derjenige hier mehr Hilfe bekommt als von dem Admin einer Facebook Gruppe .
    Fand die Tauschbörse anfangs auch etwas kompliziert , kam dann aber doch recht schnell an ein Ticket ...
     
    White-Knuckles gefällt das.

Diese Seite empfehlen