U.D.O.

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

U.D.O.

  • Ja

    Stimmen: 22 61,1%
  • Nein

    Stimmen: 14 38,9%

  • Umfrageteilnehmer
    36

Lordifan

Member
25 Feb. 2009
54
2
53
U.D.O. sind die Band von Udo Dirkschneider, der jetzt 3 Jahre lang unter dem Namen Dirkschneider Songs seiner Ex-Band Accept gespielt hat. Am 31.08. kommt das neue Studioalbum und ich finde zum Jubiläumswacken gehören U.D.O. unbedingt dazu!


 

Bärenfänger

W:O:A Metalhead
16 Aug. 2018
120
20
45
Gommern
Super will ich 2019 sehen

UDO-Steelfactory.jpg
 

Deuce

W:O:A Metalmaster
8 Aug. 2011
8.476
13.326
130
Find die neue Scheibe auch klasse und würde ihn auch sehen wollen, aber er war halt dieses Jahr noch mit der Dirkschneider Show da.
 

Jens Delay

W:O:A Metalhead
13 Aug. 2018
646
173
68
35
Mir ist langsam zu viel Accept aufm Acker:
Accept hier, UDO da, Dirkschneider überall....nene erstmal Pause
 

Lordifan

Member
25 Feb. 2009
54
2
53
Wenn man es genau nimmt waren U.D.O. das letzte Mal 2015 da, mit der Dirkschneider Setlist würde es ja keine Überschneidungen geben! Zudem finde ich gehören zum Jubiläum auch Bands die öfter da waren, wahrscheinlich kommen ja z.B. Saxon. Und das beste Argument für U.D.O.: das neue Album Steelfactory ist saustark!!
 

Deuce

W:O:A Metalmaster
8 Aug. 2011
8.476
13.326
130
Wenn man es genau nimmt waren U.D.O. das letzte Mal 2015 da, mit der Dirkschneider Setlist würde es ja keine Überschneidungen geben! Zudem finde ich gehören zum Jubiläum auch Bands die öfter da waren, wahrscheinlich kommen ja z.B. Saxon. Und das beste Argument für U.D.O.: das neue Album Steelfactory ist saustark!!
Naja, wenn es danach ginge könnte Doro ja jedes Jahr ein-zwei andere Alben durchspielen, dann gäbe es auch keine Ünberschneidungen in der Setlist. :o