Týr

Dieses Thema im Forum "Bandwünsche / Bandrequests" wurde erstellt von Frankenstolz, 21. August 2017.

?

Týr auf den Wacken 2018?

  1. Ja

    23 Stimme(n)
    92,0%
  2. Nein

    2 Stimme(n)
    8,0%
  1. Frankenstolz

    Frankenstolz W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    02. September 2010
    Beiträge:
    15.122
    Zustimmungen:
    2.447
    Wunderbarer Viking Metal von den Färöer Inseln!!!:cool:
     
  2. Stalker

    Stalker W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    178
    Nur her damit!
     
  3. Popofletscher

    Popofletscher W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    15. Oktober 2012
    Beiträge:
    2.649
    Zustimmungen:
    197
    Würd ich auch gern mal sehen
     
  4. Daenerys

    Daenerys W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    02. Juli 2014
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    20
    Klingt gut...
    Daenerys
     
  5. jemand84

    jemand84 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    28. April 2009
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    1
    Werden die bald mal angesagt? Kommt doch auch n neues Album, müssen se bestimmt promoten.
     
  6. Thentias

    Thentias Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    22
    das wäre wirklich fein!
     
  7. Blake

    Blake Schnucki

    Registriert seit:
    05. August 2014
    Beiträge:
    12.908
    Zustimmungen:
    454
    Ich würde mich auch freuen, aber ich kann mir Týr nicht in Wacken vorstellen, wenn gleichzeitig die Sea Shepherds auf dem Gelände rumlaufen :ugly:
     
  8. Stalker

    Stalker W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    178
    Das ist ein berechtigtes Argument :ugly:
     
  9. jemand84

    jemand84 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    28. April 2009
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    1
    Die sind schon ein paar Mal dagewesen, is nichts bei. Am besten war 2007, oder 2009, als die alte Party Stage aus allen Nähten platzte und sich Leute an die Zeltstanden gehangen haben, um was sehen zu können. Dat war verdammt gut.

    Und die die Greenpeace-Terroristen sollen mal schön die Füße stillhalten.
     

Diese Seite empfehlen