Tonqualität Partystage

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

allesquatsch

Newbie
6 Juli 2012
6
0
46
Ich weiß nicht ob es hier schon einmal diskutiert wurde, falls ja, weißt mich darauf hin, aber mir ist in all den jahren aufgefallen, dass die Tonqualität von der Partystage extrem viel schlechter ist als auf den übrigen Bühnen (die außerhalb des Festivalgeländes mal unbeachtet) Sowohl die Qualität als auch die Lautstärke ist viel geringer als auf den übrigen. Ich persönlich finde es immer traurig wenn eine gute band auf der Bühne spielt, weil es nie so rüber kommt wie auf den anderen Bühnen.
Mir ist schon kalr dass diese Bühne kleiner ist als die Black und die True, aber trotzdem kann doch die beschallung gleichwertig sein oder?
Wie sind eure erfahrungen?
 

Bob Kelso

W:O:A Metalhead
25 Mai 2009
1.211
81
73
Kiel
Hängt wohl, wie bei den großen Bühnen, von den Bands selbst ab zu großen Teilen.
Ich habe da schon sehr guten Sound erlebt aber auch sehr schlechten. Tendenziell ist da der Sound öfter schlechter als bei den großen Bühnen, stimmt wohl. Vielleicht fängt die Anlage der Hauptbühnen einfach mehr Fehler der Anwender auf bzw verzeiht mehr Fehler... aber wie gesagt, die Party kann auch gut klingen.
 

MasterChu19155

Moderatorin
6 Aug. 2003
18.873
8
83
Jupp, ich hatte auch super Sound auf der Party Stage erlebt.
Manchmal sind die Mischer aber schlichtweg irgendwie betrunken. :uff:

Es ist jedenfalls nicht so, dass generell der Sound auf Party sonderlich schlechter ist.
 

decembersoul

W:O:A Metalhead
12 Mai 2005
1.079
0
61
45km von Wacken entfernt
Kann ich nicht allgemein bestätigen.

Mir ist aber aufgefallen das die Bühne oft einfach Leiser ist.
Es gab aber auch schon Bands die auf der grossen Bühne gespielt haben und einfach zu leise waren. (z.B. Slayer)
Glaube das ist einfach eine Sache vom Mischer.
 
T

Tilo

Guest
Bis jetzt war ich mit jeder Band die ich auf der Party Stage gesehen hab zufrieden - zugegebermaßen waren es bis jetzt nicht wirklich viele.
 

~Chris~

W:O:A Metalhead
11 Aug. 2004
1.004
0
61
Korpiklaani haben sie letzes Mal ziemlich versaut.

Das lag wohl an der Band selber :D

Kann mich nur an Obituary (Partystage) - Hatebreed (Mainstage) erinnern, da war der Sound echt beschissen. Partystage zu leise, Mainstage zu laut & basslastig. Die Hälfte des Konzerts konnte man also Obituary mit Hatebreedbassisten hören
 

Royo

W:O:A Metalhead
26 Feb. 2008
476
9
63
Berlin
Wurde schon zigmal diskutiert. Ändert aber Nichts daran, dass der Sound dort leider fast immer sehr schlecht ist !
 

Libbelah

W:O:A Metalhead
16 Aug. 2008
4.606
1
63
45
Tange
Wurde schon zigmal diskutiert. Ändert aber Nichts daran, dass der Sound dort leider fast immer sehr schlecht ist !

Letztes Jahr haben sie rechts von der Party Stage ne Wand hochgezogen, k. A. obs was gebracht hat, ich hab mir da im letzten Jahr nichts angesehen. Aber ich denke mal, daß die aus soundtechnischen Gründen da stand, ansonsten hat die Wand nämlich keinen sinnvollen Zweck erfüllt, es sei denn, ein Bühnenarbeiter hat ne Wette verloren, aber sowas kriegen wir ja nicht mit.
 
Zuletzt bearbeitet:

allesquatsch

Newbie
6 Juli 2012
6
0
46
Korpiklaani haben sie letzes Mal ziemlich versaut.

Jup, die meinte ich u. a. auch. genauso z. B. Crematory. Und dafür, dass es es zu leise ist, kann auch der alkoholgehalt von Korpiklaani nichts... und meiner auch nicht^^
Vielleicht könnte man die Lautstärke einfach ein bisschen mehr aufdrehen, damit sie wenigstens ein wenig mit der der großen Bühnen mithalten kann.