Tagesparkplätze ab Dienstag?

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Festival / Questions about the fest" wurde erstellt von peter01, 07. Juli 2018.

  1. peter01

    peter01 Newbie

    Registriert seit:
    31. Juli 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wir überlegen im Moment, zum ersten Mal mit dem Auto zu fahren. Da wir gerne auf einem Camping-Only Platz sein möchten, muss ja das Auto irgendwo hin. Gab es da nicht immer irgendwo Tagesparkplätze und sind diese schon ab Dienstag zugänglich, weiß das jemand aus Erfahrung?

    Plan B wäre, das Auto irgendwo in Itzehoe zu lassen und wie gewohnt mit dem Shuttle zu fahren.

    Bin dankbar für jede geteilte Erfahrung...
     
  2. PopoMetal

    PopoMetal W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. Juni 2009
    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    66
    Fahrt einfach wie alle anderen aufs Gelände und lauft dann von da aus zu den Camping Only Plätzen. Das Dorf ist nicht zum Parken da.
     
    b3nE und Wacken-Jasper gefällt das.
  3. peter01

    peter01 Newbie

    Registriert seit:
    31. Juli 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hm, wollte eben grad nicht aufs Gelände, aber auch nicht ins Dorf. Egal, wahrscheinlich nehmen wir einfach doch wieder die Bahn ;-)
     
  4. tschero

    tschero Newbie

    Registriert seit:
    23. Juni 2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ich schließe mich hier mal an,

    @peter01:
    ich würde an Deiner Stelle das Auto auf den CG fahren und zum CampOnly Platz laufen.
    Haben wir 2012 auch gemacht - war alles OK.

    Mal ne andere Frage:
    Ich wollte mich dieses Mal erstmals hinfahren lassen.
    Kommt man auf den Tagesparkplatz Kreuzung Dorfstrasse in Gribbohm, am Dienstag von der A23 auch über die Abfahrt "Hanerau-Hademarschen(AS6)" oder muss man durch Wacken fahren Abfahrt "Schenefeld(AS7)?

    Beste Grüße
     
  5. Sorrownator

    Sorrownator W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. August 2010
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    112
    Letztes Jahr war die Durchfahrt durch Wacken ausschließlich Rettungs-, Produktions- und Anwohnerfahrzeugen vorbehalten. Das wird dieses Jahr sicherlich wieder so sein. Das wird auch durch Checkpoints kontrolliert. Für Leute wie dich gibt es ansonsten den Kiss&Ride-Parkplatz, den findest du hier eingezeichnet https://www.wacken.com/fileadmin/user_upload/WOA2018-Camping-Site-Plan-180705.pdf
     
  6. tschero

    tschero Newbie

    Registriert seit:
    23. Juni 2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ja das kenne ich.
    Wollte nur wissen ob ich von der AS6(das ist der kürzere Weg) direkt zum Tagesparkplatz 3 komme oder erst duch Wacken/um Wacken herum fahren muss.
     
  7. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    32.907
    Zustimmungen:
    491
    Das wirst du erst kurz vorher erfahren, da die ja je nach Verkehrsaufkommen leiten, also verstärkt auf Ordner und Hinweise vor Ort achten schon ab Autobahn.
     

Diese Seite empfehlen