Symphony X und mehr Prog

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

KaffeekocheR

Newbie
3 Aug. 2008
7
0
46
Hannover
www.myspace.com
Ich bin für Symphony X, die machen gut Alarm und sind nebenbei auch progressiv, dieses Jahr war ein wenig zu viel Trash am Start, Opeth und Killswitch gehörten mit zu den progressivsten denk ich. Dream Theater wäre auch schön, passt aber vermutlich nicht rein :D
 

DirtyKing

W:O:A Metalhead
30 Nov. 2001
1.175
0
61
FFM
Website besuchen
Wünsche mir auch mehr Prog, Symphony X wären schonmal nicht schlecht. Und Dream Theater passen meiner Meinung nach schon rein, haben z.B. ja auch auf dem Graspop u.a. gespielt...

Ansonsten z.B.:
- Vanden Plas
- Pain of Salvation
- Mekong Delta
- Textures
 
Zuletzt bearbeitet:

Cotillion

Newbie
15 Okt. 2006
13
0
46
Killswitch Engage als Progressiv zu bezeichnen ist sicherlich etwas gewagt.. ;)
Denke, da sind eher Dream of an Opium Eater, Cynic und neuerdings Sonata Arctica zu nennen.
Zeigt allerdings auch, wie viel Willenskraft vonnöten ist, um überhaupt mal was Progressives auf dem Wacken zu entdecken. Selbst Opeth spielt Live ja auch äußerst Deathlastig.

Pain of Salvation wären für mich persönlich ein Nonplusultra, Dream Theater oder Symphony X dürfen auch gern kommen. Aber ich hab irgendwie im Urin, dass es eh nix wird, die Orga hat scheinbar was gegen Progressive. Wahrscheinlich gibt's einfach zu wenige zahlungskräftige Kids die Interesse an geistreicher und intelligenter Musik haben ;)
 

KaffeekocheR

Newbie
3 Aug. 2008
7
0
46
Hannover
www.myspace.com
also mit Trash meinte ich nicht Trashmetal sondern Müll^^ wobei ich persönlich Trash Metal auch dazu zähle. Und ich finde schon dass sich in der Songauswahl von Killswitch Engage einiges an progressiven Parts entdecken ließ, der Dance Of Eternity von DT wäre natürlich ganz was anderes.
Naja mal abwarten was so kommt ;)
 

Jesterz

W:O:A Metalhead
26 Nov. 2007
188
0
61
Na dann mache ich hier auch nochmal meinen Wunsch nach Mastodon laut ;)

Oder Cult of Luna?
 

Chaosweaver

W:O:A Metalhead
26 Aug. 2007
587
0
61
37
SB
Symphony X macht Laune. Und Dream Theater sind ne phantastische Liveband und die sind auch flexibel genug und könnten für Wacken ein Set spielen, dass richtig kracht. Absolut dafür.
 

Carpath

Member
2 Aug. 2008
86
0
51
nicht dass symphony x vergessen wird ! eine der geilsten bands überhaupt !!
und ICH BIN DIE REFERENZ !!!! :p