Stromaggregat

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Talinsein

Member
7 Jan. 2006
72
0
51
32
Köln
Hallo, wollte mirfür dieses Jahr nen Stromaggregat holen. Muss kein riesen Ding sein ich denke 700Watt bis 1,0KW dürften locker reichen. Hoffe ich lieg da richtig (Will meine Autoanlage (2 Endstufen 1* 300Watt 1*1000 Watt)) drüber laufen lassen. Denke aber nicht das diese immer am Limit läuft. Vielleicht noch ne kühlbox, die dinger ziehen ja nix.

Könnt ihr mich vielleicht bissel Beraten? Was muss ich Anlegen? Bei welchen Geräten fliegen mir nicht die Ohren weg?
 

woa-klappstuhl

W:O:A Metalmaster
12 Apr. 2004
20.545
49
103
POYENBERG
Website besuchen
Hallo, wollte mirfür dieses Jahr nen Stromaggregat holen. Muss kein riesen Ding sein ich denke 700Watt bis 1,0KW dürften locker reichen. Hoffe ich lieg da richtig (Will meine Autoanlage (2 Endstufen 1* 300Watt 1*1000 Watt)) drüber laufen lassen. Denke aber nicht das diese immer am Limit läuft. Vielleicht noch ne kühlbox, die dinger ziehen ja nix.

Könnt ihr mich vielleicht bissel Beraten? Was muss ich Anlegen? Bei welchen Geräten fliegen mir nicht die Ohren weg?

An jedem Gerät das du kaufen willst ist ERSTENS ein PREIS dran!!
An dem PREIS kannst du erkennen, was du ANLEGEN mußt...


ZWEITENS steht auch drauf, wieviel dB das Ding im Betrieb macht...
Die ZAHL hinter, wahlweise auch VOR dem dB sagt Dir, welchen Ohr-wegflieg-Faktor das Ding besitzt...

Sollte es lauter sein als 120 dB, laß die Finger davon.... Es sei denn, du findes Metal scheiße und willst nix davon hören...

:o
 

FallenOne

W:O:A Metalgod
23 Apr. 2002
54.585
35
133
34
BO/FFM/usw.
Wenn du keinen Ärger mit deinen Zeltnachbarn haben willst, würde ich mir gar nicht erst eins kaufen, die Dinger nerven ungeheuerlich! (oder du baust 'ne anständige Lärmschutzmauer zu allen Seiten)


...und sowas braucht man nun auch wirklich nicht
 

*Fee

W:O:A Metalmaster
12 Juli 2005
38.537
0
81
38
Nicht mehr Keller :eek:
www.myspace.com
Wenn du keinen Ärger mit deinen Zeltnachbarn haben willst, würde ich mir gar nicht erst eins kaufen, die Dinger nerven ungeheuerlich! (oder du baust 'ne anständige Lärmschutzmauer zu allen Seiten)


...und sowas braucht man nun auch wirklich nicht

*unterschreib*

Wars letztes Jahr, wo man vom Nachbarcamp ununterbrochen mit Rammstein beschallt wurde? Mich nervt sowas auch. Musik hörn, kein Thema. Aber bitte nur so laut, dass Nachbarn die die bevorzugte Band vielleicht nicht den ganzen Tag hören wollen, auch noch was vom Festival haben.

Edit: Und aber ner gewissen Lautstärke nervt auf Dauer so ziemlich alles.
 

Toffi Fee

W:O:A Metalgod
3 Dez. 2002
78.189
14
133
48
MS Holy Slaughterhouse
20000er-thread-warriors.de
Hallo, wollte mirfür dieses Jahr nen Stromaggregat holen. Muss kein riesen Ding sein ich denke 700Watt bis 1,0KW dürften locker reichen. Hoffe ich lieg da richtig (Will meine Autoanlage (2 Endstufen 1* 300Watt 1*1000 Watt)) drüber laufen lassen. Denke aber nicht das diese immer am Limit läuft. Vielleicht noch ne kühlbox, die dinger ziehen ja nix.

Könnt ihr mich vielleicht bissel Beraten? Was muss ich Anlegen? Bei welchen Geräten fliegen mir nicht die Ohren weg?

...zelte bloß nicht in meiner Nähe! :rolleyes:
 

Toffi Fee

W:O:A Metalgod
3 Dez. 2002
78.189
14
133
48
MS Holy Slaughterhouse
20000er-thread-warriors.de
Wenn du keinen Ärger mit deinen Zeltnachbarn haben willst, würde ich mir gar nicht erst eins kaufen, die Dinger nerven ungeheuerlich! (oder du baust 'ne anständige Lärmschutzmauer zu allen Seiten)


...und sowas braucht man nun auch wirklich nicht
*unterschreib*

Wars letztes Jahr, wo man vom Nachbarcamp ununterbrochen mit Rammstein beschallt wurde? Mich nervt sowas auch. Musik hörn, kein Thema. Aber bitte nur so laut, dass Nachbarn die die bevorzugte Band vielleicht nicht den ganzen Tag hören wollen, auch noch was vom Festival haben.

Edit: Und aber ner gewissen Lautstärke nervt auf Dauer so ziemlich alles.

Jau! :o
 

Abaddon

W:O:A Metalmaster
26 Nov. 2001
7.631
83
103
Kiel
Hallo, wollte mirfür dieses Jahr nen Stromaggregat holen. Muss kein riesen Ding sein ich denke 700Watt bis 1,0KW dürften locker reichen. Hoffe ich lieg da richtig (Will meine Autoanlage (2 Endstufen 1* 300Watt 1*1000 Watt)) drüber laufen lassen. Denke aber nicht das diese immer am Limit läuft. Vielleicht noch ne kühlbox, die dinger ziehen ja nix.

Könnt ihr mich vielleicht bissel Beraten? Was muss ich Anlegen? Bei welchen Geräten fliegen mir nicht die Ohren weg?

...zelte bloß nicht in meiner Nähe! :rolleyes:

oder in meiner
 

harry1980

W:O:A Metalhead
3 Nov. 2003
4.069
120
98
41
Bergenhusen
Hallo, wollte mirfür dieses Jahr nen Stromaggregat holen. Muss kein riesen Ding sein ich denke 700Watt bis 1,0KW dürften locker reichen. Hoffe ich lieg da richtig (Will meine Autoanlage (2 Endstufen 1* 300Watt 1*1000 Watt)) drüber laufen lassen. Denke aber nicht das diese immer am Limit läuft. Vielleicht noch ne kühlbox, die dinger ziehen ja nix.

Könnt ihr mich vielleicht bissel Beraten? Was muss ich Anlegen? Bei welchen Geräten fliegen mir nicht die Ohren weg?

also ich würd mal sagen das Aggregat sollte nicht mehr als 95 Db LWA ,haben klingt jetzt ziemlich laut,ist aber nicht lauter wie der ganze andere Krach der aufm Zeltplatz so los ist.Also nach ein paar Metern hört man davon nichts mehr weil der andere Krach es übertönt.So eines habe ich nämlich.Aber es gibt auch wesentlich leisere mit 90 db und weniger,das stört wirklich keinen mehr .am besten du stellst noch ein Auto zwischen das Aggregat und den Nachbarn ,dann hört er von dem Aggregat nichts mehr.
Und finger weg von irgendwelchen Billig Produkten,damit sprengst du nur deine Anlage.Ich spreche hier aus eigener Erfahrung.:) Am besten holst du dir was von Endress oder so.Sind zwar recht teuer ,aber auch nicht so laut und angeschlossene Geräte gehen nicht kaputt.da kostet ein Aggregat mit etwa 2000 VA (Watt) ,was für deine Anlage reichen sollte, etwa 330 Euro.Das sind aber auch wirklich top geräte und vor allem nicht sehr laut.
 
Zuletzt bearbeitet:

S_dzha_Raidri

W:O:A Metalmaster
24 Nov. 2001
11.413
6
83
38
Isernhagen
kauf das: Honda

etwas weniger leistung als verlangt, aber dafür raubst du deinen nachbarn nicht den letzten nerv weil die dinger echt leise sind (sagt scheffler :D ).
 

noidem

Member
27 Juni 2007
35
0
51
Ich habe auch ein Generator den nehmen wir immer mit samt Kühlschrank und Musik Anlage, jedoch läuft der generator nur solange wir auch am Campingplatz sind bzw tagsüber.
Dieses Jahr wollen wir noch ein größeres Loch Graben wo der generator Problemlos reinpasst und dann eine Abdeckplatte drüber, ein Rohr für Abgase abführen haben wir schon vorbereitet dann sollte man wohl wirklich nichts störendes mehr wahrnehmen!
 
M

MetalHeart_666

Guest
Ich habe auch ein Generator den nehmen wir immer mit samt Kühlschrank und Musik Anlage, jedoch läuft der generator nur solange wir auch am Campingplatz sind bzw tagsüber.
Dieses Jahr wollen wir noch ein größeres Loch Graben wo der generator Problemlos reinpasst und dann eine Abdeckplatte drüber, ein Rohr für Abgase abführen haben wir schon vorbereitet dann sollte man wohl wirklich nichts störendes mehr wahrnehmen!

Das Ausheben von grösseren Löchern auf dem Campground führt zum Platzverweis.:o
gez. Der Lagerleiter.
 

Iscariah

Moderator
24 Juni 2003
131.305
3.094
168
40
Braunschweig
Ich habe auch ein Generator den nehmen wir immer mit samt Kühlschrank und Musik Anlage, jedoch läuft der generator nur solange wir auch am Campingplatz sind bzw tagsüber.
Dieses Jahr wollen wir noch ein größeres Loch Graben wo der generator Problemlos reinpasst und dann eine Abdeckplatte drüber, ein Rohr für Abgase abführen haben wir schon vorbereitet dann sollte man wohl wirklich nichts störendes mehr wahrnehmen!
Das halte ich ebenfalls für eine blöde Idee.