Stiefäääääl!

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Boomstick

Newbie
22 Juni 2007
28
0
46
Moin.
Folgendes. Ewig schlurfe ich mit meinen 14-Loch Dingern übers Wacken. Sie waren nicht unbedingt die Bequemsten, Hornhautbildung hat das Schlimmste verhindert. Ich hab sie also tapfer getragen. Jahr für Jahr. Nun is aber einer Weg, angeblich soll ich draus getrunken haben. Is ja widerlich. Jedenfalls brauch ich neue Stiefäääl! Bequem wäre super! Also dachte ich, frag ich euch Wacken-Veteranen. Einigen gehts vielleicht wie mir - Kilometerweite Strecken werden zurückgelegt, auf der ewigen Suche nach Bier! Was ist da wichtiger, als ein Paar unwettertaugliches Fußwerk?

Wat sind eure Stiefelerfahrungen? Irgendwelche heimlichen Lieben? Was tragt ihr, was is bequem und von was müsst ihr - hier und jetzt - UNbedingt abraten?
 

Pagan Blood

W:O:A Metalhead
30 Dez. 2008
262
0
61
im Pott!
1ß Loch Docs sind super bequem.

Oder hold dir 14er Boots and Braces oder Rangers. Finger weg von billigscheiße wie gattagrip oder so:cool:
 

Boomstick

Newbie
22 Juni 2007
28
0
46
Die Seite is echt interessant, danke!

Meine Stiefel kauf ich sonst immer im Lucky Lucy. Hamburg. Falls den Laden jemand kennt. Auch ganz nett da, aber die wollen mir jedes mal London Bondage andrehen. Die hatte ich mal, waren auch nicht so schlecht. Gute Qualität, hielten jeden Matsch aus, aber bequem war anders...

Achja, Edit:
http://www.lucky-lucy.de/
Kann man haufenweise Stiefels finden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sven

W:O:A Metalhead
4 Juni 2008
532
1
63
Bremen
Ich vergess immer mein festes Schuhwerk und zerge mich dann mit Sandalen durch die pits^^. Dazu noch fett inne Glasscherbe getreten :D
 
  • Like
Reaktionen: giftjuwel

Seatiger

W:O:A Metalmaster
1 Dez. 2008
6.840
0
81
Ich habe die Ranger 90 von der Fremdenlegion. Sind den BW-Kampfstiefeln sehr ähnlich. (Wenn nicht sogar identisch...Oo). Sie sind nicht die härtesten, aber sie gehen NIE kaputt und sind absolut alltagstauglich. Preis: um die 70€. Kann ich sehr empfehlen, wenn du nicht unbedingt die ultraharte Trve Grim and Frostbitten Satanikk Warrior from Hell-Optik mit Stahlkappe brauchst!
 

Irdeto

W:O:A Metalhead
15 Aug. 2017
612
265
58
Hey,

ich greif das Thema mal auf. Habs als ersten Vorschlag via Boardsuche gefunden.
Und zwar brauche ich mal kurz eure Meinung:

Ich wollte mir ein paar Ranger kaufen.
Hab jetzt die Boots und Braces in 10 Loch hier. Das Leder ist aber extrem steif, vor allem wenn man bis ins 8te oder 9te Loch schnürt.
Frage nun - behalten oder in die nicht ganz so hohe 8 Loch Version umtauschen?
Was meint ihr zu den 8 Loch Rangers?