Stellt euch mal vor...

  • Der Login per Wacken.ID ist derzeit über Chrome oder ähnliche Browser nicht möglich. Bitte benutze einen alternativen Browser. Wir arbeiten an dem Problem und hoffen, es bald gelöst zu haben.

    Login via Wacken.ID is currently not possible via Chrome or similar browsers. Please use an alternative browser. We are working on the problem and hope to have it solved soon.
  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Skraeling

W:O:A Metalhead
15 Aug. 2005
177
0
61
Mainhatten
...ihr müsstet ein "20 Jahre Wacken - Fest" organsisieren. Was würdet ihr euch einfallen lassen, um ein normales Wacken in ein 20 Jahre-Wacken zu verwandeln?

Ich richte mich grad insbesondere an die Leute, die mit dem was angeboten wird, also die Mittelalterwackinger und Catcher etc. nicht zufrieden sind und nciht einfach nur lamentieren, sondern auch Ideen haben, wie man tatsächlich einen würdigen Rahmen für das größte Metalfestival der Welt und dessen 20. Geburtstag erstellt.
 

Black Wizzard

W:O:A Metalgod
8 Aug. 2007
97.517
1.273
158
52
Kapellen,Party,Feuerwerk,Bundespräsident,Tapferkeitsmedalie(Silver-Skull:D) für alle,die mehr als 10x dabei waren.
 

Undomiel

W:O:A Metalmaster
27 Dez. 2001
39.051
1
83
54
Hamburg
Kapellen,Party,Feuerwerk,Bundespräsident,Tapferkeitsmedalie(Silver-Skull:D) für alle,die mehr als 10x dabei waren.

Oh, ich fände ein Shirt toll für alle die mehr als 10 x dabei waren (dürften ja nicht mehr als 1000 Leute sein :D :D) und einen Abend den Biergarten nur für uns reserviert. Holger serviert Bier und Sheree Haxn... :D
 

Black Wizzard

W:O:A Metalgod
8 Aug. 2007
97.517
1.273
158
52
Nee, die nicht. Aber so lecker Haxn für alle Altvorderen und / oder Hähnchen...*sabber*. Ich habe es tatsächlich nur EINMAL geschafft, im Biergarten tatsächlich eine Haxe zu futtern...dabei liebe ich das Zeugs

Na,ich würd das Hähnchen bevorzugen.
*keinehaxenmag*;)
 

Das Vi

W:O:A Metalhead
12 Apr. 2009
862
0
61
Kiel
Also ich würde das ganze so handhaben:

Unnützes Zeug raus zugunsten von Bands.
Dann nach Möglichkeit Bands aus jedem Metal-Genre ranholen und nicht nur irgendwelche Bands, sondern gute Bands aus jedem Genre, also für die dunklere Fraktion God Seed bzw. Gorgoroth, Dimmu Borgir, Children of Bodom, Immortal
Für die Heavy Fans sowas wie Motörhead, Black Sabbath usw.
Naja, ihr wisst, was ich meine.
Wenn dann noch Geld über ist, könnte man es in Rahmenaktivitäten stecken, aber dann bitte auch welche, die zum Metal passen. Mir würde da sowas wie Emo-Jagd oder so vorschweben ;)
Sonst kein großes Trara, weil ich denke, dass die Bands den größten Teil ausmachen sollten und ein Jubiläum nicht durch Rahmenaktivitäten zu einem würdigen Jubiläum wird, sondern durch's Lineup.
 

El Barto

W:O:A Metalmaster
26 März 2008
34.565
3
83
30
www.lastfm.de
Also ich würde das ganze so handhaben:

Unnützes Zeug raus zugunsten von Bands.
Dann nach Möglichkeit Bands aus jedem Metal-Genre ranholen und nicht nur irgendwelche Bands, sondern gute Bands aus jedem Genre, also für die dunklere Fraktion God Seed bzw. Gorgoroth, Dimmu Borgir, Children of Bodom, Immortal
Für die Heavy Fans sowas wie Motörhead, Black Sabbath usw.
Naja, ihr wisst, was ich meine.
Wenn dann noch Geld über ist, könnte man es in Rahmenaktivitäten stecken, aber dann bitte auch welche, die zum Metal passen. Mir würde da sowas wie Emo-Jagd oder so vorschweben ;)
Sonst kein großes Trara, weil ich denke, dass die Bands den größten Teil ausmachen sollten und ein Jubiläum nicht durch Rahmenaktivitäten zu einem würdigen Jubiläum wird, sondern durch's Lineup.

Deine "Bushido-Signatur" ist übrigens immer noch unlustig ! :o
 

OldOne

W:O:A Metalmaster
29 Juli 2002
8.742
0
81
46
Brunsbüttel
Biergarten doppelt so groß, Metal Markt lassen wir so wie er ist, den ganzen Activity-Quatsch schenken wir uns und dann "Preise wie vor 20 Jahren" ....

Coll nä :cool:
 

Metal-Gerd

Newbie
28 Juli 2008
24
0
46
Ich würde versuchen, Headliner der ersten Jahre zu bekommen.
1990: 5th Avenu
1991: Bon Scott
1992: Saxon
1993: Doro
1994 Gamma Ray
1995: DAD

Außerdem würde ich mich um weitere Klassiker und Legenden wie Motörhead, Rage, Running Wild oder vielleicht sogar Thin Lizzy bemühen. Black und Death könnte man dabeigut vernachlässigen.

Vielleicht kann die aus der daraus folgenden Unzufriedenheit an der Black-Metal-Front Energie für weitere kreative Misanthropie geschöpft werden.

Als Rahmenprogramm würde ich metal-kompatibles wie Wikinger, Fußball, Lap Dance oder Catchen buchen.
 

Black Wizzard

W:O:A Metalgod
8 Aug. 2007
97.517
1.273
158
52
Ich würde versuchen, Headliner der ersten Jahre zu bekommen.
1990: 5th Avenu
1991: Bon Scott
1992: Saxon
1993: Doro
1994 Gamma Ray
1995: DAD

Außerdem würde ich mich um weitere Klassiker und Legenden wie Motörhead, Rage, Running Wild oder vielleicht sogar Thin Lizzy bemühen. Black und Death könnte man dabeigut vernachlässigen.

Vielleicht kann die aus der daraus folgenden Unzufriedenheit an der Black-Metal-Front Energie für weitere kreative Misanthropie geschöpft werden.

Als Rahmenprogramm würde ich metal-kompatibles wie Wikinger, Fußball, Lap Dance oder Catchen buchen.

:D:D:D:D