Soziales Engagement

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Spartaner032

W:O:A Metalhead
23 Juni 2011
2.164
582
98
Bad Bevensen
Hier noch einmal mein besonderes Lob für das WOA, dass dieses Jahr wieder so viele soziale Projekte da waren.

Inklusion muss laut sein finde ich eine mega gute Sache (die bekommen dieses Jahr auch unser Pfandgeld als Spende)
Und das Foodsharing fand ich eine klasse Aktion. (Wobei man das Zelt noch schöner hätte gestalten können)

Gerne mehr soziale Projekte. (z.B. Glück in Dosen :) )
 

Mad Butcher

W:O:A Metalhead
27 Juli 2012
511
17
73
Hier noch einmal mein besonderes Lob für das WOA, dass dieses Jahr wieder so viele soziale Projekte da waren.

Inklusion muss laut sein finde ich eine mega gute Sache (die bekommen dieses Jahr auch unser Pfandgeld als Spende)
Und das Foodsharing fand ich eine klasse Aktion. (Wobei man das Zelt noch schöner hätte gestalten können)

Gerne mehr soziale Projekte. (z.B. Glück in Dosen :) )

Jup. Gute Ideen. Hätte man allerdings ruhig etwas mehr für werben können. Gerade für die Food Sharing Aktion
 
  • Like
Reaktionen: Spartaner032

Lokilein

VIP
7 Juli 2018
24.802
10.557
98
48
Trier
Den Foodsharern hab ich ein bissel was gebracht an Konservenzeugs, was daheim dann eh nie gegessen worden wäre.
Bissel irritiert war ich davon, dass sie auch angebrochene Sachen nehmen wollten.

Cool fand ich auch die Metalheads against Bullying.
Orga gegen Mobbing. Sehr coole Sache.
 

Honkerer

W:O:A Metalhead
7 Aug. 2015
128
30
73
Oder einen mobilen Foodsharing Trupp der durch den Campground zieht.
Faule socken wie ich sind dann definitiv motivierter ;)

Wobei ich meist frisch kaufe und zeitnah (aka direkt dieses Jahr) verzehre
 

Wattafack

W:O:A Metalhead
22 Juli 2009
411
47
73
SH
www.brainscorch.net
Die Foodsharingaktion fand ich auch megagut. Nächstes Jahr bitte mit mehr Anlaufstellen ausbauen! :)

Oder einen mobilen Foodsharing Trupp der durch den Campground zieht.

Entweder kleine Abgabestellen auf dem Campground, z.B. bei den Frühstücksständen, oder Samstag Nachmittag/Abend und Sonntag früh mal über den Campground streifen (aber ohne Abreisende zu behindern). Da kommt mit Sicherheit einiges zusammen. Wir kaufen regelmäßig zu viel ein.