Sonic Syndicate

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2009<br>Bandwünsche / Bandrequests" wurde erstellt von Scythus, 07. August 2008.

  1. Disasterpiece

    Disasterpiece W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Februar 2009
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Jop :p
     
  2. Elatischer Grundsatz

    Elatischer Grundsatz Newbie

    Registriert seit:
    03. März 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    :confused::confused::confused::confused::confused::confused::confused:

    Warum Captain Hooke??? Wer ist denn dieser Hooke???:D

    Der mit Peter???
     
  3. Disasterpiece

    Disasterpiece W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Februar 2009
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    http://de.wikipedia.org/wiki/Robert_Hooke

    "Hookes bleibender Verdienst besteht darin, die Theorie der Elastizität richtig formuliert zu haben: Ein Körper dehnt sich proportional im Verhältnis zur Kraft, die auf ihn wirkt. Diese nach ihm hookesches Gesetz benannte Beziehung entdeckte er 1678. Sie ist eines der Fundamentalgesetze der Festkörpermechanik."

    Thema Elastizität, ne :p
     
  4. Matt1860

    Matt1860 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. Mai 2008
    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    10
  5. Disasterpiece

    Disasterpiece W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Februar 2009
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Schrei doch hier nicht so :D:p
     
  6. Matt1860

    Matt1860 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. Mai 2008
    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    10

    ok, leise push... :)
     
  7. Disasterpiece

    Disasterpiece W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Februar 2009
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Besser :o:p
     
  8. Eleatischer Grundsatz

    Eleatischer Grundsatz W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. März 2009
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Hinweis um ein e vertippt :D

    Das ist der Eleatische Grundsatz:

    Das schlussfolgernde Denken ist unfehlbarer Richter über Sein und Nichtsein.
    Nichts unmittelbar Gegebenes darf ohne weiteres als wirklich hingenommen, alles
    muß erst ‚begründet’ werden. Nur das Erklärbare ist wirklich. Was man nicht in
    widerspruchsfreie Aussagen fassen kann, das gibt es nicht. (Daß der Widerspruch durch Mängel der Begriffe verursacht sein könnte, steht außerhalb jeder Erörterung.( Nach Wolfgang Metzger)

    :D
     
  9. Disasterpiece

    Disasterpiece W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Februar 2009
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Oh man, ich bin so durch. Sorry, mein Kopf steht mir im Moment ganz wo anders.

    Trotzdem sehr interessante These, gefällt mir :D
    Ich bleib aber bei meiner: Alles hat seine Gründe, seien sie auch noch so lächerlich und unscheinbar. (Nach "Ich" :p)
     
  10. Eleatischer Grundsatz

    Eleatischer Grundsatz W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. März 2009
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    0
    Stimme zu und deshalb Sonic Syndicate 2009 :)
     
  11. Disasterpiece

    Disasterpiece W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Februar 2009
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Jop. PUSH! for Encaged!
     
  12. Zeronic

    Zeronic Member

    Registriert seit:
    04. März 2009
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
  13. Da_Wishmaster

    Da_Wishmaster W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.773
    Zustimmungen:
    0
  14. unterheuchler

    unterheuchler Member

    Registriert seit:
    27. November 2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
  15. Disasterpiece

    Disasterpiece W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Februar 2009
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0

Diese Seite empfehlen