Sacred Reich

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Sacred Reich?

  • Unbedingt!

    Stimmen: 25 89,3%
  • Och nö

    Stimmen: 3 10,7%

  • Umfrageteilnehmer
    28

Friesländer

W:O:A Metalhead
28 Aug. 2017
1.076
315
68
Wer Sacred Reich nicht kennt hat hier eigentlich nichts zu suchen!

Nur mal so viel: Neues Album "Awakening" gerade erschienen - erstes Album der Band seit über 20 Jahren. Mit Dave McClain (zuvor Machine Head), der an die Drums zurückkehrte, Wiley Arnett (g), Phil Rind (v, b) und dem neu hinzugekommenen Joey Radziwill (g) eine unheimlich sympathische Truppe, die auch und gerade live total überzeugt.

 
  • Like
Reaktionen: Klaus McKlausen

MachineFuckingHead

W:O:A Metalmaster
31 Aug. 2013
5.216
3.452
128
28
Wilster/Flensburg
Album ist der Knaller!
Head beim WW würde sehr gut passen. Wie es aussieht sind sie nächstes Jahr auch auf Festival Tour.
Neeein dafür sind sie zu groß, die ballern schön freitag abend, Parallel zu irgendnem symphonic metal auf den hauptbühnen, im Zelt :o war 2017 perfekt :cool: Nachmittags auf der party stage wäre auch nicht verkehrt :)
 
  • Like
Reaktionen: Vogelwiese

Deuce

W:O:A Metalmaster
8 Aug. 2011
7.951
11.683
130
Neeein dafür sind sie zu groß, die ballern schön freitag abend, Parallel zu irgendnem symphonic metal auf den hauptbühnen, im Zelt :o war 2017 perfekt :cool: Nachmittags auf der party stage wäre auch nicht verkehrt :)
Parallel zu irgendeinem Core (HSB?) oder Aternativ/New metal wäre es perfekt. Oder auch perallel zu Beast in Black.