Rob Halford sollte in den Ruhestand gehen

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

ringo667

Member
5 Aug. 2013
39
6
53
Ich weiss nicht wie es euch bei dem Priest Konzert ging,
aber ich fand es als alter Priest Fan schlimm wie er aussah und sich bewegte.

Das er mit fast 70 nicht mehr rumrennt wie vor 30 Jahren ist ja klar, aber er kam sehr knöchern daher und beim Singen kann er nicht mehr an die alten Tage anknüpfen.

Ich fände es gut wenn er mit Würde abtritt, das Konzert in Wacken war ja grad noch OK, aber besser wird es mit Sicherheit nicht mehr.
 

wwesterw

W:O:A Metalhead
6 Aug. 2015
2.529
287
98
Wipperfürth
Solange er Spaß dran hat, es dem Publikum, sprich mir, gefällt, soll er weitermachen. Wenn keiner mehr zuhört wird er schon aufhören.
 

SAVA

W:O:A Metalgod
4 Aug. 2014
65.059
40.177
168
Hansestadt
Solange er Spaß dran hat, es dem Publikum, sprich mir, gefällt, soll er weitermachen. Wenn keiner mehr zuhört wird er schon aufhören.
Sorry, doll war das nicht, so ehrlich muss man als Fan schon zu sich selbst sein. Ich war nicht unzufrieden wie bei RuWi, aber ich hab auch nicht erwartet, dass sie mich nochmal flashen können.
Ich denke, die Zeit für das Ende ist gekommen, damit er nicht auch wie Lemmy als Tod auf Latschen da oben steht...
Es gibt genug gute und hunrige Heavy Metal Bands, die zukünftig diese Lücken füllen können, wenn man sie denn auch bissl beachtet...
 
  • Like
Reaktionen: Zachia

evilCursor

W:O:A Metalhead
17 Juni 2009
4.401
534
98
34
4947
127.0.0.1
Mit dem ziemlich starken Album und vergangenen sehr guten Shows in Wacken war die Buchung schon sehr gerechtfertigt. Schade wenn er diesmal wohl nicht so gut war.
 

Schmuh

W:O:A Metalmaster
11 Nov. 2011
16.024
1.127
128
Ich habe genau das Gleiche gedacht. Der Auftritt war okay. Aber der Gute sollte sich langsam von der Bühne verabschieden. Noch kann er das in Würde tun. Die Band ist eine Legende und sie sollten alle gemeinsam aufpassen, dass sich das ganz nicht ins Lächerliche zieht wie beispielsweise bei den Scorpions.. Das wäre dann doch sehr schade!
 

Noppel

W:O:A Metalhead
5 Feb. 2016
765
472
88
Aix la Chapelle
Unterschrieben. Bestes Beispiel ist für mich Alice Cooper 2017. Dem macht es noch richtig Spaß und davon können sich manch jüngere noch etwas abschauen.
...oder Dee Snider, der platzt immer noch vor Energie! Allerdings sollte der Künstler selbst entscheiden. Wenn die Spaß haben und genug Leute kommen, dann können die ja weitermachen. Ich persönlich, kann ja für mich entscheiden wo ich hingehe. Und für mich war es eben Daumen hoch für z.B. Alice Cooper und Dee Snider, aber allerhöchstens Daumen mittel für Rob, zumindest an diesem Tag...
 

ringo667

Member
5 Aug. 2013
39
6
53
yo, wenn Rob energiegeladen über die Bühne stolziert wäre, wie die genannten Herren Cooper und/oder Snider gäbs diesen Thread gar nicht.;)