Riesenrad

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

alicekubbi

Nusseis
8 Aug. 2013
23.296
4.747
128
60
53 km zum Holyground
Eben bei Facebook : Ich hoffe das ist nur 2 Stunden zu Früh.

NEWS aus der Wackendiskussionsrunde.

Um es mal vorweg zu sagen:
Wir Admins können nichts dafür! Aber da es sich offenbar um einen langjährigen Gruppenwunsch handelt, dürfen wir als erste diesen Content nutzen.

Wie viele ja wissen, treffen sich alle 6 Monate ein paar Leute um mit ICS Dinge zu diskutieren, die beim Festival besser werden müssen oder sollten. Wir sind da auch vertreten.

Zusätzlich setze ich hier jedes mal vorher eine Umfrage auf, in der Ihr Euch Dinge wünschen , und Verbesserungsvorschläge machen könnt.
Nun ist es so, dass ICS das auch ganz fleißig mitliest.

Die letzten 3 Jahre, wurde bei jedem (!) Voting der Wunsch ausgesprochen, dass es doch fein wäre, mit einem Riesenrad. Dem soll nun Rechnung getragen werden,

Wie Ihr gemerkt habt wurde der Weg schon geebnet dafür ein solches Spaßgerät auf dem Acker überhaupt aufstellen zu können. Erst wurde der Jägermeister Hochsitz durch den riesigen Hirschen ausgetauscht, der erheblich weiter an der Seite steht, und der Biergarten ist ebenfalls ans Ende gelegt worden. Die Drainage die nun seit knapp 16 Monaten Ihren Dienst verrichtet tat das Übrige.

Geschaffen wurde der Platz, um dort eines der größten mobilen Riesenräder aufzustellen, die es in Europa gibt.

Man mag davon nun halten was man will (Thema Kirmes und so) aber auf den Ausblick von knapp 60m Höhe, bin ich gespannt.

420 Sitzplätze auf 42 Gondeln verteilt... und die Beleuchtung soll wohl grandios sein, da die Computergesteuerten Lichteffekte, der Lightshow von den gegenüberliegenden Harder und Louderstages aufgreift und sozusagen zurück an die Künstler spiegelt.
250.000 Leds und ein 42 qm großer Screen werden uns sicher einen ordentlichen Kessel Buntes vor die Augen geben.

Außerdem verfügt das Riesenrad über eine Rollstuhl-gerechte Gondel. All das gibt es all inclusive.
Fans die im Besitz eine Xmas Tickets sind, haben eine eigene Warteschlange.

Ich weiß, dass das sicher nicht alle gut finden, ich würde Euch aber trotzdem bitten, hier keine hitzigen Diskussionen zu beginnen. Lasst und erstmal schauen wie sich das Teil so macht.

Wir eiern dann mal weiter in Richtung Ostern,
liebe Grüße
Eure Admins
 

Nightmare666

W:O:A Metalmaster
22 Feb. 2006
28.308
150
118
32
Recke
Und wo soll das Biest stehen? Ex Jägermeisterhochsitz? Gerade da stehen zich Leute die auf vorne garkein bock haben.
 

Waldi

W:O:A Metalmaster
24 Nov. 2001
44.419
6.896
128
40
München - auf der richtigen Isar Seite
Eben bei Facebook : Ich hoffe das ist nur 2 Stunden zu Früh.

NEWS aus der Wackendiskussionsrunde.

Um es mal vorweg zu sagen:
Wir Admins können nichts dafür! Aber da es sich offenbar um einen langjährigen Gruppenwunsch handelt, dürfen wir als erste diesen Content nutzen.

Wie viele ja wissen, treffen sich alle 6 Monate ein paar Leute um mit ICS Dinge zu diskutieren, die beim Festival besser werden müssen oder sollten. Wir sind da auch vertreten.

Zusätzlich setze ich hier jedes mal vorher eine Umfrage auf, in der Ihr Euch Dinge wünschen , und Verbesserungsvorschläge machen könnt.
Nun ist es so, dass ICS das auch ganz fleißig mitliest.

Die letzten 3 Jahre, wurde bei jedem (!) Voting der Wunsch ausgesprochen, dass es doch fein wäre, mit einem Riesenrad. Dem soll nun Rechnung getragen werden,

Wie Ihr gemerkt habt wurde der Weg schon geebnet dafür ein solches Spaßgerät auf dem Acker überhaupt aufstellen zu können. Erst wurde der Jägermeister Hochsitz durch den riesigen Hirschen ausgetauscht, der erheblich weiter an der Seite steht, und der Biergarten ist ebenfalls ans Ende gelegt worden. Die Drainage die nun seit knapp 16 Monaten Ihren Dienst verrichtet tat das Übrige.

Geschaffen wurde der Platz, um dort eines der größten mobilen Riesenräder aufzustellen, die es in Europa gibt.

Man mag davon nun halten was man will (Thema Kirmes und so) aber auf den Ausblick von knapp 60m Höhe, bin ich gespannt.

420 Sitzplätze auf 42 Gondeln verteilt... und die Beleuchtung soll wohl grandios sein, da die Computergesteuerten Lichteffekte, der Lightshow von den gegenüberliegenden Harder und Louderstages aufgreift und sozusagen zurück an die Künstler spiegelt.
250.000 Leds und ein 42 qm großer Screen werden uns sicher einen ordentlichen Kessel Buntes vor die Augen geben.

Außerdem verfügt das Riesenrad über eine Rollstuhl-gerechte Gondel. All das gibt es all inclusive.
Fans die im Besitz eine Xmas Tickets sind, haben eine eigene Warteschlange.

Ich weiß, dass das sicher nicht alle gut finden, ich würde Euch aber trotzdem bitten, hier keine hitzigen Diskussionen zu beginnen. Lasst und erstmal schauen wie sich das Teil so macht.

Wir eiern dann mal weiter in Richtung Ostern,
liebe Grüße
Eure Admins

Da hast du dir aber viel Mühe gegeben. :D
 

Quark

Der Beste
19 Juli 2004
100.330
3.780
170
Best, Nederland. Jetzt Belgien
Eben bei Facebook : Ich hoffe das ist nur 2 Stunden zu Früh.

NEWS aus der Wackendiskussionsrunde.

Um es mal vorweg zu sagen:
Wir Admins können nichts dafür! Aber da es sich offenbar um einen langjährigen Gruppenwunsch handelt, dürfen wir als erste diesen Content nutzen.

Wie viele ja wissen, treffen sich alle 6 Monate ein paar Leute um mit ICS Dinge zu diskutieren, die beim Festival besser werden müssen oder sollten. Wir sind da auch vertreten.

Zusätzlich setze ich hier jedes mal vorher eine Umfrage auf, in der Ihr Euch Dinge wünschen , und Verbesserungsvorschläge machen könnt.
Nun ist es so, dass ICS das auch ganz fleißig mitliest.

Die letzten 3 Jahre, wurde bei jedem (!) Voting der Wunsch ausgesprochen, dass es doch fein wäre, mit einem Riesenrad. Dem soll nun Rechnung getragen werden,

Wie Ihr gemerkt habt wurde der Weg schon geebnet dafür ein solches Spaßgerät auf dem Acker überhaupt aufstellen zu können. Erst wurde der Jägermeister Hochsitz durch den riesigen Hirschen ausgetauscht, der erheblich weiter an der Seite steht, und der Biergarten ist ebenfalls ans Ende gelegt worden. Die Drainage die nun seit knapp 16 Monaten Ihren Dienst verrichtet tat das Übrige.

Geschaffen wurde der Platz, um dort eines der größten mobilen Riesenräder aufzustellen, die es in Europa gibt.

Man mag davon nun halten was man will (Thema Kirmes und so) aber auf den Ausblick von knapp 60m Höhe, bin ich gespannt.

420 Sitzplätze auf 42 Gondeln verteilt... und die Beleuchtung soll wohl grandios sein, da die Computergesteuerten Lichteffekte, der Lightshow von den gegenüberliegenden Harder und Louderstages aufgreift und sozusagen zurück an die Künstler spiegelt.
250.000 Leds und ein 42 qm großer Screen werden uns sicher einen ordentlichen Kessel Buntes vor die Augen geben.

Außerdem verfügt das Riesenrad über eine Rollstuhl-gerechte Gondel. All das gibt es all inclusive.
Fans die im Besitz eine Xmas Tickets sind, haben eine eigene Warteschlange.

Ich weiß, dass das sicher nicht alle gut finden, ich würde Euch aber trotzdem bitten, hier keine hitzigen Diskussionen zu beginnen. Lasst und erstmal schauen wie sich das Teil so macht.

Wir eiern dann mal weiter in Richtung Ostern,
liebe Grüße
Eure Admins
14 is jouw nummer.