Pavillion befestigen

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Update: es gibt Probleme mit der Migration von Benutzernamen mit Umlauten. Wir beheben das Problem derzeit!
    Das Problem ist behoben!


    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

neo-one

W:O:A Metalhead
12 Feb. 2007
2.654
256
98
Berlin
Letztes Jahr auf dem PartySan ist uns unser Pavillion "abhanden" gekommen.

nicht mein Video, aber unser Pavillion ist bestimmt irgendwo mal kurz zu sehen :D

Ich überlege nun schon eine Weile, wie ich den neuen halbwegs Sturmsicher machen kann.

Ich würde ungerne Steine, Sandsäcke, Wasserkübel etc dran hängen - wenn das dann ordentlich stürmt hab ich ein handliches Trebuchet gebaut.

Am Auto festbinden ist glaube ich auch eher ungünstig, wenn er dann doch abhebt ist das Auto zerkratzt.

Das würde besser gehen, je näher das Auto am Pavillion dran steht, da hat man aber weniger Platz.

Also -> ich bin bisher nicht über das übliche Abspannen gekommen (je nach Festival mit entsprechenden Heringen)

Hat sonst noch wer gute Ideen?
 

SAVA

W:O:A Metalgod
4 Aug. 2014
61.995
36.004
168
Hansestadt
Letztes Jahr auf dem PartySan ist uns unser Pavillion "abhanden" gekommen.

nicht mein Video, aber unser Pavillion ist bestimmt irgendwo mal kurz zu sehen :D

Ich überlege nun schon eine Weile, wie ich den neuen halbwegs Sturmsicher machen kann.

Ich würde ungerne Steine, Sandsäcke, Wasserkübel etc dran hängen - wenn das dann ordentlich stürmt hab ich ein handliches Trebuchet gebaut.

Am Auto festbinden ist glaube ich auch eher ungünstig, wenn er dann doch abhebt ist das Auto zerkratzt.

Das würde besser gehen, je näher das Auto am Pavillion dran steht, da hat man aber weniger Platz.

Also -> ich bin bisher nicht über das übliche Abspannen gekommen (je nach Festival mit entsprechenden Heringen)

Hat sonst noch wer gute Ideen?
Lange Spanngurte über den ganzen Pavillon drüber und mit richtig langen und fetten Heringen befestigen...
 

White-Knuckles

W:O:A Metalmaster
3 Aug. 2015
6.599
14.023
128
29
Delmenhorst
Wir haben letztes Jahr für unseren Pavillion (3x6 Meter) von denen hier jeweils einen vorne und einen hinten über das Dach gespannt. Gut war nicht sehr windig aber es stand definitiv Bombenfest. :D

spanngurt-ergo-ratsche-50-mm-x-10-m-5t.jpg


Wie Sava schon schrieb die Enden dann mit schönen dicken Heringen befestigen dann sollte da nicht viel passieren.

Edit: Konnte jetzt erst das Video angucken. Alter Schwede. Der Sturm war aber wirklich nicht von schlechten Eltern.....
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Jooey und neo-one

smi

W:O:A Metalhead
14 Juli 2011
2.972
375
88
Schleswig-Holstein
Pavillion:
- Nicht den billigsten nehmen, am besten nach Gewicht kaufen (Gibt auch bei den 08/15 3x3 Meter große Unterschiede, Schwerer = dickerer Rohre).
- Alle Gelenke mit Panzertape verkleben.
- Gerade bei starkem Wind: KEINE Seitenwände.
- Nicht die Plane abspannen, sondern stabiles Seil nehmen und innen um die Plastikgelenke binden und dann mit T Profilheringen (*1) in alle Richtungen Abspannen. Entweder 4 (Verlängerung der Spitze) oder besser 8 (Pro Ecke zwei, verlängerung der Seiten) Heringe.

Damit lebt unser Pavillion immer mehrere Festivals und Jahre.

Ein Sturm wie im Video wird allerdings auch hier seine Grenzen haben, da werden die Stangen einfach wegbiegen.

*1: https://www.hekers-handel.de/camping-bedarf/heringe/4-st-campiror-t-profil-50cm.html

smi
 

WOAnders

W:O:A Metalmaster
6 Juli 2016
7.067
5.049
128
Sturmbänder direkt über die stabilsten Stellen am Dach oder direkt am Gestänge befestigen.
Nicht zu stramm ziehen und die Federn nicht vergessen.
So hat das Ganze ein wenig Spiel und geht nicht direkt kaputt.
"Nach fest kommt ab"
 

Friesländer

W:O:A Metalhead
28 Aug. 2017
1.071
314
68
Wenn ihr euch entschließt, euren Pavillon mit 4 Mann im Sturm festzuhalten, dann empfiehlt sich das Zupacken an den Ecken. Und nicht in der Mitte der waagerechten Stangen. :ugly:
Ansonsten habe ich auch extra T-Heringe dazugekauft. Das ist dann sehr stabil.
 
  • Like
Reaktionen: Jooey