Online Casino Werbung auf den Videowänden

Dieses Thema im Forum "Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von Oppi, 05. August 2019.

  1. Oppi

    Oppi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. August 2010
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    60
    Normalerweise ignoriere ich das Zwischendurchgedudel auf den Videowänden zwischen den Auftritten einfach, aber Werbespots für Online Glücksspiele (Wunderino) sind für mich echt ein Schritt jenseits der Linie.

    Es gibt Kinder auf dem Gelände (sollte es meiner Meinung nach nicht, aber ist halt so), es gibt Jugendliche auf dem Gelände, die meisten von denen haben heute schon ein Smartphone und damit ziemlich schnell Zugang zu solchen Seiten, und obendrein soll es ja durchaus auch Erwachsene mit Spielsuchtproblemen geben, die es sicher ganz cool finden würden, im öffentlichen Raum vor Anreizen in dieser Richtung verschont zu werden.
    Das ist eine Industrie, deren einziges Ziel es ist, die Menschen mit Psychotricks und falschen Versprechen um ihr hart verdientes Geld zu betrügen, Glücksspiel macht süchtig, und das WoA sollte meiner Meinung nach nicht mit solchen Gestalten gemeinsame Sache machen.
     
    Relano, Iron83, Lokilein und 12 anderen gefällt das.
  2. thenemo

    thenemo Member

    Registriert seit:
    10. August 2014
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    29
    Soll auch erwachsene mit Alkoholsucht geben. Soll auch Kinder und Jugendliche geben, die auf Bierwerbung anspringen.
     
    Wacken-Porsche gefällt das.
  3. Mü_Exotic

    Mü_Exotic W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    07. August 2006
    Beiträge:
    78.639
    Zustimmungen:
    4.431
    Mit dem Unterschied, dass Bier nicht illegal ist, so wie Online Glücksspiel. :o
     
    Relano, Gibson Player, neo-one und 2 anderen gefällt das.
  4. SoND

    SoND W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    57
    In S-H leider nicht...

    Edit: das ändert aber nix daran, dass es moralisch verwerflich ist und nichts mit Metal zutun hat (anders als zB Bier)
     
    Relano und Wattafack gefällt das.
  5. Mü_Exotic

    Mü_Exotic W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    07. August 2006
    Beiträge:
    78.639
    Zustimmungen:
    4.431

    Das ist ja grober Unfug :confused::eek::o
     
  6. SoND

    SoND W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    57
    Mü_Exotic gefällt das.
  7. Oppi

    Oppi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. August 2010
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    60
    Trockene Alkis wissen, wenn sie auf eine öffentliche Veranstaltung mit Alkoholausschank gehen, dass sie sich dem aussetzen. Online Glücksspiel ist jetzt eher kein zwingender oder üblicher Bestandteil öffentlicher Großveranstaltungen.
    Kinder und Jugendliche, die auf Bierwerbung anspringen, müssen das Bier immernoch bei einem Menschen bestellen, und von diesem bekommen, der ggf. noch feststellen kann, dass es sich um Minderjährige handelt. Außerdem sind sie vermutlich irgendwie in Begleitung Erwachsener, die dann mitbekommen, wenn sie verbotenerweise trinken. Auf dem eigenen Smartphone daddeln erfordert keine Interaktion mit Menschen und ist von den Eltern oder Begleitern eher schwer zu kontrollieren (bevor die Kreditkartenabrechnung kommt).

    Geldtransaktionen in an leicht beeinflussbare Zielgruppen gerichteten digitalen Spielen sind eine der größten Gelddruckmaschinen der letzten Jahre und nutzen die Schwächen dieser Zielgruppen rücksichtslos aus. Sich auf der einen Seite wohltätig zu geben (Wacken Foundation) und andererseits sowas zu bewerben, geht nicht zusammen.
     
    Relano, baci, sg-lecram und 5 anderen gefällt das.
  8. Mü_Exotic

    Mü_Exotic W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    07. August 2006
    Beiträge:
    78.639
    Zustimmungen:
    4.431
    Hat montana black da nich einen für drauf gekricht, weil er Werbung für online Casinos gemacht hat. :confused::o
     
  9. Wolfenhein

    Wolfenhein Member

    Registriert seit:
    09. Dezember 2017
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    38
    Ja die Werbung hätte sie sich echt Knicken können...
     
  10. neo-one

    neo-one W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    212
    Ist mir (und meiner Reisegruppe) auch negativ aufgefallen. Hätte nicht sein müssen.
     
    Relano gefällt das.
  11. Vogelwiese

    Vogelwiese W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2017
    Beiträge:
    2.006
    Zustimmungen:
    1.473
    Ich hatte ja fast noch mit Werbung für Sportwetten gerechnet.
     
  12. SAVA

    SAVA W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    04. August 2014
    Beiträge:
    54.575
    Zustimmungen:
    25.635
    Das nennt man "schlafende Hunde wecken", was Du machst.:o
     
    Hageth gefällt das.
  13. neo-one

    neo-one W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    212
    Fehlt noch in der Sammlung: Online Glücksspiel, Rüstung, Sportwetten:uff:
     
  14. Wattafack

    Wattafack W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    46
    Fand ich auch übelst daneben.

    Ich bekomm sowieso schon das kalte Kotzen, dass an jeder Ecke ne verfickte Daddelhallte steht. Jetzt bekommt man auch noch Werbung für Online-Glücksspiel auf Wacken....
     
  15. sg-lecram

    sg-lecram W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. August 2014
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    77
    Stimme dem auch voll und ganz zu. Und der Spot war auch genau darauf ausgelegt, nach dem Motto 'jederzeit parat auf deinem Telefon, auch jetzt, los, gewinne echtes Geld, los'. Das in Kombination mit der WOA-Unart die selben 5 Clips permanent tagelang auf das Publikum einprasseln zu lassen (Ee-Emm-Peeeee) wird das ganze noch schlimmer. Bitte bitte sucht euch andere Partner. Das WOA ist bekannt genug, dass es da passendere Sponsoren geben muss.
     

Diese Seite empfehlen