Mit Camper auch ohne Reservierung?

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Steffan.Soest

W:O:A Metalhead
19 Apr. 2013
161
0
61
Kreis Soest
Hallo Halli.

Wir reisen dieses Jahr mit 10 Leuten an. Mit im Tross ist ein Faltcaravan und ein kleiner Wohnanhänger für 2 Personen. Nun ist es ja so, das für Camper diese "SUPIDUPI-ROSA-EINHÖRNER" Extra Fläche bereitgestellt wird, um für Camper Gas-Wasser-Scheisse zur Verfügung zu stellen.
War nix für uns, wir wollen wenn nötig n Genno betreiben, bzw. Kühlgeräte mit Gasanschluss und entsprechende Gasbehältnisse (mit TÜV) mitführen.
Jetzt die Frage:
Die lassen einen mit Camper auf die Standard Stellflächen, oder nicht? Ich meine mich zu entsinnen, das hier und dort auch Womos und Trailer fernab der "Camper Zone" standen.....oder war ich nur zu voll???:D
Gibts da Erfahrungswerte die Ihr mit mir teilen möchtet?

Cheers, Steffan
 

Bloodtrain

W:O:A Metalhead
1 Nov. 2012
675
1.252
108
34
Mit nem Faltcaravan sind wir jährlich aufm Normalen Campground. Und WoMos stehen da auch zu Haufe. Sollte also kein Problem sein.
 

Steffan.Soest

W:O:A Metalhead
19 Apr. 2013
161
0
61
Kreis Soest
..........

Aber du bist NICHT verpflichtet die reservierte Fläche zu nutzen, zumal die soweit ich gesehen hatte eh schon ausgebucht ist.............

Eben deswegen fragte ich ja. Weil ausgebucht. Nicht das wir hinfahren auf gut dünken und dann kommt: tätärätäääääää: Pustekuchen, den musste aber stehen lassen.
War bisher nur im Zelt aufm WOA.......

Bloodtrain schrieb:
Mit nem Faltcaravan sind wir jährlich aufm Normalen Campground. Und WoMos stehen da auch zu Haufe. Sollte also kein Problem sein.
Haben uns letztes Jahr kurzfristig n Falter zugelegt, weil wir mit den Kids in den Urlaub wollen. Hast Du da evtl n paar Tips die ich noch nic haufm Schirm habe?
 

Wackentom

W:O:A Metalmaster
5 Apr. 2005
33.360
822
120
zuhause in Niedersachsen
Eben deswegen fragte ich ja. Weil ausgebucht. Nicht das wir hinfahren auf gut dünken und dann kommt: tätärätäääääää: Pustekuchen, den musste aber stehen lassen.
War bisher nur im Zelt aufm WOA.......

nene das wird nicht passieren!
Die reservierte Fläche ist ja eh nur wegen Strom und den Krams!
mit nem normalen WoMo kommst auf alle Flächen ( sofern es nicht wie 2012 regnet wie sau, dann wohl auf extra extraflächen )

aber im Normalfall wird das genauso eingewiesen wie ein PKW !
 

Magic Metal

W:O:A Metalhead
25 Aug. 2012
261
37
73
Ist aber trotzdem schöner, wenn Du den Generator zuhause lässt und Ohren und Lungen der Nachbarn schonst...

Geht auch ohne - oder mit Solarstrom...
 

Quark

Der Beste
19 Juli 2004
106.334
6.941
170
Best, Nederland. Jetzt Belgien
Hallo Halli.

Wir reisen dieses Jahr mit 10 Leuten an. Mit im Tross ist ein Faltcaravan und ein kleiner Wohnanhänger für 2 Personen. Nun ist es ja so, das für Camper diese "SUPIDUPI-ROSA-EINHÖRNER" Extra Fläche bereitgestellt wird, um für Camper Gas-Wasser-Scheisse zur Verfügung zu stellen.
War nix für uns, wir wollen wenn nötig n Genno betreiben, bzw. Kühlgeräte mit Gasanschluss und entsprechende Gasbehältnisse (mit TÜV) mitführen.
Jetzt die Frage:
Die lassen einen mit Camper auf die Standard Stellflächen, oder nicht? Ich meine mich zu entsinnen, das hier und dort auch Womos und Trailer fernab der "Camper Zone" standen.....oder war ich nur zu voll???:D
Gibts da Erfahrungswerte die Ihr mit mir teilen möchtet?

Cheers, Steffan

Mit Klappcaravan und WoMo kannst du einfach da campen wo man euch hinweist. Ist überhaupt kein Problem.

Bin vor 4 Jahren auch mit Klappcaravan gefahren, und die haben uns damals auch auf R zugelassen.

Geen probleem dus.
 

Wackentom

W:O:A Metalmaster
5 Apr. 2005
33.360
822
120
zuhause in Niedersachsen

hombre

W:O:A Metalhead
6 Aug. 2012
773
18
63
Mit dem Erstwagen hinfahren -> mit dem Zug zurück -> mit dem Zweitwagen hinfahren.

Natürlich muss ein Teil der Gruppe vor Ort bleiben und den Platz blockieren.
 

Steffan.Soest

W:O:A Metalhead
19 Apr. 2013
161
0
61
Kreis Soest
Nun, es ist bei einem Faltcaravan ja so, das er seine volle Pracht erst entfaltet entfaltet (hui, nice Wordplay XD ).
Will sagen: Das Teil hat vielleicht 2X1,6m zusammengelegt, ist aber entfaltet um das 8 bis 9fache größer. Plus den Platz den man für die Spannleinen benötigt.
Und da muss beim Einweisen schon genug Platz gelassen werden, damit der Aufbau funktioniert.
Mit nem herrkömmlichen Caravan kann man ja von Vornherein abschätzen, wieviel Platz benötigt wird.

......und genau da sehe ich ein klitzekleines Problem bei der Hektik, in der die Campingslots verdichtet werden.

Magic Metal .....

Ist aber trotzdem schöner, wenn Du den Generator zuhause lässt und Ohren und Lungen der Nachbarn schonst...

Geht auch ohne - oder mit Solarstrom...

Den Genno werden wir sicherlich nicht die ganze Zeit laufen lassen. Ist fürs kalte Bier vorgesehen. Ich denke, das die Behältnisse, die das Blonde kühl halten, nur ab und wann mal neuen Saft brauchen, um Temperaturen an der trinkfähigen Grenze zu halten. Sind ja isoliert. Grillgut wird über einen mit Gas betriebenen Kühlschrank gekühlt, da wir da eine rund um die Uhr Kühlung als sinnig erachten. Montezumas Rache braucht kein Mensch, wenn Ihr versteht was ich meine ;)

Musik kann man auch locker ausm Autoradio kommen lassen, das macht die Batterie ohne weiteres mit. Also ist hier kein Genno von Nöten.....

Kann aber gut sein, das wir die Planung diesbezüglich nochmal umwerfen......immerhin knallt warmes Bier besser, ergo braucht man nicht so viel davon :ugly:

BTW:
118 mal schlafen noch :D