Matschkiller Sand?

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2010<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von Elric, 05. August 2009.

  1. Elric

    Elric W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. August 2007
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    0
    Also vor den von mir so gern angesprochenen Toiletten beim W.E.T. waren auch diese Holzschnipsel und schwammen fröhlich darin herum. ICH WILL SAND und Schaufel und Förmchen und... :D
     
  2. dstructiv

    dstructiv W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    das problem ist - überall wo viel durchgelaufen wird ist schnell matsch...
    noch schlimmer ist es an den stellen wo der pumwagen oder wassertanker durchfährt...
    denke mal in bereichen wie vor der wet würde es wohl nur was bringen
    1. den boden zu befestigen - mit gittern oder so (und zwar bevor es matscht) und 2. da drauf dann eine saugfähige oberfläche zu packen...
    ist denk ich nicht ganz einfach, mit viel aufwand verbunden und dauch ne erfahrungssache, aber ich hab das gefühl dass das in den letzten jahren besser geworden ist...
    der rindenmulch vor den hauptbühnen war top - vielleicht könnte man den ja bis zu den bierwagen legen, da sahs nämlich auch dolle aus...
     
  3. M4D

    M4D W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Januar 2009
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    0
    VOTE 4: Rindenmulch im Gesammten InField. Wenns Geld dafür fehlt --- Wrestling wech;)
     
  4. Fok!

    Fok! W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    15. September 2006
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Sand bringt mal so gar nichts bei aufgeweichtem Boden, der ändert nur die Schlammfarbe. Eine Woche vor'm Wacken war beim HOA Sand in der Einflugschneise zu den Dixies aufgeschüttet worden. Der Erfolg war zu vernachlässigen. Aber gequatscht hat es wirklich schön, wenn sich die Schuhe festgesaugt hatten.
     

Diese Seite empfehlen