MANOWAR

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Dreamstate

Newbie
17 Jan. 2009
17
0
46
Reutlingen
Ich bin ja auch stark dafür, dass passend zum Motto des diesjährigen Wackens, das ja zum 20-jährigen Jubiläum wie der Hammer ääähm wie die Faust aufs Auge passt, Manowar auftauchen werden.
Manowar hat es ja offiziell auf ihrer Website dementiert. Aber ich hab da so en komisches Gefühl dabei...

  1. Die ersten Gerüchte vom Metal-Hammer, dass die Orgas mit Manowar (evtl. für 2009) und Metallica (für 2010) verhandeln würden, sind ja nun schon ne Weile her aber es gab sie.

  2. Das Motto "20 years louder than hell" würde für Manowar sprechen.

  3. NineLives stellt richtig fest: es gibt in der neuen Kollektion "Hell on earth" T-shirts zu bestellen. Spricht ebenfalls für Manowar

  4. HINWEIS DAZU: Ich war letztes Jahr das erste Mal aufm Wacken, kenn mich also NICHT über die "traditionellen" Spielzeiten, und so weiter aus aber:
    Wer sich die vorläufige Setlist anschaut muss feststellen, dass am Donnerstag auf der Club-Stage und der Black-Stage jeweils "nur" 5 Bands spielen. Freitags und Samstags sinds jeweils 6 oder mehr. Ich weiß, dass "traditionell" am Donnerstag immer nur zwei Bühnen bespielt wurden. Aber mit der reduzierten Anzahl an Bands auf den beiden Stages könnte ich mir durchaus vorstellen, dass auf der True Metal Stage noch was Großes spielen könnte: --> True Metal = Manowar

  5. Manowar "darf" gar nicht vorzeitig zusagen. Die wollen nämlich ihr eigenes "Magic Circle III" Festival", das bekanntlich 2 Wochen vorher auf der Loreley (ebenfalls Deutschland) stattfindet, ausverkaufen. Die wollen dort ja nich auf der Bühne stehn und kein Mensch steht davor. Also halte ich eine kurzfristige Zusage fürs Wacken durchaus für "taktisch" sinnvoll.

  6. Joey DeMaio lernte auf der Heaven & Hell - Tour Ross Friedmann kennen. --> Danach wurde Manowar gegründet... Vielleicht bin ich zu abergläubisch. Aber vielleicht könnte Manowar als Special mit Heaven & Hell kommen???

  7. Und natürlich: Ich weiß, ich weiß: Vielleicht ist auch immer noch der Wunsch die Mutter des Gedankens: Manowar wär einfach nur kultig! Also ich bin dafür! :cool: Und ma ehrlich: Heaven & Hell als Headliner? Oder Running Wild? Ich hätte da die Doro lieber zur Night to Remember bestimmt, als die beiden. Aber das ist nunma Geschmacksache... *räusper*

  8. Würde mich über über eure Gedanken zu meiner "Auflistung" freuen...

Hammer in the wind and hail to England! :D

Push for Manowar!
 
Zuletzt bearbeitet:

Blackmoon666

W:O:A Metalmaster
19 Aug. 2008
6.225
616
108
Hätte die Wacken-Orga wirklich Manowar verpflichten können, hätten die doch bei all dem Geplärre hier im Forum, wie scheiße das Line-Up doch ist, wenigstens eine Anspielung gemacht, dass da noch was Großes kommt,
um die wütende Heugabel-schwingende Menge zu beruhigen. Nä, ich glaub nicht dran. :o
 

Evil Steel

W:O:A Metalhead
6 Aug. 2003
1.049
0
61
41
Dortmund
Website besuchen
Ich bin ja auch stark dafür, dass passend zum Motto des diesjährigen Wackens, das ja zum 20-jährigen Jubiläum wie der Hammer ääähm wie die Faust aufs Auge passt, Manowar auftauchen werden.
Manowar hat es ja offiziell auf ihrer Website dementiert. Aber ich hab da so en komisches Gefühl dabei...

  1. Die ersten Gerüchte vom Metal-Hammer, dass die Orgas mit Manowar (evtl. für 2009) und Metallica (für 2010) verhandeln würden, sind ja nun schon ne Weile her aber es gab sie.

  2. Das Motto "20 years louder than hell" würde für Manowar sprechen.

  3. NineLives stellt richtig fest: es gibt in der neuen Kollektion "Hell on earth" T-shirts zu bestellen. Spricht ebenfalls für Manowar

  4. HINWEIS DAZU: Ich war letztes Jahr das erste Mal aufm Wacken, kenn mich also NICHT über die "traditionellen" Spielzeiten, und so weiter aus aber:
    Wer sich die vorläufige Setlist anschaut muss feststellen, dass am Donnerstag auf der Club-Stage und der Black-Stage jeweils "nur" 5 Bands spielen. Freitags und Samstags sinds jeweils 6 oder mehr. Ich weiß, dass "traditionell" am Donnerstag immer nur zwei Bühnen bespielt wurden. Aber mit der reduzierten Anzahl an Bands auf den beiden Stages könnte ich mir durchaus vorstellen, dass auf der True Metal Stage noch was Großes spielen könnte: --> True Metal = Manowar

  5. Manowar "darf" gar nicht vorzeitig zusagen. Die wollen nämlich ihr eigenes "Magic Circle III" Festival", das bekanntlich 2 Wochen vorher auf der Loreley (ebenfalls Deutschland) stattfindet, ausverkaufen. Die wollen dort ja nich auf der Bühne stehn und kein Mensch steht davor. Also halte ich eine kurzfristige Zusage fürs Wacken durchaus für "taktisch" sinnvoll.

  6. Joey DeMaio lernte auf der Heaven & Hell - Tour Ross Friedmann kennen. --> Danach wurde Manowar gegründet... Vielleicht bin ich zu abergläubisch. Aber vielleicht könnte Manowar als Special mit Heaven & Hell kommen???

  7. Und natürlich: Ich weiß, ich weiß: Vielleicht ist auch immer noch der Wunsch die Mutter des Gedankens: Manowar wär einfach nur kultig! Also ich bin dafür! :cool: Und ma ehrlich: Heaven & Hell als Headliner? Oder Running Wild? Ich hätte da die Doro lieber zur Night to Remember bestimmt, als die beiden. Aber das ist nunma Geschmacksache... *räusper*

  8. Würde mich über über eure Gedanken zu meiner "Auflistung" freuen...

Hammer in the wind and hail to England! :D

Push for Manowar!

eine schöne Aufzählung, doch was dagegen spricht, ist, dass Joey in nem Internet-Radio Interview gesagt hat: "is nich, wir ham das MCF"
 

NothingRemains

W:O:A Metalhead
26 Mai 2009
4.645
0
61
Ich bin ja auch stark dafür, dass passend zum Motto des diesjährigen Wackens, das ja zum 20-jährigen Jubiläum wie der Hammer ääähm wie die Faust aufs Auge passt, Manowar auftauchen werden.
Manowar hat es ja offiziell auf ihrer Website dementiert. Aber ich hab da so en komisches Gefühl dabei...

  1. Die ersten Gerüchte vom Metal-Hammer, dass die Orgas mit Manowar (evtl. für 2009) und Metallica (für 2010) verhandeln würden, sind ja nun schon ne Weile her aber es gab sie.

  2. Das Motto "20 years louder than hell" würde für Manowar sprechen.

  3. NineLives stellt richtig fest: es gibt in der neuen Kollektion "Hell on earth" T-shirts zu bestellen. Spricht ebenfalls für Manowar

  4. HINWEIS DAZU: Ich war letztes Jahr das erste Mal aufm Wacken, kenn mich also NICHT über die "traditionellen" Spielzeiten, und so weiter aus aber:
    Wer sich die vorläufige Setlist anschaut muss feststellen, dass am Donnerstag auf der Club-Stage und der Black-Stage jeweils "nur" 5 Bands spielen. Freitags und Samstags sinds jeweils 6 oder mehr. Ich weiß, dass "traditionell" am Donnerstag immer nur zwei Bühnen bespielt wurden. Aber mit der reduzierten Anzahl an Bands auf den beiden Stages könnte ich mir durchaus vorstellen, dass auf der True Metal Stage noch was Großes spielen könnte: --> True Metal = Manowar

  5. Manowar "darf" gar nicht vorzeitig zusagen. Die wollen nämlich ihr eigenes "Magic Circle III" Festival", das bekanntlich 2 Wochen vorher auf der Loreley (ebenfalls Deutschland) stattfindet, ausverkaufen. Die wollen dort ja nich auf der Bühne stehn und kein Mensch steht davor. Also halte ich eine kurzfristige Zusage fürs Wacken durchaus für "taktisch" sinnvoll.

  6. Joey DeMaio lernte auf der Heaven & Hell - Tour Ross Friedmann kennen. --> Danach wurde Manowar gegründet... Vielleicht bin ich zu abergläubisch. Aber vielleicht könnte Manowar als Special mit Heaven & Hell kommen???

  7. Und natürlich: Ich weiß, ich weiß: Vielleicht ist auch immer noch der Wunsch die Mutter des Gedankens: Manowar wär einfach nur kultig! Also ich bin dafür! :cool: Und ma ehrlich: Heaven & Hell als Headliner? Oder Running Wild? Ich hätte da die Doro lieber zur Night to Remember bestimmt, als die beiden. Aber das ist nunma Geschmacksache... *räusper*

  8. Würde mich über über eure Gedanken zu meiner "Auflistung" freuen...

Hammer in the wind and hail to England! :D

Push for Manowar!

Klingt gut ! Außerdem steht kein Auftritt nach dem 24.7 mehr an, d.h. die sind zumindest nicht ausgebucht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dreamstate

Newbie
17 Jan. 2009
17
0
46
Reutlingen
eine schöne Aufzählung, doch was dagegen spricht, ist, dass Joey in nem Internet-Radio Interview gesagt hat: "is nich, wir ham das MCF"

Ja leider scheinen die offiziellen Mitteilungen irgendwie voll dagegen zu sprechen. Aber die Hoffnung stirbt bekannntlich zuletzt! :D
Immer schön weiter pushen! *g*

PS: Das Argument von der Mayonese, dass sie das MCF haben halte ich persönlich für enormst schwachbrüstig. Schließlich spielen Manowar dieses Jahr mehrere Festivals als Headliner. Also da muss sich der Joey nochmal ne bessere Ausrede einfallen lassen! :p
 
Zuletzt bearbeitet:

Evil Steel

W:O:A Metalhead
6 Aug. 2003
1.049
0
61
41
Dortmund
Website besuchen
Ja leider scheinen die offiziellen Mitteilungen irgendwie voll dagegen zu sprechen. Aber die Hoffnung stirbt bekannntlich zuletzt! :D
Immer schön weiter pushen! *g*

PS: Das Argument von der Mayonese, dass sie das MCF haben halte ich persönlich für enormst schwachbrüstig. Schließlich spielen Manowar dieses Jahr mehrere Festivals als Headliner. Also da muss sich der Joey nochmal ne bessere Ausrede einfallen lassen! :p

Die anderen Festivals sind aber nich im selben Land wie das MCF