MACHINE HEAD

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

MACHINE HEAD

  • JA

    Stimmen: 59 84,3%
  • nein

    Stimmen: 11 15,7%

  • Umfrageteilnehmer
    70

Yiki

Newbie
9 Aug. 2018
17
2
18
37
Ja, vor der Tour zum aktuellen Album haben sie auf ihrer Website geschrieben, dass sie keine Festivals mehr spielen wollen. Vielleicht machen sie zum Wacken-Jubiläum ja eine Ausnahme. Ich würde mich jedenfalls wahnsinnig freuen.
 

Wattafack

W:O:A Metalhead
22 Juli 2009
411
47
73
SH
www.brainscorch.net
Ja, vor der Tour zum aktuellen Album haben sie auf ihrer Website geschrieben, dass sie keine Festivals mehr spielen wollen. Vielleicht machen sie zum Wacken-Jubiläum ja eine Ausnahme. Ich würde mich jedenfalls wahnsinnig freuen.

Das wäre wirklich schade, das aktuelle Album hat es mir wirklich angetan. Insbesondere der Sond "Bastards" hätte zu keinem besseren Zeitpunkt kommen können.
 

Jens Delay

W:O:A Metalhead
13 Aug. 2018
641
167
68
35
Stand JETZT: unrealistisch, weil sieeinfach keineLust mehr auf kurze Sets haben (Spielen ja sonst immer 2,5 Stunden pro Konzert)

Ich denke KISS,OZZY oder Slipknot (aufgrund des Deals mit der US-Agentur sind die realistischen Kandidaten....ausser es kommt irgendwie wieder eine Hanebüchene Zusammenstellung als Projekt aufm Acker ^^)
 

Blackmoon666

W:O:A Metalmaster
19 Aug. 2008
6.225
616
108
Dann hast du wohl nicht viele andere Bands gesehen.:o

Also ich habe Bands im vierstelligen Bereich live gesehen und Machine Head sind bei mir ganz klar in den Top Ten. Da ist zum einen die technische Perfektion, mit der sie ihre Songs live darbieten, aber vor allem die unglaubliche Brachialität, die ihre Musik live entfaltet. Ich bin eher der Konzertgänger, der an seinem Platz stehenbleibt und rhythmisch mit dem Kopf zur Musik nickt, aber bei MH gibts auch für mich kein Halten mehr. MH schaffen es live einfach, wie nicht viele andere Bands, mit ihrer Musik einen Sog zu schaffen, der einen mitreisst und förmlich zwingt, zu ihren groovigen Riffs mitzubangen. Für mich eine der intensivsten Live-Bands und ein riesiger Verlust, wenn sie wirklich aufhören.
 

MachineFuckingHead

W:O:A Metalmaster
31 Aug. 2013
5.206
3.437
128
28
Wilster/Flensburg
Doch, gibt halt zig bessere Bands.
Iss wie immer die Sichtweise, als Fanboy ist das natürlich das beste und grösste, aber das kann man halt nicht verallgemeinern.:o
Dann hast nicht richtig hingeguckt :o
Ja geht ja jetzt erstmal um die live Performance, und da gibts halt nichts zu kritisieren bei MH, publikums interaktion top, technische leistung top und spielfreude top, und das überträgt sich auf das gesamte publikum, hab ich halt so bisher bei kaum einer andere band in der form erlebt...
dass man ihre Musik nicht so feiert ist dann wieder ne andere geschichte und subjektiv.
Ja was meinst du warum ich fanboy bin? 2011 auf der tour zum fanboy geworden durch die live präzens und energie :D