livestream Aufnahmen Arch Enemy, Slipknot, Judas Priest etc.

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

fastbyte

Newbie
12 Aug. 2022
1
0
1
25
Kann mir jemand beantworten ob noch die livestream Mitschnitte von Arch enemy, Slipknot, Judas Priest und dem restlichen Bands verfügbar gemacht werden?
Einige sind bei magentamusik verfügbar. Allerdings leider nicht alle.
Arch enemy interessiert mich da besonders. Ich habe gehört die circle pits sahen großartig aus.
Davon habe ich in der zweiten Reihe allerdings nichts gesehen. Ähnliches bei Slipknot.
 

Alkrocker

W:O:A Metalhead
19 Juli 2019
4.750
3.392
108
39
666
Kann mir jemand beantworten ob noch die livestream Mitschnitte von Arch enemy, Slipknot, Judas Priest und dem restlichen Bands verfügbar gemacht werden?
Einige sind bei magentamusik verfügbar. Allerdings leider nicht alle.
Arch enemy interessiert mich da besonders. Ich habe gehört die circle pits sahen großartig aus.
Davon habe ich in der zweiten Reihe allerdings nichts gesehen. Ähnliches bei Slipknot.
Slipknot kommt vielleicht noch, da priest erst gar nicht gestreamt wurde hab ich da wenig Hoffnung.
Bei arch enemy wurde eine live Video bei einem Lied aufgenommen. Kann sein dass es deswegen keine Stream Freigabe gibt.
 

zignec

W:O:A Metalhead
27 Juli 2008
374
23
63
Wedel
www.loudlive.de
Slipknot war zumindest schonmal bei Magenta nachm Rock Am Ring in der Mediathek, denke mal da sind noch Absprachen notwendig. Sobald es um eine Aufnahme geht, muss man sich noch mit dem jeweiligen Label einigen, manchmal wird das Material auf Wunsch der Band auch noch geschnitten oder nachbearbeitet etc. Da laufen beim TV Team im Hintergrund viele verschiedene Diskussionen und Prozesse, bin aber sehr postiviv überrascht, dass die Auftritte teilweise sehr zügig bereits Online gingen und dann auch wieder für ein ganzes Jahr .... RTL hatte bei Rock Am Ring nur 30 Tage und auch nur ein Bruchteil der Auftritte.
Judas Priest haben keinen Bock auf Stream und Internet generell, habe ich das Gefühl. Dafür liegen ja GWAR ;)